Menu schließen

Latein-Nachhilfe

Frage: Latein-Nachhilfe
(5 Antworten)

 
Ich gebe zwei Mädels Nachhilfe in Latein.

Momentan übersetzen wir immer nur Texte aus dem Buch bzw. helfe ihnen bei den Hausaufgaben. Leistungen steigen und fallen zwischendurch immer.
Hat jemand noch ne Idee was ich mit denen noch machen könnte?
Eventuell alte Klassenarbeiten zum üben?
Die haben das Prima A Buch...

LG
GAST stellte diese Frage am 20.05.2010 - 19:46


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von black_butterfly (ehem. Mitglied) | 20.05.2010 - 19:49
In
welcher Klasse sind die denn?


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Katha15 (ehem. Mitglied) | 20.05.2010 - 19:49
Fang ganz von vorne an! Also wiederhole mit denen alle Vokabeln und alles an Vokabeln, dass die, die Grundlagen können!

Manchmal muss man auch für die Nachhilfe Hausaufgaben machen, damit das alles was bringt ;)

 
Antwort von GAST | 20.05.2010 - 19:52
Sie sind in der 7.Klasse, haben aber schon seit der 6. Latein.
Ich geb ihnen auch immer Vokabeln usw. auf, aber sie lernen sie nie.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Waterwave (ehem. Mitglied) | 20.05.2010 - 22:39
Dann rede mit den Eltern, dass sie nicht Vokabel lernen.
Nächstesmal können sie es bestimmt !


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von cicek1453 (ehem. Mitglied) | 20.05.2010 - 23:00
ich hab auch schülern in latein nachhilfe gegeben und habe nachdem ich mit ihnen die Hausaufgabe besprochen hab, immer die Grammatik wiederholt. Wie man z.B. Sätze besser auflösen kann und wo die meisten Fehler gemacht werden und sie haben sich um 3 noten verbessert. Im internet gibts auch sehr viele Übersichten zur grammatik gehs mit ihnen nochmal durch

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Latein-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Latein
ÄHNLICHE FRAGEN: