Menu schließen

RIP - Amy Winehouse

Frage: RIP - Amy Winehouse
(21 Antworten)


Autor
Beiträge 1504
1
Tachchen allerseits.

Vllt hats der ein oder andere schon mitbekommen.
Unsre arme Amy Winehouse ist heute von uns gegangen.
Ich bitte um tiefste anteilnahme, denn die Frau awr kerngesund und keiner versteht wieso sie sterben musste....
:)

Aber jetz mal ehrlich, sacht mal was dazu ;)
Frage von schorly | am 23.07.2011 - 18:59


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 23.07.2011 - 19:08
ist seltenst schön, wenn jemand stirbt...
aber sie wird`s sich wohl auch selbst zuzuschreiben haben. nun denn. nichts im vergleich zu oslo


Autor
Beiträge 258
0
Antwort von **styla-chica** | 23.07.2011 - 19:11
Ich liebe ihre Stimme...oder besser: habe sie geliebt... :(
Traurig, aber war ja nur noch eine Frage der Zeit bei ihr.


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 23.07.2011 - 19:15
die stimme ist doch festgehalten, darfst sie ganz bestimmt weiterhin lieben!


Autor
Beiträge 1504
1
Antwort von schorly | 23.07.2011 - 19:16
War doch abzusehen dass des nimmer lang gutgeht, oder? Ich mein die hat ja shcon gar keine auftritte mehr gebn können weil se immer voll war...


Autor
Beiträge 1839
0
Antwort von eternityuser | 23.07.2011 - 19:24
Ja sehr schade, ein paar Lieder von ihr mochte ich schon, aber ich denke es war eh nur eine Frage der Zeit, die Frau war schon ziemlich kaputt...


Autor
Beiträge 1488
2
Antwort von sayyeah93 | 23.07.2011 - 19:28
oh man, ja manche songs waren echt klasse..
wenn ich überlege wer noch alles ein "VIP" ist, wie alt der/die ist und das die alle vor mir das zeitliche segnen wirds wohl viele trauerfeiern geben.. (zumindest nach biologischen alter)


Autor
Beiträge 1837
4
Antwort von juxhurra | 23.07.2011 - 20:00
Mir ist das mehr oder weniger egal... Ich finds prinzipiell Schade um jeden der zu jung stirbt aber mir geht das nicht besonders Nahe solang das nicht nähere Verwandte oder Bekannte sind.

Mein Mitleid geht daa auch eher an die Opfer in Oslo als an ne versiffte Alkoholikerin...


Autor
Beiträge 1504
1
Antwort von schorly | 24.07.2011 - 11:46
Zitat:
Mir ist das mehr oder weniger egal... Ich finds prinzipiell Schade um jeden der zu jung stirbt aber mir geht das nicht besonders Nahe solang das nicht nähere Verwandte oder Bekannte sind.


gleichfalls. Nun ja, die Frau is ja auch selbst dran schuld... wenn einem der Ruhm zu Kopf steigt, und man den star rummel nimmer aushält, verliert man wohl das Bild der Wirklichkeit und stürzt sich um seine ruhe zu haben in Alkohol und Drogen...


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 24.07.2011 - 14:06
Ich finde es in der Hinsicht traurig, dass so viele Stars meinen sich mit Drogen und Alkohol zupumpen zu müssen und dann so am Ende sind, dass sie nicht mal mehr ihren Berufen nachgehen können. So viele Talente sind echt schon früh gestorben und einfach auch teilweise selbst schuld.
Mich berührt das nicht sonderlich im Gegensatz zu der Tragödie in Oslo.


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von July93 (ehem. Mitglied) | 24.07.2011 - 14:40
Zitat:
die Frau awr kerngesund
? alter? Die Frau war übelst kaputt durch den Alkohol und die Drogen. Abgesagte Aufrtitte und aggressives Verhalten in der Öffentlichkeit haben mit der Zeit ihr Leben gekennzeichnet. Kerngesund war sie mit großer Sicherheit nicht!

Ich persönlich finde es sehr schade, denn diese Frau hatte ein großes Talent und hübsch war sie vor ihren schlimmen Zeiten allemal. Traurig, aber das ist wieder mal ein Resultat, dass viele Menschen mit ihrer ständigen Präsenz und ihrem Reichtum, ihrer hohen Stellung nicht eins werden und sich dann selbst kaputt machen...


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 24.07.2011 - 14:54
auch mit 27, ne

Schade eigentlich, ich fand die immer sehr sympathisch..


Autor
Beiträge 1163
11
Antwort von Prometheus700 | 24.07.2011 - 15:36
Janis Choplin 1943-1970
Jim Morrison 1943-1971

Warum sterben Pop-Ikonen in diesem Alter?


Autor
Beiträge 520
0
Antwort von kiLLerschaF | 25.07.2011 - 09:10
vergiss kurt cobain nicht. es ist hip, mit 27 tot zu sein :D

die und hübsch? *lachenverkneif*
mir ists so ziemlich wurschd.. klar hatte sie ne geile stimme aber ich hab sie weder gekannt, noch war sie mit mir verwandt, also whatever.
finds sau heftig, wie alle um die "trauern".. is die mehr wert als die norweger?

so lasst uns alle eine line auf amy waynehouse ziehen!


Autor
Beiträge 196
0
Antwort von Nicht_der_geheimer | 25.07.2011 - 11:29
so trauert wenigstens noch jemand um sie..

wenn sie an altersschwäche mit 60 oder so gestorben währe, dann hätte jeder gesagt ?! wer ist diese hässliche alte frau eigendlich..


Autor
Beiträge 1504
1
Antwort von schorly | 25.07.2011 - 11:36
@ July

Das war dicke fette ironie ;) die Frau war total am Ende. Das is mir durchaus bewusst :)


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 25.07.2011 - 12:16
Zitat:
Janis Choplin 1943-1970
Jim Morrison 1943-1971

Warum sterben Pop-Ikonen in diesem Alter?
wie viele pop-ikonen sind das schon, die zufällig im gleichen alter gestorben sind? 4 - von vielen!

könntest genausogut hingehen und auf dem friedhof nach menschen suchen, die im gleichen alter gestorben sind und dich fragen warum menschen im gleichen alter sterben - womöglich sogar noch mit 82!

ist das alles eine riesengroße verschwörung?


Autor
Beiträge 1837
4
Antwort von juxhurra | 25.07.2011 - 12:21
Zitat:
? alter? Die Frau war übelst kaputt durch den Alkohol und die Drogen. Abgesagte Aufrtitte und aggressives Verhalten in der Öffentlichkeit haben mit der Zeit ihr Leben gekennzeichnet. Kerngesund war sie mit großer Sicherheit nicht!


Ironie is schon was ganz fieses ;P

 
Antwort von GAST | 27.07.2011 - 21:06
eine weniger was solls, schön sie überlebt zu haben, obwohl es knapp war.
ich freu mich über jeden menschen den ich überlebe, also sterbt ruhig alle, denn ich werde der letzte sein.
in diesem zusammenhang möchte ich noch dem norwegischen attentäter anders brevik danken (auch wenn ich seine hirnrissigen weltanschauungen nicht teile) hat er doch diese sinnlose welt um ein paar arme geschöpfe erleichtert. scheiße er hat sogar den stiefbruder der königin/prinzessin norwegens erschossen und der scheißkerl war sogar ein bulle also wenn das kein doppelter volltreffer ist. gratulation.

trotz allem hat sich der typ ziemlich dämlich angestellt, also für den tod von 76 menschen würde ich nicht in den knast gehen wollen, aber wenigstens kann man sich jetzt auf nachahmungstäter freuen, wobei die wahrscheinlich noch stümperhafter an die sache rangehen werden. wann haben wir endlich mal wieder einen 11. September, ich brauch was zum lachen.

ich bin so krank oder einfach nur ein durchschnittlicher misanthrop.
ja ich finds manchmal lustig menschen sterben zu sehen, zumindest tun sie mir nicht leid. also verreckt doch alle oder bringt euch gegenseitig um, ich geh kacken.

 
Antwort von GAST | 27.07.2011 - 21:09
jetz bin ich auf kritik gespannt, bevor der thread gesperrt wird.


Autor
Beiträge 38400
1926
Antwort von matata | 27.07.2011 - 21:12
@ quellequesoit: Dass deine Statements oft fast unerträglich dumm und nicht ernst zu nehmen sind, das ist mir in der Zwischenzeit bekannt. Aber nun hast du eindeutig den Bogen überspannt. Solche User brauchen wir nicht hier. Deshalb werde ich deinen Account nun löschen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Weltgeschehen-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Weltgeschehen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Bekannte Musiker
    Welche Musiker scheiteten (tod) am Erfolg auser Michael Jackson, Elvis Presley, Amy Winehouse und Whitney Houston ?
  • Amy Winehouse
    Wir vermissen dich alle sehr! Wie konnte sie nur von uns gehen? an was könnte sie verstorben sein was denkt ihr? Zu ..
  • Amy Winehouse ist tot- Was denkt ihr?
    Hallo,also das Sie tot ist müsste jetzt jeden klar sein. Aber meine frage ist was denkt ihr darüber?^^ Ich mochte sie ..
  • mehr ...