Menu schließen

Deutschprüfung !

Frage: Deutschprüfung !
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 37
0
Halo, bevor ich anfange möchte ich erwähnen das ich die SuFu genutzt habe aber nichts konkretes gefunden habe.


Ich lebe in Österreich und mache eine Deutschprüfung am Freitag, weil ich in dem Gegenstand eine 5 habe >.<
Es geht um den Bereich Grammatik und Rechtschreibung:
-Satzgefüge(HS-GS bestimmen,Personalform finden,etc.)
-s-Schreibung (s-ss-ß, das oder dass)
-Verb (ganz Wichtig-TEMPUS(ZEITEN/wann ich jetzt hatte und so beifügen muss kapiere ich überhaupt nicht!!)
Ich danke schon im Voraus.
Frage von Xerek | am 03.02.2010 - 14:21

 
Antwort von GAST | 03.02.2010 - 14:23
Und
wo brauchst du jetzt dsbei Hilfe?


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Xerek | 03.02.2010 - 14:46
einfach eine kurze Erklärung in den angegebenen Bereichen


Autor
Beiträge 5739
77
Antwort von brabbit | 03.02.2010 - 14:48
Im Internet findet man vieles. Deutschbuch?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Xerek | 03.02.2010 - 14:50
ich hätte mir mehr erwartet, aber wenn ihr nicht interessiert seit kann ich nichts machen, dann muss ich da selber durch


Autor
Beiträge 7546
30
Antwort von C. Baerchen | 03.02.2010 - 14:51
ich sags mal so... das ist nicht einfach in 1-2 sätzen zu erklären
allein an verschiedenen zeiten gibt es ja viele:
präsens
präteritum
perfekt
plusquamperfekt
futur I
futur II
konjunktiv I
konjunktiv II
dann halt immer noch die unterscheidung aktiv/passiv
hatte selbst wäre zb präteritum
hatte gehalten wäre plusquamperfekt...


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Xerek | 03.02.2010 - 14:54
ich habe genau bei dem die meisten Probleme, wäre nett wen wer alle Zeiten reinschreiben würde


Autor
Beiträge 7546
30
Antwort von C. Baerchen | 03.02.2010 - 14:55
http://deutsch.lingo4u.de/grammatik/zeiten


Autor
Beiträge 769
0
Antwort von Tinchen41 | 03.02.2010 - 14:56
ja meine güte. was wir dir hier erzählen, steht bestimmt auch soweit in deinem hefter. dass und da zu unterscheiden ergibt sich doch schon aus dem isnn. ansonsten wenn wenn du das "das/s" mit "dieses, jenes, welches usw" ersetzten kannst, schreibst du es mit einem s.
ob ein wort auf ß oder ss endet hörst du an dem konsonanten vorher. ob der kurz (dann ss, zb. fluss) oder lang gesprochen wird (dann ß, zb straße).

 
Antwort von GAST | 03.02.2010 - 14:57
Aber du kannst hier doch nicht von uns eben etwas erwarten. Wir sind im "Normalfall" auch nur Schüler und für den Fall der Fälle gibt es ja schließlich Bücher mit Tabellen etc.

Also schau einfach mal ins Buch und such selbst! Hast du sowieso am meisten von!


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Xerek | 03.02.2010 - 15:01
OK, nicht gleich aggressiv werden, wen du nicht antworten willst dann lass es sein.


Autor
Beiträge 34128
1463
Antwort von matata | 03.02.2010 - 15:06
http://deutsch.lingo4u.de/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 03.02.2010 - 15:09
Tinchen meint Vokale, nicht Konsonanten.
Was ist eigentlich mit den Links von C.Baerchen und matata nicht in Ordnung?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN: