Menu schließen

Polymorphie - Definition

Frage: Polymorphie - Definition
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo,
Ich hab am Dienstag Abi-Prüfung in Informatik.
Jetzt hab ich noch eine Frage: Kann mir jemand Polymorphie genau definieren? Hab das noch nicht so ganz verstanden.
Jemand hat mir diese Definition gegeben:

Polymorphie ist ein Prinzip der Vererbung / Überschreibung. Wenn man eine Methode in der Unterklasse überschreibt, dann gemäß Subtyping ein Objekt der Unterklasse in einen Speicherplatz für die Oberklasse packt, und schließlich die überschr...iebene Methode aufruft, wird die Methode der Unterklasse genommen, obwohl der Speicherplatz für die Oberklasse gedacht war - denn schließlich ist dort ja ein Objekt der Unterklasse gespeichert.

Aber irgendwie blicke ich da gerade nicht durch.
Kann mir jemand das nochmal anders erklären?
Frage von 19jessi91 (ehem. Mitglied) | am 01.05.2011 - 15:30


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von 19jessi91 (ehem. Mitglied) | 01.05.2011 - 15:53
Anscheinend
sind die Informatiker hier nicht so aktiv...^^ Schade.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von mieze069 (ehem. Mitglied) | 01.05.2011 - 16:05
Polymorphie ist ein Konzept in Programmiersprachen, das die Fähigkeit eines Bezeichners beschreibt, abhängig von seiner Verwendung unterschiedliche Datentypen anzunehmen.

ist zwar nicht viel aber hoffentlich habe ich dich einbischen weitergebracht.


Quelle: Wikipedia


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von 19jessi91 (ehem. Mitglied) | 01.05.2011 - 16:13
Okay, danke für den Versuch... Das hat`s nochmal ein bisschen mehr zusammengefasst. :) Jetzt hab ich meine Definition besser verstanden.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von swenzel (ehem. Mitglied) | 01.05.2011 - 16:17
Moment... hättest du gerne eine bessere Definition oder hast du Verständnisprobleme?


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von 19jessi91 (ehem. Mitglied) | 01.05.2011 - 16:29
Naja hatte eher Verständnisprobleme :D aber ich glaube jetzt hab ich`s verstanden ;)


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von swenzel (ehem. Mitglied) | 01.05.2011 - 16:41
Das hört sich aber nicht sehr überzeugt an...
Hast du denn schon polymorph gearbeitet?

 
Antwort von GAST | 03.05.2011 - 18:10
wenn du objektorientiert programmierst (c++, java usw), verwendest du ja klassen. das ist ja sinn und zweck des oop. du hast beispielweise eine oberklasse/hauptklasse, indem du attribute und methoden vererbst für unterklassen.
falls du wissen willst wie das codetechnisch funktioniert, kann ich dir das mal in c++ zeigen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • (Kryptologische) Hashfunktion Definition und Verwendung
    Hallo Leute, mein Lehrer meinte wir sollen was herausfinden zur Hashfunktion. Haben noch nichts drüber gesprochen aber es kommt ..
  • vollständiger Baum (Informatik)
    Ich habe folgende Definition: Informatik: Bäume Ein vollständiger Baum ist ein Baum, bei dem alle Ebenen maximal gefüllt sind..
  • Ein paar theroriefragen
    links zu bestimmten fragen wäre auch sehr hilfsreich Können von abstrakten Klassen Objekte erstellt werden? Können in Klassen..
  • Informatik-Referat
    Hallo ich brauche unbedingt Hilfe bei meinem Referat. Im Internet lässt sich nichts zu meinem Thema finden außer serielle und ..
  • Der div Tag
    Hallöle Also erstmal ich bin in einem ersten Informatik-Schuljahr (9. Klasse) und interressiere mich brennend dafür, also wenn ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: