Menu schließen

Warum sind Säuren sauer

Frage: Warum sind Säuren sauer
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 65
0
Warum reagieren Säuren sauer?

Es soll angeblich etwas mit den Polaritäten zu tun haben.
Kann mir jemand helfen? Bitte...
Frage von hansklaus | am 20.04.2010 - 18:00


Autor
Beiträge 38152
1893
Antwort von matata | 20.04.2010 - 18:03
http://www.seilnacht.com/Lexikon/Saeurele.htm

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 20.04.2010 - 19:31
Hey!
Das charakteristikum einer säure ist ein proton, ein H+, das abgespalten werden kann.Also nur das p+, das elektron bleibt beim säurerest. Wenn wasser dieses aufnimmt bilden sich hydroniumionen H3O+, eine sog. saure reaktion. Name kommt vom geschmack, wenn man beispielsweise (nicht empfehlenswert^^) finger in die salzsäure hält und ableckt, schmeckt es sauer, hat man gaanz früher so gemacht.
Oder nimm zitronen, die haben auch schon nen sauren pH von ca. 2.
Bei organischen säuren ist z.b. die COOH gruppe charakteristisch.
Das O ist delta negativ, also wird das H positiv und ist leicht abzuspalten, dazu kommt noch das 2. O, was nochmals an dem elektron des Hs "zieht".
Grundsätzlich ist der Sauerstoff ja bestrebt, die valenzschale mit 2. zusätzlichen elektronen zu besetzen, um die oktettregel zu erfüllen, da kommt ihm das einzelne H gerade gelegen (kannst auch über elektronegativität argumentieren).
lg


Autor
Beiträge 77
0
Antwort von shirilein | 20.04.2010 - 19:38
wegen des Oxonium-Ions , das jede säure enthält

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: