Menu schließen

e-hausi

Frage: e-hausi
(50 Antworten)


Autor
Beiträge 0
13
hi bin neu hier und wollte wissen was eure erfahrungen mit der seite sind, bekomm ich hier wirklich gtue hilfe wenn ich sie brauche oder ist das hier eher mehr andere leute kennenlernen....
Frage von kunos (ehem. Mitglied) | am 03.01.2011 - 18:24


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 03.01.2011 - 18:28
Wenn du gute Fragen stellst, bekommst du gute Antworten.

Wenn du nur fragst ob dir jemand deine gesamte Hausaufgabe machst, dann kriegst du keine guten Antworten ;) Bischen Eigenleistung muss also sein.


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 03.01.2011 - 18:29
Das hängt stark von dir ab, ob dir geholfen wird oder geholfen werden kann:
- mache deine Aufgaben nicht erst im letzten Moment
- stell richtige Fragen und schreib deine Lösungsversuche auf
- bleib on, wenn du deine Frage geschrieben hast, damit man bei dir noch rückfragen kann, wenn etwas unklar ist.
- Verlange keine fixfertigen Übersetzungen von seitenlangen Texten, egal in was für einer Sprache.
- Halt dich an die Regeln dieser Seite ---> siehe FAQs
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 03.01.2011 - 18:51
Fachlich habe ich hier nie wirklich Hilfe bekommen - außer einmal, bei Physik, von Double_t und v_love .. ach, das weiß ich noch
Also, ausgenommen die beiden User, ist das hier eher nur n Langeweile-Laber-Forum, finde ich.


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 03.01.2011 - 18:55
Zitat:
Also, ausgenommen die beiden User, ist das hier eher nur n Langeweile-Laber-Forum, finde ich.
Kann ich so nicht bestätigen. Gerade im Bereich Fremdsprachen oder Naturwissenschaften kann den Nutzern hier nach meiner Einschätzung häufig geholfen werden. Natürlich beschränken sich auch viele Beiträge auf hirnlosen LariFari, alles als solchen ab zu tun ist aber nicht richtig.

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 18:59
in sachen sprachen, naturwissenschaften, technik finde ich das forum schon recht kompetent. wenn du speziell iwas wissen willst, zb mathe oder so, gibts im inet auch spezielle mathe boards oder zu anderen sachen.
jeder kann irgenteine sprache gut und ann deswegen gut helfen.
technik ist auch recht gut, aber manchmal sind computerforen doch besser.

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 19:47
was sprachen und technik angeht, habe ich keine ahnung, was hier fabriziert wird; aber dass das forum in sachen naturwissenschaften kompetent sein soll, kann nur als witz verstanden werden

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 19:49
ja die meisten haben weng ahnung, aber es gibt auch leute, die erklären es einem oredntlich und versucehn wirklich zu helfen...
dass das hier ein witz is, würd ich so nicht sagen wollen


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 03.01.2011 - 19:53
Zitat:
aber dass das forum in sachen naturwissenschaften kompetent sein soll, kann nur als witz verstanden werden
a) kann unmöglich jeder User ein so umfassend -allwisendes Kompendium sein wie du und b) kommen in Bio, Chemie und auch Physik durchaus verwertbare Antworten die nicht von dir stammen. Zudem ist es auch nicht notwendig alle Antworten in gehobenem Fachidiotisch zu formulieren, manchmal will ein 12-jähriger eben nur mal einen Hinweis auf den Lösungsweg und kein Variablenkauderwelsch.
my2cent

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 20:01
ich frage mich, wie du beurteilen kannst, ob antworten verwertbar sind oder nicht.

die leute, die verwertbare antworten posten kann man ohne probleme an 2 händen abzählen. leider sind diese leute nicht immer online, und so werden zum teil fragen falsch oder gar nicht beantwortet.


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 03.01.2011 - 20:04
Zitat:
ich frage mich, wie du beurteilen kannst, ob antworten verwertbar sind oder nicht.
Weil ich ebenso die Grundlagen in Physik, Chemie und Mathematik behandelt habe.

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 20:12
die grundlagen zu berrschen und sachen bewerten zu können sind zwei verschiedene paar schuhe (nicht umsonst muss man studieren um lehrer werden zu können)

ich würde mir übrigens auch nicht zutrauen, sachen als "vewertbar" zu bewerten, ich lese hier nur genügend fehler und bilder mir darüber ein urteil.


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 03.01.2011 - 20:18
Zitat:
die grundlagen zu berrschen und sachen bewerten zu können sind zwei verschiedene paar schuhe
Das scheint eine Einstellungsfrage zu sein, denn wenn hier jemand wissen möchte wie man einen Widerstand berechnet und ich lese die Formel R = U/I, dann ist das für mich, im Sinne der Frage, korrekt. An dieser Stelle kann selbst ich die Qualität der Antwort bewerten.

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 20:35
solche fragen werden allerdings auch nicht gestellt ...

wenn ich mir das so angucke: viele antworten kommen zu spät, spricht nicht gerade für hohe qualität.

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 20:41
auslese, ich bestätige deine aussage mit dem langeweile-laber-forum nicht. ich finde schon dass hier den leuten geholfen wird soweit es nicht darum geht ihnen auf den letzten drücker die hausaufgaben zu erledigen. und soweit man meine hilfsbereitschaft nicht ausnutzt bin ich gern bereit zu helfen. diese seite wäre ohne die hilfsbereitschaft der user untereinander gar nicht zu halten, laberforen gibt es schließlich genug und e-ha ist alles andere als ein laberforum.

 
Antwort von ANONYM | 03.01.2011 - 20:52
Nun, auslese ist ja auch der Typ mit
Zitat:
6325
Posts in einem Langweiler Forum...

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 20:55
zum thema oft zu spät..halloooo?! die leute haben auch nochn leben abseits von e-hausi....manche verbringen den ganzen tag hier drinne, was oftmals zeigt, dass sie eh nichts im leben zu tun haben und nur geschnacke suchen (matata hier mal ausgeschlossen. sie ist hier echt oft drinne, aber weil sie schon ihr leben lang gearbeitet hat und ohne sie hier einiges am laufen wäre). die leute, die wirklich kompetent und ahnung haben werden wohl entweder in der oberstufe sein und somit viel zu tun haben oder studieren und somit noch mehr z tun haben.
na klar kommen antwoten dann zu spät, aber nicht wweil es hier keine qualität gibt, sondern weil die leute, die das wissen einfach grad nicht on sind, weil sie wichtiges zu tun haben ! und dies hier alles als ohne qualität abzustempeln ist echt scheiße! viele geben sich mühe um anderen zu helfen, aber die leute mit ahnung können hier nicht dne ganzen tag rumhocken und auf fragen warten. haben schließlich auch nochn leben.
soviel von mir


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 03.01.2011 - 21:00
Eeej Anonymos, ich bin auch schon ganz lange hier angemeldet, ja.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Desire03 (ehem. Mitglied) | 03.01.2011 - 21:00
Ngoc? Applaus. Ganz meine Meinung.
Klar, hier gibts einige sinnlose Threads, aber meist bekommt man doch gute, vernünftige und kompetente Antworten. Meiner Meinung nach sollte man dann erst recht auch anderen helfen und nicht nur auf Antworten warten und sich am Ende möglicherweise nicht einmal bedanken. Das ganze ist ein geben und nehmen - wie im realen Leben abseits des Computers.

 
Antwort von GAST | 03.01.2011 - 21:05
die qualität eines forums misst sich ja auch nicht in dem, was ein einzelner kann oder was eine gruppe von 10 leuten können, sondern eher in dem ob und wenn ja wie einem geholfen wird. und da ist e-ha (zumindest was naturwissenschaften angeht) bei weiten nicht die beste wahl.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Desire03 (ehem. Mitglied) | 03.01.2011 - 21:10
Alles hat so seine Vor- und Nachteile. Und ein Forum soll ja helfen und nicht perfekt sein. Man sollte auch nie die Lösungen bzw. in manchen Fällen eher Lösungsvorschläge einfach so übernehmen und abschreiben, ohne sie nachvollziehen zu können.
Zudem ist e-hausi kein Forum für einen bestimmten Bereich und falls es dich glücklich macht: Die Community schätzt glaube ich deine Beiträge, was dich aber nicht dazu veranlassen sollte, so über andere zu urteilen als ob du der Einzige wärst, der das ganze hier am Leben erhält.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

163 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN: