Menu schließen

Die Entdeckung der Radioaktivität

Frage: Die Entdeckung der Radioaktivität
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 3320
20
Also Becquerel hat die natürliche Radioaktivität entdeckt. Wie ist mir auch klar. Doch soll ich nun ein Referat kurz über Becquerel halten und dann auf Marie Curie eingehen.


Meine Frage: Was hat MArie Curie eigentlich entdeckt und wie, also mit welchen Experimenten? (mir reichen schon die Namen der Experimente, denn diese werde ich mir im internet angucken, da mein referat sich eher über die funktionsweise der experimente drehen soll)
Frage von shiZZle | am 23.01.2010 - 14:58


Autor
Beiträge 11165
699
Antwort von cleosulz | 23.01.2010 - 15:11
http://de.wikipedia.org/wiki/Marie_Curie

hier unter: wissenschaftliche Erfolge.

http://www.seilnacht.com/chemiker/checur.html

http://www.hr-online.de/website/specials/wissen/index.jsp?rubrik=6564&key=standard_document_32044908

http://www.abipur.de/hausaufgaben/m/referat-1-5679.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 90
1
Antwort von Fishbone123 | 23.01.2010 - 15:13
hier mal ein kleiner teil:
Marie Curie interessierte sich für die jüngsten Entdeckungen von Strahlungen. Wilhelm Conrad Röntgen hatte die Röntgenstrahlen 1895 entdeckt; 1896 hatte Antoine Henri Becquerel das Element Uran mit ähnlichen Strahlungseigenschaften gefunden. Curie begann, diese Strahlung des Urans zu untersuchen. Mittels piezoelektrischer Verfahren, die ihr Ehemann entwickelt hatte, verfolgte sie die von Pechblende – einem uranhaltigen Erz – ausgehende Strahlung. Als sie feststellte, dass die Strahlung des Erzes intensiver war als die des Urans, folgerte sie, dass im Erz noch unbekannte Elemente vorhanden sein müssen, deren Radioaktivität die des Urans übersteigt. Marie Curie war die Erste, die den Begriff radioaktiv zur Beschreibung von Elementen verwendete, die bei der Spaltung ihrer Atomkerne Strahlung abgeben.


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 23.01.2010 - 15:17
Mich interessiert eher weniger, wieso sie das gemacht hat, als wie das Experiment funktioniert hat. Denn das Referat wurde auf zwei Personen aufgeteilt und ich bin dafür zuständig das Experiment zu erklären. Und da finde ich irgendwie wenig zu.


Autor
Beiträge 11165
699
Antwort von cleosulz | 23.01.2010 - 15:23
http://www.ptb.de/de/publikationen/blickpunkt/interviews/curie.html
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/182518,0.html
http://www.chempage.de/theorie/radioaktiv.htm

hier unter Messapparatur:http://de.wikipedia.org/wiki/Entdeckung_des_Radiums
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 90
1
Antwort von Fishbone123 | 23.01.2010 - 15:24
bin mir net sicher ob das was mit deinem thema zu tun hat....
hab mir das mal grob angeguckt:
http://www.uni-saarland.de/fak7/hartmann/cfn/Dokumente/Manuals/Piezoelektrischer_Effekt.pdf


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 23.01.2010 - 15:45
Danke, dass wird mir bestimmt helfen.


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 23.01.2010 - 17:05
Mal eine Frage: Hatten die zu dieser Zeit schon ein Elektrometer?

 
Antwort von ANONYM | 23.01.2010 - 17:32
?
siehe aber unter Wikipedia - unter Messapparatur - Marie Curie:
Ein Elektroskop (E, ein Quadrantenelektrometer), rechts im Bild auf dem Holzfuß, überwacht den Ladezustand. Die Spannung wird aber nicht direkt am Elektroskop abgelesen, sondern dieses wird als „Nullinstrument“ benutzt (so dass keine besondere Eichung erforderlich ist), nachdem eine zweite Spannungsquelle (Q), links auf dem Foto, zur Kompensation der Kondensator-Entladung angelegt wurde.

E = Elektrometer


....... hilft dir das.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Entdeckung der natürlichen Radioaktivität
    Hi, kennt jemand das Experiment zu dieser Entdeckung von Marie Curie? Wenn ja, könnte mir das mal jemand kurz erläutern, wie das..
  • Die Entdeckung der Radioaktivität
    Ich bin in der 10 Klasse und mache einen Realschulabschluss. Ich muss in Physik ein Referat über das oben genannte Thema halten ..
  • Radioaktivität
    Hallo Ich hab in 4 Wochen eine GFS und nehme das Thema Radioaktivität und weiß nicht wie man so was am besten macht LG Sascha
  • Radioaktivität
    Wie wende ich die drei Fingerregel bei Radioaktivität an? Und wie sind die Vorzeichen der Strahlen? (Das war unsere Recherche-..
  • Radioaktivität? :o
    Hallo, ich wollte wissen, ob ihr mir ein paar Seiten - außer Wikipedia - zeigen könnt, auf denen das Wichtigste rund um die ..
  • Wie entsteht künstliche Radioaktivität?
    Hallo, ich muss morgen ein Referat über künstliche Radioaktivität halten. Hab das Referat soweit so gut fertig, jedoch verstehe ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: