Menu schließen

Helixpiercing?

Frage: Helixpiercing?
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 46
0
Ich würde mir gern ein Helix Piercing stechen lassen. Allerdings weiß ich nicht ob ich es schießen oder stechen lassen soll.

Tut das eigentlich weh ?

ich würde gern wissen, ob das sehr weh tut, was es ungefähr kostet und wo man es am besten machen lässt(beim piercer oder beim juwelier, kann man das überhaupt beim juwelier machen lassen?)


ich bin um jede sinnvolle antwort dankbar :)
Frage von Sibel57 | am 07.04.2011 - 14:41


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von chocolatehoney (ehem. Mitglied) | 07.04.2011 - 14:52
lies dir mal folgende links durch


http://www.piercingtrends.de/ohrpiercing.html

http://www.med1.de/Forum/Infektionen/136064/

http://www.tattoocity.info/html/ohrlochpistole.html


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von chocolatehoney (ehem. Mitglied) | 07.04.2011 - 15:00
http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/helix-piercing.htm

http://www.piercing-magazin.de/pabc-helix.html


Autor
Beiträge 520
0
Antwort von kiLLerschaF | 07.04.2011 - 18:40
ich hatte 4 jahre eins.. hatte immer probleme damit und habs nu rausgenommen. es sieht zwar echt dufte aus aber meistens verheilts schlecht oder garnicht. bei mir ergab sich n hässlicher auswuchs ("wildes fleisch") was oft vorkommt. einige nennen es auch blumenkohlöhrchen :D hab damals 50€ gezahlt, weh tats kein bisschen. soweit ich weiß stechen das rennomierte studios aus oben genannten gründen schon garnichtmehr.

wenn du das machst, solltest dus auf jeden fall mit ner nadel stechen lassen.. solche pistolen vom juwelier taugen nix, das weiß jeder. es entsteht n enormer druck auf das gewebe, das is bei ner hohlnadel anders (darauf kann jedoch eigentlich jeder normal denkende kommen..)

joa. ich würds ned machen, ich bin zwar allgemein empfindlich und hatte auch ständig entzündete dermal anchors (wobei die ebenfalls scheiße gemacht waren) vll liegts daran.. whatever


Autor
Beiträge 46
0
Antwort von Sibel57 | 07.04.2011 - 21:31
könnte ich dass vielleicht auch selbst mit einer nadel stechen ? ?


Autor
Beiträge 2018
2
Antwort von youngsql | 07.04.2011 - 22:17
Klar. Hol dir nur am besten nen Venenverweilkatether, ein wenig größer als der schmuck, der rein soll. Am Besten Titan oder Teflon nehmen am Anfang und dann stechen, am besten mit ner Klemme.. und dann nadel ziehen, schlauch kürzen, schmuck in den schlauch und den schmuck beim rausziehen des schlauches reinziehen. ganz einfach.

Helix ist allerdings knorpel -> ohne klemme könnte gepierte finger geben ;D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Gesundheit & Fitness-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Gesundheit & Fitness