Menu schließen

Warum binden Methadon und Heroin an die gleichen Rezeptoren?

Frage: Warum binden Methadon und Heroin an die gleichen Rezeptoren?
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Warum binden Methadon und Heroin an die gleichen Rezeptoren?

Das eine wird vollsythetisiert, dass andere natürlich gewonnen.
Warum docken beide an die selben Endorphin-Rezeptromoleküle?

gruß
Frage von Chatmaus (ehem. Mitglied) | am 31.12.2009 - 12:28


Autor
Beiträge 387
5
Antwort von Vey | 31.12.2009 - 12:32
Ich vermute,
dass diese Moleküle die gleichen Domänen besitzen, die für die Bindung dieser Moleküle an den Rezeptor verantwortlich sind. Das Geheimnis liegt in solchen Fällen meistens in der chemischen Struktur


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Chatmaus (ehem. Mitglied) | 31.12.2009 - 12:47
Methadon und Heroin haben kaum strukturelle Gemeinsamkeiten...


Autor
Beiträge 34471
1503
Antwort von matata | 31.12.2009 - 13:43
www.medrapid.info/community/download/Heroin.doc?mid=90

http://www.spitalpharmazie-basel.ch/pdf/fachinfo_methadon.pdf

http://sudeck.foren-city.de/topic,738,-methadon-polamidon.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von Chatmaus (ehem. Mitglied) | 31.12.2009 - 13:55
hilft mir leider nicht weiter...aber danke

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

15 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN: