Menu schließen

Welcher Erziehungsstil gehört zu welcher Zeit?

Frage: Welcher Erziehungsstil gehört zu welcher Zeit?
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
13
hey ihr...

also ich werde bald eine Präsentation über die

GRUNDLAGEN DER ERZIEHUNG - ERZIEHUNGSSTILE/ERZIEHUNGSMITTEL

halten...

da werden dann 4 Erziehungsstile vorkommen

- Autoritär
- Antiautoritär
- Laissez Fair
- Partnerschaftlich-Demokratische Erziehung

könnt ihr mir sagen, welche Erziehung wann am "beliebtesten" war?

danke im voraus

Pr0___
Frage von Pr0v0cati0n___ (ehem. Mitglied) | am 22.02.2010 - 16:47

 
Antwort von GAST | 22.02.2010 - 16:58
Muss das in deine Präsentation?

Falls nicht, dann würde ich es weglassen, da man nicht genau sagen kann, wann welcher Erziehungsstil am `beliebtesten` war.
Außerdem ist das nicht sonderlich relevant (<- Meine Meinung).

Falls du es doch unbedingt reinbringen möchtest:
http://www.optikur.de/familie/erziehung/erziehungsstile/antiautoritaer/
Hier steht, dass der Antiautoritäre Erziehungsstil in den 1960er Jahren sehr beliebt war. (leider das einzige, was ich bei google zu deiner Frage finden konnte)

Und der Partnerschaftlich-Demokratische Erziehungsstil ist heutzutage ziemlich beliebt (würde ich jedenfalls sagen).

An deiner Stelle würde ich mich im Vortrag mehr darauf konzentrieren, was die einzelnen Erziehungsstile ausmacht bzw. wie der Erzieher sich verhält.


Autor
Beiträge 40240
2100
Antwort von matata | 22.02.2010 - 18:10
Erziehungsstile

Autoritäre Erziehung: Kaiserreich, Nationalsozialismus

Antiautoritäre Erziehung : Nach 1960 bis heute

Laissez faire: Anfang der Siebziger Jahre

Partnerschaftlich-demokratische Erziehung:Anfang der Achtziger Jahre
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von princess01 (ehem. Mitglied) | 12.12.2011 - 21:22
Der antiautoritärer Erziehungsstil war ja nach den 60ern beliebt und verbreitet sage ich mal.
Wie war es denn IN den 60ern? Herrschte da nicht überwiegend die autoritäre Form der Erziehung?
Und erst gegen Ende der 60 er wurde doch die antiautoritäre Form der Erziehung proklamiert... Oder liege ich falsch?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Psychologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Psychologie
ÄHNLICHE FRAGEN: