Menu schließen

Mein Referattext zum Verbessern

Frage: Mein Referattext zum Verbessern
(9 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Today I want to tell you something about the most successful band in sixties : BEATLES
Who are the Beatles?
Beatles are the world wide the most successful band!
From their beginning in 1960 until their breaking off they changed the culture of pop music very much.
They nearly broke every record of ticket sales. The members of the group are John Lennon, George Harrison, Paul McCartney and Ringo Starr, who was the latest join of the group.All members of the group came from Liverpool in England.
REASON WHY THEY BECOME VERY FAMOUS:
The manager Brian Epstein. He was the person, who make the Beatles very famous. Brian Epstein teach the Beatles to dress very clean, he changed their hairdress and he changed their appearance.
second reason: they found their own label.
third: Beatles was self confident, relaxed and cheeky
and the last reason is that that beatles made films.
HISTORY: July 1957 was the day, that Paul McCartney and John Lennon saw each other. Maybe this was the beginning day of the Beatles. From this day on they played together in John Lennons band “ Quarryman “ . One year later Pauls old school friend George Harrison and Pete Best also joinded into the band. After many different band names they agree on the name Beatles. The name Beatles comes from the music style Beat. In 1961 met the Beatles in Covern Club Hamburg Brian Epstein and from the date on he is the manger of beatles. One year later the manger brian epstein replaced the drummer Pete Best by Ringo Starr because he was bad.
In 1963 they had their first number 1 hit “Please, please me”. From this point on their career had become very successful. The newspapers and magazines went wild over the Beatles. The so called “Beatle mania” broke out. After they gave a concert in the US, in 1964, they became popular throughout the world. .
7 successful years later, in 1970, the Beatles had made official their break up. The last album of the band was “Let it be”. They felt, that their individual musical plans were different.
In 1980 John Lennon published, that he wants to jump out from the Beatles, so this was the official breaking off
the songs of the beatles known in the whole world and they were translated into many languages.The most songs were written by john lennon and paul mccartney .
Ringo Starr and Paul McCartney are still alive. John Lennon was shot in 1980. George Harrison died in 2001.
Frage von Sambo (ehem. Mitglied) | am 24.11.2010 - 18:16

 
Antwort von GAST | 24.11.2010 - 18:32
"in the sixties" müsste es glaub ich heißen..

Zitat:
The manager Brian Epstein.

Da würd ich einen Satz draus machen
Brian Epstein taught...who made..
Zitat:
also joinded into the band.

joined the band
Zitat:
they agree on

they agreed with
Zitat:
In 1961 met the Beatles

the Beatles met (SPO)
Zitat:
made official their break up

offical kommt zum schluss
Zitat:
the songs of the beatles known

are known


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Sambo (ehem. Mitglied) | 24.11.2010 - 18:46
Vielen Dank...denkst du ist der text gut für einen 5 minutugen referat?

online
Autor
Beiträge 34316
1484
Antwort von matata | 24.11.2010 - 18:58
Hast du noch ein bekanntes Stück, das du spielen kannst oder ein paar Bilder zum Zeigen? Das würde dein Referat etwas auflockern.
Ein Rätsel für deine Zuhörer wäre auch noch eine Möglichkeit...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 24.11.2010 - 19:00
Keine Ahnung ;) Spontan würd ich sagen, dass der Inhalt ok sein müsste, bei einem Referat zählt aber der Vortragstil fast genauso viel.. also in Englisch kommt dann noch die Aussprache dazu..


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Sambo (ehem. Mitglied) | 24.11.2010 - 19:12
Zuhörer habe ich leider nicht...das ist nämlich mein eurocomprüfung.
Ein Vortrag muss ca. 5 min. dauern und ich habe grad eben zeitgestoppt, meins dauert nur 3min und 40 sec. ich krieg iwie nichts mehr zusammmen.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Mark17 (ehem. Mitglied) | 24.11.2010 - 19:19
dann versuch mal etwas langsamer und deutlicher zu sprechen. Es ist ja auch nciht schlimm wenn du zwischendurch mal kurze Pausen einlegst. Das hilft oftmals dir selber und auch dem Verständnis.

 
Antwort von GAST | 24.11.2010 - 19:22
An der Menge des Materials kanns ja nicht liegen oder? ;)
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Beatles
Such dir doch noch 1-2 Aspekte dazu.. (z.B. Influence............)
Und lass deine Sprechgeschwindigkeit/Vortrag von jem. beurteilen, FreundIn/Geschwister etc..

online
Autor
Beiträge 34316
1484
Antwort von matata | 24.11.2010 - 19:25
Erzähl noch etwas von den Beatles und Königin Elisabeth. Die Beatles wurden ja mit einem hohen Orden ausgezeichnet und diese Szene ist sogar im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud festgehalten...

http://beatle.wordpress.com/2007/07/11/queen-elizabeth-salutes-the-beatles/

http://www.thisdayinrock.com/index.php/general/1965-queen-elizabeth-ii-awards-the-beatles-the-order-of-the-british-empire-john-lennon/

http://www.flickr.com/photos/22342927@N04/2891758394/

Achtung: Beim Kopieren und Einfügen langer Links entstehen überflüssige Lücken in der Adresszeile. Also Adresszeile nach dem Einfügen kontrollieren und Lücken löschen, sonst gibt es eine Fehlermeldung oder der Link geht nicht auf.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von zicke616161 (ehem. Mitglied) | 24.11.2010 - 19:26
Du hast die Gründe warum sie Berühmt sind nur aufgezählt diese Punkte etwas mehr erklären und schon hast du 2-3 sätze mehr denke ich

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: