Menu schließen

verhaltensauffällige kinder

Frage: verhaltensauffällige kinder
(7 Antworten)

 
hallo ihr lieben wisst ihr vielleicht, wo man die Kinder mit Verhaltensauffälligkeit (ADHS) hin schickt?
GAST stellte diese Frage am 29.11.2009 - 17:23

 
Antwort von GAST | 29.11.2009 - 17:28
Was meinst du jetzt genau?
Also,
die "schickt" man zum Arzt und denen werden Medikamente verschrieben=D um deren "überflüssige Aktivität" oder so ähnlich zu "zügeln"!
Also so kenn ich das;)


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 29.11.2009 - 17:30
die schickt man zum arzt..dann bekommen die iwelche amphetaminähnliche präparate verschrieben oder so..

 
Antwort von GAST | 29.11.2009 - 17:30
schickt man sie nur zum arzt sonst niergend wohin?

 
Antwort von GAST | 29.11.2009 - 17:32
ich meine in welche Institutionen sie noch hin gehen.


Autor
Beiträge 38093
1884
Antwort von matata | 29.11.2009 - 17:38
Es kann auch sein, dass man sie eine Zeit lang in eine Sonderschule schickt, wo sie in kleinen Gruppen unterrichtet werden und ihre schulischen Lücken aufarbeiten können. Wenn sie zu Agressivität neigen und ihre Mitschüler und Mitschülerinnen darunter leiden müssen, kann man sie auch eine Zeit lang in ein Heim für verhaltensauffällige Kinder geben, bis sie wieder "erträglich" sind für die Umwelt.
ADHS hat so viele Gesichter, dass es nicht eine einzige gültige Behandlungsmethode gibt. Die Therapie muss den Kindern angepasst werden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 29.11.2009 - 17:48
danke für die Informationen


Autor
Beiträge 11599
763
Antwort von cleosulz | 29.11.2009 - 19:11
Ergotherapie ist auch für ADHS-Kinder.
Konzentrationsstörungen können da auch behandelt werden.
http://web4health.info/de/answers/adhd-ergotherapie.htm
Behandlungsmöglichkeiten:
http://www.ads-kurse.de/multimodale_therapie_bei_ads_adhs.htm
http://www.br-online.de/service/software/adhs-03-therapie-13migration-ID67121632466192665.xml

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/ADHS/Therapie/ADHS-Multimodale-Therapie-5734.html

Hier findest du noch eine Menge Info.

Kinder, bei denen ADHS diagnostiziert werden, müssen vor allem Zuhause, im Kindergarten bzw. in der Schule konzquent behandelt werden.
Wichtig sind für diese Kinder Rituale, die eingehalten werden sollen.
Die Kinder müssen einen bestimmten Rahmen haben, an den sie sich festhalten können. Z. B. immer zur gleichen Zeit aufstehen, Essenszeiten einhalten usw.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: