Menu schließen

Umrechnen von Zeitangaben

Frage: Umrechnen von Zeitangaben
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 119
2
gegeben: sekunde: 358380

Gesucht: Minute:? 35830:60= 5970?
Gesucht: Stunde(h)? 5970:60=99,55?

Gesucht: h:min:s ?wie rechnet man das denn aus?
Frage von beautyella92 | am 02.11.2010 - 18:01


Autor
Beiträge 34128
1463
Antwort von matata | 02.11.2010 - 18:06
Ja, du kannst das schön schrittweise machen wie in diesem Beispiel, das Resultat ist richtig, wenn Kommastellen im Resultat erlaubt sind.


Oder du kannst zusammenfassen :60:60 ---> gibt : 3600

Sekunden in Stunden verwandeln ---> :3600
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Senkura (ehem. Mitglied) | 02.11.2010 - 18:11
Richtiger Ansatz. Um von Sekunde auf Minute zu kommen, musst du durch 60 teilen. Um von Sekunden zu Stunden zu gelangen, musst du durch 3600 teilen.

358380:60 = bei mir 5973 Mins "hast ausserdem die 8 vergessen 3583"8"0:60"

358380:3600 = 99.55 Stunden. Du darfst die Einheiten nicht vergessen!


Autor
Beiträge 119
2
Antwort von beautyella92 | 02.11.2010 - 19:44
Okay, dankeschön :)
und wie krieg ich das zusammengefasst in ( h:min:s) raus?


Autor
Beiträge 6266
95
Antwort von Double-T | 02.11.2010 - 19:55
99h.
Also musst du 0,55h in Minuten umrechnen.
0,55*60 = 33


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Senkura (ehem. Mitglied) | 02.11.2010 - 19:58
Was meinst du mit zusammengefasst? :P

Hat Matata doch richtig dargestellt -> :60:60

:60 "zu Minuten", nochmals :60 "zu Stunden".

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

13 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: