Menu schließen

Schlagzeug

Frage: Schlagzeug
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 273
2
Darf man ueberhaupt in einer Mietwohnung Schlagzeug spielen? /3 Etagen und altbau auch noch^^/ ... Wenn ja wie lange um von-bis wie viel Uhr? ...
Frage von KrissiBerlin | am 28.12.2009 - 02:07


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 28.12.2009 - 02:11
Entweder
steht es im Mietvertrag oder Vermieter fragen!


Autor
Beiträge 273
2
Antwort von KrissiBerlin | 28.12.2009 - 02:14
ach ich hab nich mal ahnung ver der vermieter ist ... weiss nur dass wir bei GSW sind /abzocker/ aber das ist jetzt eig. egal :D ... naja und den mietvertrag hab ich auch noch nie gesehn :D ... ich dachte es gibt eine allgemeine regel ^^


Autor
Beiträge 735
5
Antwort von Styles-M | 28.12.2009 - 02:28
Am besten ist du fragst erstmal deine eltern.
wenn die keine ahnung haben- dann frag die hausverwaltung der gsw.
Schlagzeug spielen -in der 3. etage einer altbauwohnung-wird dich bei den nachbarn allerdings nicht besonders beliebt machen.^^


Autor
Beiträge 273
2
Antwort von KrissiBerlin | 28.12.2009 - 02:41
hmm also meine mutter weiss es nich ...
oehm das sind ja nur 3 etagen /erdgeschoss + 2/ und ich wohne janz unter im EG ... und die nachbare kenn ich ueberhaupt nicht aber trotzdem ... naja dann weiss ich auch nicht .. :D


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von michi12006 (ehem. Mitglied) | 29.12.2009 - 22:04
http://www.musik-steinbach.de/oxid.php/cl/details/anid/509483eac90504d67.41992364/lang/0&campaign=idealo

da beschwert sich niemand (:

lg michi

 
Antwort von GAST | 29.12.2009 - 23:06
also generell Ruhezeiten sind glaube ich ab 22:00 bis 7 oder 8 morgens bin mir aber nicht sicher und naja sollte halt nich so laut sein dass andere dadurch extrem gestört werden...vllt kannste ja auch mit denen reden und n Deal aushandeln dass du von x bis y spielst und sonst halt nur leise :D

 
Antwort von ANONYM | 30.12.2009 - 12:06
Dichter92 Schlag zeug kann man nicht leis spiel das ist ein sehr lautes instrument was die nachbarn betrift die wärden sich sehr gestöhrt fühlen ob die hausverwaltung das akzeptiert is auch eine andere sache am besten is man holt sich ein schallabgedichtetes zimmer dan wird das nicht so laut


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von TambourinMan (ehem. Mitglied) | 30.12.2009 - 12:53
Ich möchte dir ans herz legen, dich erstmal umgehend mit dem Instrument zu beschäftigen und zu gucken ob es das wirklich ist. Geh am besten Mal zu ner Musikschule und nimm am Probeunterricht Teil. Ein Schlagzeug ist zwar laut, aber überhaupt nicht zu unterschätzen sind die Übertragung durch Trittschall und sonstige feste Verbindungen zum Haus. Schau dich nach kleinen Räumen in deiner Umgebung um...50€ pro Monat sind noch 100 Mal billiger als sich den Stress mit festen Zeiten und oder E-Drums bzw. Entkopplung oder Dämmung zu befassen. Denk ebenfalls daran, dass Drums ein sehr teures Hobby sind und nichts grausamer ist als einen Anfänger unter sich wohnen zu haben der auf ungestimmten Equipment sinnlos rumdengelt, weil Unterricht zu teuer oder halt "voll doof" war...

Soviel von mir

ps. In Berlin gibt es sehr viele dieser Räume ^^

 
Antwort von GAST | 30.12.2009 - 13:20
Idr gehts bis 22uhr, kann aber vom Vetrag unterschiedlich ausgelegt worden sein.

Tagsüber dürfte es idr kein Problem. Schau einfach im Mietvertrag nach. Was da nicht ausdrücklich verboten ist, kann dir später auch nicht zur Last vorgeworfen werden. (Deutsches Recht)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von michi12006 (ehem. Mitglied) | 30.12.2009 - 20:45
das mit laut bis 22 uhr ist, am rande erwähnt, seit 2005 oder so kein gesetz mehr.. wenn sich nachbaren gestört fühlen können sie sich zu jeder zeit beschweren und die polizei rufen^^


Autor
Beiträge 151
1
Antwort von quambarz | 30.12.2009 - 21:06
andere möglichkeit:
kauf dir so nen schlagzeug, wo man nur auf so platten haut und des dann mit midi tönen ausgegeben wird, weis nicht genau wie die heißen, da kannst du dann meistens auch kophörer einstöpseln sodass es die nachbarn dann gar nicht stört.
Das ist zwar nicht ganz so toll wie auf nem richtigen schlagzeug, aber wenn du eh erst anfängst geht das schon mal. Sind glaub auch nicht so teuer wie nen richtiges schlagzeug.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von TambourinMan (ehem. Mitglied) | 30.12.2009 - 21:12
Heyho,

das ist leider ein großer Irrglaube. Die Stickgeräusche auf dem Gummipads sind extrem laut und über die Fußmaschine wird sehr viel Trittschall über den Boden verteilt. Ein gutes EDrum mit fellähnlichen Schlagflächen kostet auf jeden Fall schon einiges. Und ein billiges Edrum ist mit einem billigen Drumset gleich zu setzen. Wer billig kauft, kauft zweimal.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

8 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Schlagzeug: Vorbereitung für eine Präsentation
    Infos über Schlagzeuge für eine Präsentation
  • nofx mit Regenbogenflagge : Bedeutung?
    war gestern auf einem festival wo nofx gespielt hat und bei ihrem auftritt hatten sie eine regenbogenflagge vorm schlagzeug ..
  • Schlagzeugkram als Apres-Ski song?
    Hallo! Ich hab` heute gehört, dass einer der bekanntesten Apres-Ski songs nur mit Schlagzeugen gespielt wird. Anscheinend ..
  • Interface
    Hi, ich hab eine sehr dringende frage. Ich will eine präsentation machen und mich und die gitarre aufnehmen lassen übern laptop..
  • Music Präsentation
    Hi, ich hab eine sehr dringende frage. Ich will eine präsentation machen und mich und die gitarre aufnehmen lassen übern laptop..
  • Suche Lieder
    Hallo an alle. Bin auf der Suche nach paar Liedern. Es ist egal, ob sie von einem Mann oder von einer Frau gesungen werden. ..
  • mehr ...