Menu schließen

Pufferlösungen-Chemie

Frage: Pufferlösungen-Chemie
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
93
1)In einem Liter Wasser sind maximal 0,03 mol Kohlenstoffdioxid gelöst.


a)Berechnen sie die Masse der Natriumhydrogencarbonatportion,die ebenfalls gelöst sein muss,damit ein Puffer mit ph=6,46 entsteht.

b)Welchen Nachteil hat diese Pufferlösung in der Praxis?

2)Eine Pufferlösung mit pH=7 soll hergestellt werden. a)Wählen sie geeignete Substanzen aus!
b)Beschreiben sie die Herstellung von 0,1l einer solchen Pufferlösung.Berechnen sie die Massen der Stoffportionen,die Sie dazu verwenden können.

Kann mir bitte jemand helfen da ich wirklich keine Ahnung habe wie ich da vorgehen muss..
Frage von sigginator08 (ehem. Mitglied) | am 03.09.2011 - 14:04


Autor
Beiträge 1305
10
Antwort von Maia_eats_u | 03.09.2011 - 14:15
Du sagst, dass du keine Ahnung hast, was du machen sollst, aber eHausi ist keine Seite, wo du einfach Hausaufgaben bestellen kannst.
Ein wenig Eigenleistung ist schon gefragt...

Was genau ist denn unklar? Sind die Grundlagen vorhanden, oder fehlt es auch an einem festen Fundament, auf das wir hier aufbauen können?


Autor
Beiträge 0
93
Antwort von sigginator08 (ehem. Mitglied) | 03.09.2011 - 14:18
Das Problem das ist dasich hier keinen Anfangspunkt sehe bzw. nicht wie ich mit Henderson hasselbach Gleichung umgehen soll.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN: