Menu schließen

auffliegen lassen oder nicht?

Frage: auffliegen lassen oder nicht?
(71 Antworten)

 
folgendes:
ich habe heute erfahren, dass ein "bekannter" von mir seit 3 moanten (oder länger, ich weiß es nich genau) eine freundin hat.
mit ihm hatte ich auch mal was am laufen, allerdings waren wir nicht richtig zusammen. und seit ca märz hatten wir aber keinen kontakt mehr und ich hab auch mittlerweile einen neuen freund. wir hatten uns ziemlich zerstritten und er ist wirklich absolut hinterhältig und egoistisch. er nutzt frauen nur aus und da war ich nicht die erste, wie ich im nachhinein erfahren habe.
jetzt hat er sich im august bei mir gemeldet und mir ganz direkt ein unmoralisches angebot gemacht. der hammer dabei: wie gesagt hat er selbst eine freundin und er wusste auch ganz genau, dass ich einen freund habe. er würde also seiner freundin fremdgehen und stiftet andere dazu an. sieht ihm echt ähnlich.
ich hätte jetzt echt bock den so richtig schön auffliegen zu lassen und seiner freundin das zu erzählen. allerdings kennt sie mich nicht und wird mir wohl kaum glauben, wenn ich ihr sage, was ihr freund da so anstellt, denke ich. wobei ich die sache "schriftlich" habe und sie das dann nicht abstreiten könnte. ich weiß aber gar nicht ob sie bereit wäre sich das überhaupt anzugucken.
außerdem würde ich damit ja auch eine beziehung zerstören, was mir dann bestimmt ein schlechtes gewissen macht. andererseits denke ich, dass auf so einer grundlage die sache zwischen denen eh zum scheitern verurteilt ist. dann wäre es ja auch egal wenn ich das ein wenig beschleunigen würde ;) außerdem tut seine neue mir echt leid.
ich weiß echt nicht OB ich mich da einmischen soll und WIE ich das dann am besten anstellen könnte, damit das glaubwürdig und nicht peinlich wird.
habt ihr da ideen? und würdet ihr das überhaupt machen?
ANONYM stellte diese Frage am 04.10.2009 - 17:38


Autor
Beiträge 1076
2
Antwort von Svenja_* | 04.10.2009 - 17:41
Halt dich daraus ist deren Ding ..
So lange du deinem Freund treu bleibst ist ja alles paletti ..

 
Antwort von ANONYM | 04.10.2009 - 17:44
ich könnte ihm ja auch einfach damit drohen, dass ich die möglichkeit hätte ihn auffliegen zu lassen :) ich könnte ihn erpressen. muhahahahaaaaa!
oder zumindest könnte ich ihn damit in verlegenheit bringen.


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 04.10.2009 - 17:45
Also ich würd sagen da einfach nicht drauf eingehen und dich aus ihrer Beziehung raushalten. Ich mein, du hast selber ne Beziehung, es kann dir ja eigentlich egal sein, ob seine Beziehung hält oder nicht... Würds nicht machen, du kennst sie ja wie du sagst nicht.


Autor
Beiträge 1076
2
Antwort von Svenja_* | 04.10.2009 - 17:52
Zitat:
ich könnte ihm ja auch einfach damit drohen, dass ich die möglichkeit hätte ihn auffliegen zu lassen :) ich könnte ihn erpressen. muhahahahaaaaa!
oder zumindest könnte ich ihn damit in verlegenheit bringen.


Das ist nicht mehr als kindisch und peinlich ;D

 
Antwort von ANONYM | 04.10.2009 - 17:55
war auch eher weniger ernst gemeint der letzte post^^

und "nicht kennen" ist relativ. hier kennt halt jeder jeden i-wie. nur persönlich kenn ich sie nich wirklich.

 
Antwort von GAST | 04.10.2009 - 17:56
Mir würd aber die andere Feundin von dem auch irgendwie leid tun.. ich glaub irgendwie nicht dass du ihr einen Gefallen tust, wenn du nichts sagst... wenn du ihr mal so begegnest, kannst du sie ja erstmal indirekt fragen... also ob sie ihrem freund vertraut oder so? ka..klingt auch irgendwie blöd.. oder du sprichtst mit einer feundin der freundin?


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 04.10.2009 - 17:57
Ja aber mal im Ernst, was bringt dir das denn, wenn du ihn jetzt auffliegen lässt? Liegt dir denn wirklich so das Wohl der Freundin von ihm am Herzen oder willst du ihm nur irgendwas heimzahlen?


Autor
Beiträge 1076
2
Antwort von Svenja_* | 04.10.2009 - 17:58
Zitat:
Mir würd aber die andere Feundin von dem auch irgendwie leid tun.. ich glaub irgendwie nicht dass du ihr einen Gefallen tust, wenn du nichts sagst... wenn du ihr mal so begegnest, kannst du sie ja erstmal indirekt fragen... also ob sie ihrem freund vertraut oder so? ka..klingt auch irgendwie blöd.. oder du sprichtst mit einer feundin der freundin?

Quatsch, ist zwar alles gut gemeint, aber das einzige was sie machen sollte ist sich raushalten und nichts sonst.

 
Antwort von ANONYM | 04.10.2009 - 18:02
er hätte es verdient mal so richtig auf die fresse zu fliegen! boa was der alles schon abgezogen hat, dass is nich mehr schön.
aber davon mal ab: die tut mir wirkich leid. bis die selbst rausgefunden hat was das für ein mann ist, dann tuts ihr nur noch mehr weh. ich denke nur, dass sie das gar nich hören will. die hormone schalten ja bekanntlich den verstand gänzlich aus.

 
Antwort von ANONYM | 05.10.2009 - 20:08
hat sonst noch jemand ne meinung?


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 05.10.2009 - 20:18
Zitat:
er ist wirklich absolut hinterhältig und egoistisch. er nutzt frauen nur aus

Zitat:
außerdem würde ich damit ja auch eine beziehung zerstören, was mir dann bestimmt ein schlechtes gewissen macht


Rettest du nicht eher die zukunft eines Mädels?! Müsste doch dann mit deinem Gewissen zu vereinbaren sein ;)


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 05.10.2009 - 20:19
meiner meinung nach würd ich mich auch daraus halten, doch wenn er es übertreibt würde ich schon irgwas unternehmen...
aber nix mit rache, weil wer weiß wozu der fähig ist, wenn du ihn schon so beschreibst^^

 
Antwort von GAST | 05.10.2009 - 20:20
Erstens würde ihn das wohl nur in dem Moment kurz treffen. Dqanach würde er sich einfach eine Neue suchen und es wieder tun. Zweitens ist die andere momentan augfenscheinlich doch glücklich. Also lass die beiden in Ruhe und leb DEIN Leben.


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 05.10.2009 - 20:23
Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu
passt der spruch hier rein?^^
-würdest du wirklich wollen das ein anderer deine beziehung zerstört
-wenn du dich rächst, "rächt" er zurück^^


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 05.10.2009 - 20:24
Geh doch hin und sag:
"Ich weiß, wir kennen uns nicht so gut und es ist mir gerade auch egal, ob du es mir glauben magst/willst /kannst oder nicht, aber ich muss dir mal was über deinen Stecher erzählen - fallls es nicht schon andere getan haben..."
Ich finde, sie hat wenigstens die Chance verdient, zu wissen was sie da fürn Freund hat und das es das halbe Dorf weiß. Wie kann man denn so ignorant sein und sagen, dass du dich da raus halten sollst..? So etwas ist Zivilcourage und ich finde, dass das Mädel da alles Recht hat, die Wahrheit zu wissen.


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 05.10.2009 - 20:29
glaub mir, sie wirds noch früh genuch erfahren^^
wenn sie ihr es erzählt bekommt sie doch eh n haufen probleme...
klar hat sie das recht, doch ich würde mir nicht selber schaden wollen
und was würde es schon bringen... wenn ich mal auf einen wütend war und es raus gelassen habe gings meistens in die hose


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 05.10.2009 - 20:30
außerdem zieht man meistens die gleichen partner immer wieder an...
zwar etwas unterschiedlich am im "grundbaustein" gleich^^

 
Antwort von ANONYM | 05.10.2009 - 20:36
naja natürlich will ich nicht, dass man meine beziehung zerstört, aber sie tut mir echt leid. man hat mir auch oft genug gesagt, dass er ein arschloch ist und ich mich von ihm fern halten sollte. ich wollte es auch nicht hören. im endeffekt hätte ich es besser tun sollen.
ich will echt nicht, dass sie das selbe durchmachen muss. außerdem hat das wohl nur ein ende, wenn wirklich alle welt weiß was er für einen scheiß macht. sonst macht er immer weiter.

 
Antwort von GAST | 05.10.2009 - 20:37
Irgendwie ist deine Lage echt doof :D
Ich glaub, wenn ich Du wäre, würd ich ihm gern voll eins reinwürgen :D
Aber ich glaube, dass du dich da nur selbst lächerlich machst...
wenn er es schafft i-wie jede um den Finger zu wickeln, dann vertraut sie ihm, und ich bezweifle, dass sie dir glaubt, mit oder ohne Beweis.
Außerdem glaub ich nicht, dass IHN das ärgert, weil er wahrscheinlich genau das will x)
Und das Mädel, also seine Freundin, ist dann sicher auch nicht froh, dass du ihre Zukunft gerettet hast, sondern erstmal niedergeschlagen. Wenn se clever ist, dann merkt sie noch früh genug, was für einer er ist und dann gehts ihr vielleicht besser.
Aber ich verstehe deine Lage :D:D
Tritt ihm einfach mal in die Eier ;)


Autor
Beiträge 3042
3
Antwort von mopselratz | 05.10.2009 - 20:42
1. "dass er ein arschloch ist" --> weißt du wie aggressiv er ist?^^
2. wie soll alle welt es erfahren? dann wandert er halt aus und sucht sich in amerika oder so ne neue... kannste also nicht verhindern
3. der hat auch nix anderes vor weiterzumachen, ie willst du ihn stoppen? du kannst ihn vlt damit ein minimales hindernis gebn aber sonst nix^^
4. mir würde sie auch leid tun... ehrlich gesagt ist es eine zwickmühle
aber ich würde es eher einfach so lassen wie es ist, anstatt er dich nachher doch terrorisiert^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

24302 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Gottfried Keller - Kleider machen Leute: Inhalt
    Ich wollte fragen, ob es wirklich kein Happy-End gibt. Also liebt Nettchen den Schneider noch, obwohl er sie belogen hat und ..
  • Du wirst dich beschneiden lassen..
    Heyo :) schaue gerade nen "jüdischen Film" im tv an und grad hat die frau zum mann gesagt, er solle sich beschneiden lassen..
  • Helixpiercing?
    Ich würde mir gern ein Helix Piercing stechen lassen. Allerdings weiß ich nicht ob ich es schießen oder stechen lassen soll. ..
  • Leiche verbrennen lassen
    hey sagt mal ist es religiös sich nach dem tod einäschern zu lassen? oder soll man eher begraben werden?
  • schlüssel gravieren lassen
    hallo, ich möchte als geschenk einen spruch/satz/wort auf einen schlüssel gravieren lassen... macht das gleich der da wo ma ..
  • Pullis bedrucken lassen.
    Hallöchen, ist es eig möglich seinen eigenen Pulli bedrucken zu lassen oder allgemein eigene Klamotten. z.B.: mir einen ..
  • mehr ...