Menu schließen

Ableiten! Scharfunktionen!

Frage: Ableiten! Scharfunktionen!
(18 Antworten)

 
Hey weiß wer wie ich

fa(x)= -t/4x^4+x^3 ableite?(t=Element aus R*)

und stimmen die nullstellen bei x1;2;3 = 0 x4= 4/a ?
GAST stellte diese Frage am 21.09.2009 - 17:09

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:13
du meinst 4/t?


-t/4*x^4 leitest du mit potenzregel und faktorregel ab:
[-t/4*x^4]`=-t/4[x^4]`

jetzt x^4 ableiten (ableitung von x^n nach x ist nx^(n-1))
dann noch x^3 ableiten und addieren.

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:17
ja ich meinte 4/t :D hab mich verschrieben!
also wäre die 1 ableitung:
f`a(x)= -4t/16x^3 +3x^2?

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:24
woher kommt denn jetzt die 16?

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:25
dachte man müsste den nenenr auch mit multiplizieren !

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:29
brüche werden multipliziert, indem zähler und nenner multipliziert werden. der nenner des anderen bruches ist jedoch 1, nicht 4.

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:34
ich rechne doch 4x-t/4 oder?

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:38
eher 4*(-t/4)*x^3+...

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:41
ja ! ich weiß nich ob ich graden ne brett vorm kopft habe aber dann wär das doch 4t/16*x^3 oder nich ?!
______
oder kannste mir die 1 ableitung einfach sagen :D gehts 5 mal schneller XD

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:44
4t/16=t/4, aber nicht 4*(-t/4)

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:48
also f`a(X)= -t/4*x^3+3x^2! oder wie
wenns jetzt nich richtig is geb ich auf :X

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 17:56
nein!

hab dir doch gesagt, dass das falsch ist.

was ist die ableitung von x^4?

multipliziere diese mit -t/4. (ergebnis steht ja praktisch schon da)

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:03
die ableitung aus x^4 is 4x^3 und das dann mit -t/4 multiplizieren?

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:04
"die ableitung aus x^4 is 4x^3 und das dann mit -t/4 multiplizieren?"

richtig.

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:06
also -a/4*4x^3+3x^2

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:06
ja, genau. auch richtig.

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:06
is die ableitung so dann richtig oder kann man da noch was zusammenfassen?

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:09
bei -t/4*4x^3 kannst du noch 4 kürzen.

 
Antwort von GAST | 21.09.2009 - 18:10
k danke jetzt reichts auch XD ! =)=)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

98 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • e- Funktionen ableiten
    Ich hab mal eine Frage und zwar hab ich 2 Funktionen bei denen ich aber bei beiden nicht weiß wie ich sie ableiten kann: m(t..
  • x^-2 ableiten
    hallo, habe eine weile nicht abgeleitet. wie würdet ihr x^-2 ableiten? so: -2x^-3 ? bin mir gerade unsicher. lg rebecca
  • ableiten
    Hallo. Kann mir vllt in Mathe weiterhelfen und zwar: 2mal ableiten a) f(x)=(4x-7)hoch3 b) f(x)= 3 geteilt x-5 c) f(x)=1 ..
  • Mathe - Ableiten
    hey... muss als Hausaufgabe ableiten und kanns überhaupt nicht... f(x)=x^2* sin (3x+1) wär super wenn mir jemand erklären ..
  • Ableitung einfache Kurvenschar
    Kann mir mal bitte einer folgendes ableiten: bitte nur mit ahnung.. f(x)=e^(x-a) nach x ableiten.. danke
  • Lösungen Überprüfen - Grafisches Ableiten
    Ich habe ein AB zum Grafischen Ableiten gemacht, überprüft bitte mal ob die Ableitungsfunktion richtig eingezeichnet ist (..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Analysis - Grundlagen
    Referat über die Grundlagen der Analysis mit sehr vielen Abbildungen über: Definitionsbereich, Wertemenge, Stetigkeit, Steigung ..
  • mehr ...