Menu schließen

Leistungskurse

Frage: Leistungskurse
(7 Antworten)

 
hi, also ich muss nach den weihnachtsferien meine LKs wählen, jedoch weiß ich noch nicht richtig welche fächer ich nehmen soll, engisch und physik nehme
ich, glaub ich
ob ich mathe nehmen sollte, bin ich mir noch net sicher, hab nämlich gehört, dass der mathe LK sau schwer sei
ist der wirklich so schwer?
GAST stellte diese Frage am 16.12.2009 - 09:46


Autor
Beiträge 677
0
Antwort von cheasy3 | 16.12.2009 - 10:10
Also uns wird in der Schule immer gesagt,
ein Grundkurs ist genauso schwer bzw leicht, wie ein Leistungskurs. Nur kann man die Themen im Lk mehr vertiefen, da man ja zwei Stunden in der Woche mehr hat.

 
Antwort von GAST | 16.12.2009 - 10:13
Glaubst du wirklich, dass du hier eine objektive Antwort erhalten kannst: je nach Erfahrung mit einem Fach / dem Lehrer und dem eigenen Kenntnisstand werden die Ratschläge sehr positiv oder sehr negativ ausfallen: Schau dir lieber deine eigenen Noten der letzten drei Jahre an; sollten zu viele 4`er dabei sein - lass die Hände vom Fach! Du selbst kannst am besten einschätzen, wie du dich im Unterricht fühlst; jedes Gymnasium hat für die Sek. II. Schullaufbahnberater, dein Tutor / Klassenlehrer und natürlich der Fachlehrer sind die richtigen Anlaufstationen; nicht ein -anonymes - Schülerforum, in dem man sich bei blöden Antworten (und die gibt es hier reichlich) hinter der Anonymität des Nicks verstecken kann.

ha.lo


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von dh09 (ehem. Mitglied) | 16.12.2009 - 10:47
wenn du physik nimmst, wär mathe nich schlecht.

 
Antwort von GAST | 16.12.2009 - 10:53
welche themen behandelt man denn im mathe LK ?


Autor
Beiträge 622
3
Antwort von dinky | 16.12.2009 - 11:00
Nimm Mathe nur, wenn du auch wirklich gut darin bist und nicht weil der Lehrer dir i.wie aus Sympathie ne gute Note gegeben hat. Ansonsten bist du im Mathe-LK falsch, es sind schon viele die vorher ganz gut in Mathe waren dran gescheitert.

 
Antwort von GAST | 16.12.2009 - 11:23
oha, ok, mmh....., danke


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 16.12.2009 - 11:38
Zitat:

Also uns wird in der Schule immer gesagt, ein Grundkurs ist genauso schwer bzw leicht, wie ein Leistungskurs. Nur kann man die Themen im Lk mehr vertiefen, da man ja zwei Stunden in der Woche mehr hat.

Das halte ich für eine zu naive Sichtweise.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

17 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Leistungskurse wählen?
    hey ..ich muss jz demnächst leistungskurse wähleeen... könnt ihr mir aus erfahrung sagen, ob Bio und Chemie "sehr" schwer sind..
  • leistungskurse
    Hallo ich gehe zurzeit in die 10.klasse einer realschule und werde wahrscheinlich in der 11.klasse und muss mich dann für ..
  • mündliches abi fach
    Hallo ,   Kann mir jemand sagen , in welchem Fach man mundliches Abitur machen muss ,wenn man die Leistungskurse ..
  • Abi oder Fachabitur?
    Hallo ich hab ein problem... ich hab als leistungskurse Chemie, Erdkunde und Französich gewählt. jetzt merke ich dass ich mit ..
  • kann ich religion im abiturdurchschnitt streichen?
    hey neulich habe ich gehört, dass ich reli nicht in den abiturdurchschnitt einzurechnen brauche, wenn ich auch so 22GKs ..
  • Abinoten ausrechnen
    Beispiel: http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.borschi.de/images/abiturzeugnis1.gif&imgrefurl=http://www.borschi...
  • mehr ...