Menu schließen

Studentenwohnheim-Erfahrung

Frage: Studentenwohnheim-Erfahrung
(8 Antworten)

 
Hey Leutz,


Ich zieh bald in ein Zimmer in einem Wohnheim um.
Was sind eure Erfahrungen damit? Vorallem was Bade- und Küche teilen angeht?

Worauf sollte ich vorallem achten?

lg,

Phoenixlein
GAST stellte diese Frage am 02.08.2009 - 15:50


Autor
Beiträge 4863
5
Antwort von SReN | 02.08.2009 - 16:02
küche
und bad sind ranzig ^^ wo zeihst du denn hin? :)

 
Antwort von GAST | 02.08.2009 - 16:04
ich denke es hängt auch damit ab wo du hinziehst

 
Antwort von GAST | 02.08.2009 - 16:04
hey

habe ganz gute erfahrungen gemacht, v.a. empfehlenswert wenn man neu in einer stadt ist, da man viele leute auf einmal kennenlernt..man lebt sich schneller ein..
Die Mitbewohner sind meistens cool drauf und es gibt auch keine probleme..nach einiger zeit kommt es einem so vor,als wäre man ne kleine familie..
Bei meinem wars so, dass jedes stockwerk eine gemeinschaft gebildet hat, die sich eine küche geteilt.
Naja, evtl könntest du pech haben, dass es unordentliche Mitbewohner sind,die ihr geschirr einfach so liegen lassen..genauso ist es eigtl auch in einer WG bei ner ordentlichen WG ist alles an seiner stelle,und wenn nicht, dann liegt alles ungewaschen iwo liegen..

Normalerweise hat jeder ein eigenes Bad/Wc/Dusche und das wäre ein vorteil ggüber einer wg,dass man sich nicht anstellen muss und warten bis die anderen fertig sind..da man ja ein eigenes hat^^

worauf sollte man achten?hmm..sei einfach so wie du bist! und da du whrsl länger mit denen leben wirst,handle gemeinschaftlich..

muss gleich wieder off..aber wenn du weitere fragen hast => pm

 
Antwort von GAST | 02.08.2009 - 16:13
ich geh wahrscheinlich ins Halbauer Weg- Wohnheim.

kennt sich damit jmd aus? Es ist gleich neben der FU. Hab sie mir deshalb auch ausgesucht.


Autor
Beiträge 1816
4
Antwort von Phoenix90 | 02.08.2009 - 16:21
das wohnheim kenne ich nicht. dafür aber einige im wedding. ist halt sone art "schlafstadt", ziemlich anonym.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von FramusGitarrist (ehem. Mitglied) | 02.08.2009 - 18:48
Zitat:
Worauf sollte ich vorallem achten?


Man sollte unbedingt darauf achten, von welchen Leuten man unmittelbar umgeben ist, denn eine richtiges Klima und Verhältnis zwischen den Wohnenden ist für eine richtige Atmosphäre unabdingbar.

 
Antwort von GAST | 02.08.2009 - 19:59
ist es bei wohnheimen üblich sein eigenes geschirr, bettzeug und bettbezug mit von zuhause zu nehmen?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 02.08.2009 - 20:05
ich glaube du willst das bettzeugs etc. gar nicht von den ganzen anderen leuten haben
es muss ja jeder sein zeugs waschen und so wie manche hausen...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

316 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Erfahrung mit MRT
    Hallo, ich wollt mal fragen, ob hier evtl schon einmal jemad persönlich Erfahrung mit nem MRT gemacht hat? Wäre schön, wenn ..
  • Mietvertrag kündigen
    hallo, hab da ma eine Frage. ich wohne in einem Studentenwohnheim in Gießen. am Anfang ohne den Vertrag gehabt zu haben, hatte ..
  • covering letter
    Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin IT-Spezialist / Web Developer und verfügen über 6 Jahre Erfahrung in der Software-..
  • First Mail tochterunternhemen der Post
    hat jemand erfahrung damit welche zustellgebiete in berlin und so?
  • Praktikumsmappe (Rechtsanwältin)
    Ich mache Praktikum in einer Anwaltskanzlei. Da ich auch eine Praktikumsmappe in der Schule abgeben muss und die Beschreibung ..
  • Lernhilfe
    Habe einige Prüfungen vor Mir.. Was sagt eure Erfahrung die Prüfungsnacht durch zu lernen ?
  • mehr ...