Menu schließen

PC mit Fernseher verbinden? MCE findet keine Sender?

Frage: PC mit Fernseher verbinden? MCE findet keine Sender?
(11 Antworten)

 
Hallo!
Ich hoffe ihr kennt euch damit aus...
Also mein PC läuft unter Windows Media Center und ich möchte halt auch damit fernsehen.. Es hat sogar mal funktioniert, dann sind wir umgezogen und jetzt kriegen wir das nicht mehr hin.. Ein TV-Tuner ist drin und ich habe nun per Antennenkabel den Ferseher und den PC verbunden. Das Kabel steckt im PC im RF- IN Anschluss, aber beim Setup vom Mediacenter werden zum Schluss keine Sender gefunden :S Ach ja ich kann beim Setup irgedwie nicht zwischen Antenne, Kabel und Satellit entscheiden, es wird einfach "Antenne" automatisch gewählt (DVBT) Ich bin mit meinem Latein echt zu Ende.. Was kann dran falsch sein?
GAST stellte diese Frage am 13.12.2009 - 17:27


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 13.12.2009 - 17:50
Ich
würde erstmal prüfen ob ihr tatsächlich einen Antennenanschluss habt oder ob der während der Umstellung auf digitales Fernsehen lahm gelegt wurde.

 
Antwort von GAST | 13.12.2009 - 18:05
Der Fernseher selber ist ja auch angeschlossen und funktioniert einwandfrei.. ist so T - Ding, in dem grade beide Kabel stecken... nur mit dem PC gehts einfach immer noch nicht :S :(
Die Hardware habe ich noch einmal installiert, ich musste den PC letztens Neuaufsetzen, dehalb kanns sein, das das ein oder andere noch fehlt..

 
Antwort von GAST | 13.12.2009 - 18:19
Ich vermute, dass der TV tuner namens "ASUS TV 7131/FM analogue & hybrid TV tuner" nach der Neuinstallation trotz Treiber nicht mehr erkannt wird (Die Karte war schon eingebaut, in einem PackardBell PC)
Ich habe mir eine echte Windows Installations CD angeschafft, weil keine Recovery CD mitgeliefert wurde.. Was kann man bei sowas nur tun?


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 13.12.2009 - 18:22
du hast dir ne windows installations cd angeschafft? du hättest dir auch einfach ne recovery disc erstellen können. da wären dann sämtliche treiber für deinen pc dabei gewesen.
so gehst du am besten mal auf die homepage des herstellers und suchst die treiber für deinen pc, welche du dann mal manuell installierst.


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 13.12.2009 - 18:24
Wo hast du den Treiber für die Tunerkarte her? Direkt von PackardBell oder von einer älteren CD?

 
Antwort von GAST | 13.12.2009 - 18:28
Ja ich weiß dass das blöd war, nur hatte ich mich vor dem Virenbefall nie ernsthaft mit dem PC auseinandergesetzt und nichts von Recoverycds gewusst -.- Tja dann wars halt zu spät.. Im Nachhinein weiß man alles besser.. Die Treiber habe ich inzwischen auch installiert (manuell) und es geht immer noch nicht....
Ich überlege gerade, ob das Antennenkabel vllt. kaputt ist.. Kann man das "mal so schnell" messen? Also ob da elektrischer Strom ankommt oder sonst irgendwelche Signale (?)
Hier habe ich die Treiber her: http://support.packardbell.com/de/item/index.php?i=6961490000&ppn=PB35208803


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 13.12.2009 - 18:31
Zitat:
Also ob da elektrischer Strom ankommt oder sonst irgendwelche Signale (?)
Normaler Fernseher oder Receiver in greifbare Nähe?

 
Antwort von GAST | 13.12.2009 - 18:39
Nicht in der Nähe... das Kabel ist zu kurz :( aber ich kann auch nicht den Fernseher irgendwie hierherbringen, weil meine Eltern gerade davor sitzen -.-

Das Kabel funktioniert einwandfrei.... Woran könte es sonst noch liegen? Kann es sein, dass die Schnittstelle irgendwie kaputt ist? oder die Tuner Karte verruscht ist..? Oder lässt sich der Treiber nicht so einfach einspielen, wie es sein sollte?
Hilfee :(

Gibt es irgendeine Möglichkeit, die TV Tunerkarte auf ihr Funktionstüchtigkeit zu prüfen? Müsste ich sie eigentlich im Geräte Manager finden? Denn da finde ich nur : Asustek tiger capture device
Gehört das zur Tuner Karte? Die heißt so: ASUS TV 7131/FM analogue & hybrid TV tuner


Autor
Beiträge 6130
37
Antwort von RichardLancelot | 13.12.2009 - 22:32
Tut mir Leid, ich hab jetzt auch keine gute Idee. Aber das Problem taucht in einigen Foren auf wenn man nach "ASUS TV 7131" googled, vielleicht findest du da einen Ansatz.

 
Antwort von GAST | 21.12.2009 - 21:01
Ich habe folgendes gefunden:
Zitate
Zitat:
Tja, da ich ja vorher meine Festplatten formatiert hatte, musste ich ja auch den Treiber für das Motherboard wieder neu installieren.Nachdem ich das gemacht habe,hats auch mit der TV Karte wieder geklappt.

Das will ich jetzt auch versuchen, nur wie kriegt ich den Namen eines Motherboardes raus? Ich habe zwar schon sämtliche Treiber von der Herstellerseite aktualisiert, aber vllt. fehlt das ja doch noch irgendwie.. *neu Hoffnung schöpf* xD

 
Antwort von GAST | 21.12.2009 - 21:07
Hat sich doch erledigt.. mit Everest :D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Computer & Technik-Experten?

211 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Computer & Technik
ÄHNLICHE FRAGEN: