Menu schließen

Metrik: Jambische Senar gesucht

Frage: Metrik: Jambische Senar gesucht
(4 Antworten)

 
Amittit merito proprium qui alienum adpetit.

Canis, per fluvium carnem cum ferret, natans
lympharum in speculo vidit simulacrum suum,
aliamque praedam ab altero ferri putans
eripere voluit; verum decepta aviditas
et quem tenebat ore dimisit cibum,
nec quem petebat adeo potuit tangere.


Ich brauche dafür die jambische senar (metrik)
GAST stellte diese Frage am 01.03.2010 - 16:42


Autor
Beiträge 35272
1596
Antwort von matata | 01.03.2010 - 16:51
Von welchem Schriftsteller stammt dieser Text?

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 01.03.2010 - 16:53
das ist von phadrus.

 
Antwort von GAST | 01.03.2010 - 17:18
Amíttit mérito próprium, qui álienum áppetít.
Canís per flúmen cárnem cúm ferrét natáns,
lymphárum in spéculo vídit símulacrúm suúm,
aliámque praédam ab álió ferrí putáns
erípere vóluit; vérum décepta áviditás
et, quém tenébat óre, dímisít cibúm,
nec, quém petébat, pótuit ádeo attíngeré.

http://www.braumueller.at/shop/catalog/images/material/fabeln.pdf?osCsid=601382a54f22a5b4bdf79b824db60c3f

wie schwer das doch grad war, unglaublich ^^
und eigentlich heißt das auch senar ..

 
Antwort von GAST | 01.03.2010 - 21:56
Zitat:
ehm erstmal danke für die infortmation
aber ich muss das so machen
zb. -kurz kurz | lang kurz lang | ....
verstehst du :S

Das jambische Metrum lässt noch weitere Freiheiten zu, sodass allgemein gilt: Der zweite Fuß des Metrums, das ist im Vers jeder geradzahlige Fuß, muss ein Jambus (υ -) oder ein Tribrachys (υ υ &#965 sein, während der erste Fuß, das ist im Vers jeder ungeradzahlige Fuß, fast alles sein darf, nämlich ein Jambus (υ -), Spondeus (- -), Anapäst (υ υ -), Daktylus (- υ &#965 oder Tribrachys (υ υ &#965, jedoch kein Trochäus (- &#965.

und so sollen wir das halt mit den verschieden versen machen ob es (- υ &#965 aussieht oder so :S



ich glaub, ich verstehe, ja.
und das ist da nicht gemacht?
ich dachte ja, dass die striche da über den buchstaben die längen angeben (´ = -) .. mööglicherweise

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Latein-Experten?

8 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Latein
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Klausur Ovid - ars amatoria und Metrik
    Hallo zusammen =) aaalso,ich schreib morgen eine Lateinklausur (Stufe 11) über Ovid. Dran kommen wird ein Übersetzungstext aus..
  • Metrik bestimmen
    Wir "lesen" Ovid Ars Amatoria. Nun sollen wir Metrik bestimmen (skandieren oder wie das heißt). Dafür haben wir auch die ..
  • hexameter
    wie entscheidet man bei diesem hexameter ob eine silbe lang ist oder da 2 kurze kommen ? wir haben uns so ne regel ..
  • von Catull Carmen zu Ovid?
    Hallo, bisher wurden die Lesbia Gedichte 2,3,5,7 von Catull durchgesprochen (Text Interpretation), die Schulaufgabe in 6 Wochen..
  • hexameter und pentameter
    ich schreibe am montag eine klausur in latein über die metrik also hexameter und pentameter hab ich eigentlich verstanden..
  • Hexameter/Pentameter berechnen
    Hallo allerseits, um die Bestimmung der betonten und unbetonten Silben etwas zu erleichtern, habe ich ein Programm ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: