Menu schließen

Matheolympiade

Frage: Matheolympiade
(12 Antworten)

 
Man ermittle für jede reelle Zahl a alle reellen Zahlen x, die die Ungleichung ||x-1|+x-3|<a erfüllen.



Wäre echt nett, wenn ihr mir behilflich wärt... :)


Danke schonmal im vorraus!




Gruss NanoBot
GAST stellte diese Frage am 06.10.2009 - 21:22

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 21:23
schau
dir mal die definition vom absolutbetrag an.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von 2009alex (ehem. Mitglied) | 06.10.2009 - 21:50
a groesser gleich null gültig für alle x

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 21:58
nein, das ist blödsinn.

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:15
ähh? :D


Na was denn nun? xD


und was ist ein absolutbetrag? << Das hab ich noch nie gehört.



Danke trotzdem schonmal ! :)

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:16
"und was ist ein absolutbetrag?"

denkbar schlecht.

deshalb sage ich dir auch, dass du dir mal anschauen sollst, was das ist.

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:22
"Ein wichtiger Begriff ist der des "absoluten Betrages" einer Zahl a, den man mit IaI bezeichnet.
Er ist folgendermaßen definiert:
Entsprechend dieser Definition ist z.B. der Betrag von 3 sowie der von -3 gleich 3."

Ja, aber so richtig hilft mir das auch nicht weiter -.-


>Ich hasse MatheOlympiade -.- <




Gruss Nano

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:24
machen wir mal ein beispiel:
|x-5|<a -->x-5<a, x>=5 bzw. -x+5<a, x<5

lösung wäre dann -a+5<x<a+5.

mehr kann ich dir nicht sagen.

">Ich hasse MatheOlympiade -.- <"

warum nimmst du dann teil?

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:30
Das ist es ja, ich nehme ja nicht teil...

Von den vier aufgaben, die wir von unserer Schule bekommen haben, ist es pflicht 2 zu bearbeiten, aber mit dem betrag-zeugs komm ich i.wie nicht klar, und den rest versteh ich noch nichtmal, nachdem ich die aufgabe 5 mal gelesen hab :(


Is nett von dir, mit dem Beispiel, aber wenn ich ehrlich bin, versteh ich gar nichts davon^^ -.-





Gruss

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:34
dann gebe ich dir einen tipp: mach gar nichts. (würde ich an deiner stelle auch machen)

die lehrer können nicht erwarten, dass die schüler die aufgaben lösen.
das vorzuschreiben halte ich für nicht sinnvoll und didaktisch unklug.

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:38
Naja, ich würd schon gern wenigstens i.was hinschreiben, ob`s dann richtig ist oder nicht, ist mir völlig egal.

Meinst du, dass ich einfach hinschriben kann, dass jede reelle Zahl die Ungleichung erfüllt ? :D



Danke dir vielmals für die schnelle hilfe! ;)



Die andere Aufgabe hab ich bestimmt auch nicht komplett richtig *LOL*



ps: schönen Abend noch :)



Gruss Nano

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:43
"Meinst du, dass ich einfach hinschriben kann, dass jede reelle Zahl die Ungleichung erfüllt ? :D"

du kannst das schon, allerdings würde ich es dir nicht empfehlen, weil das extrem falsch ist.

kannst wenigstens z.b. hinschreiben, dass 2<x<2+a/2

 
Antwort von GAST | 06.10.2009 - 22:59
Nagut... :D

Wie gesagt: besten Dank! :)


Kann denn closed werden, wenn man das hier macht ;)




Gruss

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik