Menu schließen

Doppelbruch

Frage: Doppelbruch
(15 Antworten)

 
Heyy zusammen,

Ich brauche dringend Hilfe, kann mir jemand sagen wie man die Aufgabe b.) löst? Ich komme einfach immer auf das Falsche Resultat.
http://de.tinypic.com/r/2ywvntg/4
GAST stellte diese Frage am 18.10.2009 - 18:41


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 18:50
also
ich habe da jetzt 7/90 raus aber ka ob das richtig ist was haste den als ergebnis raus?

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 18:51
Also ich weiss das die Lösung xy+6/10x lauten muss. Ich habe aber keine Ahnung wie ich darauf komme!


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Melinu (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 18:59
ich komme auf (1/10)(x^2)y + (3/5)x


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Melinu (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 18:59
wenn du kurz geduld hast, lad ich hoch, wie ich drauf komme


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:01
hab das nochmal gerechent und iwi komm ich nicht auf dein ergbenis

nur auf 1/90x^2y + 1/15y^2x


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:02
ne sry ich meinte

1/90x^2*y + 1/15y^2*x

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 19:03
Is Ok ich bin drauf gekommen! Danke für die Hilfe!


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Melinu (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:08
buTTacream, wie kommst du denn auf 90stel?


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Melinu (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:10
so..emine lösung:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=H1gsVZcBIrunBo9.JPG
müsst des bild evtl. ein bisschen verkleinern...wenns net stimmt, wärs nett, wenn mich jemand auf meinen fehler aufmerksam machen würde...


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:11
weil ich 15 * 5 genommen habe und das ergibt 90 hab den kehrwert genommen


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:12
sry ich meine 18*5

__________

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 19:13
Gut, fur mich ergibt 15 multiplizert mit 5 eigentlich 75, aber du weißt es anscheinend besser.

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 19:13
Dann streich das^^Hatte mir schon Sorgen gemacht*g*


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 18.10.2009 - 19:16
hehe okay ich dachte auch grad was ist jetzt los:D

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 19:49
melinu, dein fehler ist, dass 1/x=x nicht für alle x gilt, du das allerdings wohl angenommen hast.

und das mit 18 ist wohl auch falsch ...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Doppelbruch
    Habe ein "kleines" Doppelbruch-Problem: wie kann ich nach x auflösen? Wo fängt man an? Gibt es da eine Regel? f(x)=(1 - 1/x..
  • Doppelbruch
    Hallo, ich habe ein problem wir habe doppelbrüche und ich habe das im Unterricht nicht verstanden wie man das rechnet. Könnte ..
  • Ist es richtig vereinfacht
    Hey ich habe folgende Funktion: ((3*(m/p1)*p1)/(p2) Vorsicht im Zähler ist ein Doppelbruch! daraus habe ich: 3m*p1/4p1*..
  • mehr ...