Menu schließen

Geschwindigkeitskonstante bestimmen

Frage: Geschwindigkeitskonstante bestimmen
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Nabend erstmal
Also ich habe folgendes Problem:
Wie kann ich aufgrund von Anfangskonzentrationen von 2 Stoffen und der Anfangsgeschwindigkeit die Geschwindigkeitskonstante k berechnen.
Ich habe für verschiedene Anfangskonz. verschieden Anfagsgeschwindigkeiten gegeben aber keinen Stoffumsatz etc.
Also zum Beipsiel H2 reagiert mit NO
dann c(H2)= 5 ; c(NO)=1 v0= 0,1
und c(H2)= 5 ; c(NO)=2 v0= 1,6

wie komme ich von diesen Werten auf k?
Frage von Blackstar (ehem. Mitglied) | am 08.09.2009 - 19:47


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 08.09.2009 - 20:14
Wie sieht denn die Gleichung aus,
in der dieses k vorkommt?
Dann wird vielleicht klarer, wie sie zustande kommt.

 
Antwort von GAST | 08.09.2009 - 20:27
v-c gesetz lautet: v=k*c(H2)*c(NO). wenn du zu gleichen zeiten die konz. und geschw. misst kannst du k bestimmen.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 08.09.2009 - 21:11
das war mir soweit schon klar aber muss k denn nicht wenn es sich um die gleiche reaktion handelt immer gleich sein?
wenn ich nun aber für v v0 einsetze und eben die konzentrationen kommt für k nicht dasgleiche raus...

 
Antwort von GAST | 08.09.2009 - 21:15
muss nicht. reaktionen können ja unter verschiedenen bedingungen ablaufen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie