Menu schließen

Bewerbung Korrektur

Frage: Bewerbung Korrektur
(6 Antworten)

 
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich betrachte mich als geeignet für diesen Beruf, da ich im Umgang mit Kunden meine Stärke sehe und ein sehr kontaktfreudiger, teamfähiger, hilfsbereiter und pünktlicher junger Mensch bin.


Zwei Schulpraktika habe ich im Bereich Kaufmann im Einzelhandel bei Praktiker und bei SKY absolviert, wobei ich einen guten Einblick in diesen Beruf erhalten habe. Während dieser Zeit habe ich erste Eindrücke von den vielfältigen Tätigkeiten eines Kaufmanns im Einzelhandel erhalten. Ich habe mit meinem Praktikumsleiter den Kunden als Ansprechpartner zur Seite gestanden, habe Waren ausgepackt und am richtigen Ort versorgt und habe mit einem Mitarbeiter gut zusammen gearbeitet. Diese Arbeiten haben mir alle viel Spaß gemacht, deshalb kann ich mir seitdem keinen anderen Beruf für mich vorstellen.

Ich habe im Sommer dieses Jahres meine mittlere Reife in der Oberstufe der Berufsfachschule Wirtschaft an der Handelslehranstalt in Flensburg erfolgreich beendet.

Der Beruf „Kaufmann im Einzelhandel“ ist schon immer mein Wunschberuf gewesen und wird es auch bleiben. Ich wünsche mir, dass Ihr Betrieb mir die Chance gibt, meinen Traumberuf zu erlernen.


Mit freundlichem Gruß



Anlagen

Lebenslauf
Zeugnis
GAST stellte diese Frage am 18.07.2009 - 13:40


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 18.07.2009 - 13:52
aaaalso:

du solltest dir auf jeden fall einen anderen einleitungssatz überlegen, da du gleich mit der tür ins haus fällst und den leuten deine qualitäten fast schon aufdrängst.
da könntest du zB schreiben, wo du von dem ausbildungsplatz/betrieb gehört/gelesen hast.
die eigenen fähigkeiten sollte man sowieso besser "geschickt im text verpacken" anstatt sie einfach aufzulisten.
dass du die praktika da eingebracht hast ist super, aber du musst nicht erklären, was du da gemacht hast, das werden die da schon wissen. allerdings kannst du schreiben, was dir da am meisten spaß gemacht hat (und zB an dieser stelle deine fähigkeiiten erwähnen)


Autor
Beiträge 750
3
Antwort von tobi18 | 18.07.2009 - 14:02
zu beginn solltest erstmal was über die firma schreiben bei der du dich beweirbst,

bsp: die compatec GmbH gilt als eines der innovativsten unternehmen im softwarebereich und zugleich als engagierter ausbildungsbetrieb für künftige webdesigner...als einleitung.

dann schreibste das du dich dafür interessierst, bereits 2. praktika gemacht hast. die einzelnen punkte das du mit deinem leiter dem kunden zur seite gestanden bist würd ich alles weglassen.


Ich habe im Sommer dieses Jahres meine mittlere Reife in der Oberstufe der Berufsfachschule Wirtschaft an der Handelslehranstalt in Flensburg erfolgreich beendet.

ich betrachte mich als geeignet für diesen Beruf, da ich im Umgang mit Kunden meine Stärke sehe und ein sehr kontaktfreudiger, teamfähiger, hilfsbereiter und pünktlicher junger Mensch bin.

Der Beruf „Kaufmann im Einzelhandel“ ist schon immer mein Wunschberuf gewesen und wird es auch bleiben. Ich wünsche mir, dass Ihr Betrieb mir die Chance gibt, meinen Traumberuf zu erlernen.

so in etwa passt es schon.

 
Antwort von GAST | 18.07.2009 - 14:04
bewerib mich in lidl

online
Autor
Beiträge 36830
1769
Antwort von matata | 18.07.2009 - 14:29
Das war auch nur ein Beispiel, wie man das etwa formulieren kann. Du schreibst einen Text für Lidl, das ist klar.
Eigentlich haben wir für dich schon einige Bewerbungen korrigiert und immer die gleichen Dinge verbessert. Nimm einmal eine von diesen Bewerbungen zur Hand und arbeite damit weiter. Du kannst sie finden unter <Suchen>, dann setzt du deinen Usernamen ein, dann kannst du die Threads, die du eröffnet hast, lesen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 18.07.2009 - 14:32
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich bei Ihnen für den Ausbildungsplatz als Einzelhandelskaufmann. Ich betrachte mich als geeignet für diesen Beruf, da mir der Umgang mit Kunden liegt und ich ein sehr kontaktfreudiger, teamfähiger, hilfsbereiter und pünktlicher junger Mensch bin.

Ich habe im Sommer dieses Jahres meine mittlere Reife in der Oberstufe der Berufsfachschule Wirtschaft an der Handelslehranstalt in Flensburg erfolgreich beendet.

Zwei Schulpraktika habe ich im im Einzelhandel bisher bei Praktiker und bei SKY absolviert, wobei ich einen guten Einblick in diesen Beruf erhalten habe. Während dieser Zeit habe ich erste Eindrücke von den vielfältigen Tätigkeiten eines Kaufmanns im Einzelhandel erhalten. Ich habe mit meinem Praktikumsleiter den Kunden als Ansprechpartner zur Seite gestanden, habe Waren ausgepackt und diese einsortiert. Diese Arbeiten haben mir alle viel Spaß gemacht, weshalb ich mir seitdem keinen anderen Beruf, der mir noch besser liegt, für mich vorstellen kann.

Der Beruf „Kaufmann im Einzelhandel“ ist schon immer mein Wunschberuf gewesen und wird es auch bleiben. Ich wünsche mir, dass Ihr Betrieb mir die Chance gibt, meinen Traumberuf zu erlernen.


Mit freundlichem Gruß



Anlagen

Lebenslauf
Zeugnis

so?

online
Autor
Beiträge 36830
1769
Antwort von matata | 18.07.2009 - 14:56
Achtung: Ich habe einige Sachen geändert, so wie es vorher schon mehr als einmal vorgeschlagen wurde!


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe im Sommer dieses Jahres meine mittlere Reife in der Oberstufe der Berufsfachschule Wirtschaft an der Handelslehranstalt in Flensburg erfolgreich beendet.

Lidl ist bekannt dafür, dass junge Leute eine gute Ausbildung bekommen mit guter Betreuung durch erfahrene Ausbildungsleiter. und zusätzlichen Schulungen und Seminaren. Attraktive Aufstiegsmöglichkeiten, die Ihre Firma bietet, finde ich ebenfalls interessant.

Deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz als Einzelhandelskaufmann. Ich betrachte mich als geeignet für diesen Beruf, da mir der Umgang mit Kunden liegt und ich ein sehr kontaktfreudiger, teamfähiger, hilfsbereiter und pünktlicher junger Mensch bin.

Zwei Schulpraktika habe ich im Einzelhandel bisher bei Praktiker und bei SKY absolviert, wobei ich einen guten Einblick in diesen Beruf erhalten habe. Während dieser Zeit habe ich erste Eindrücke von den vielfältigen Tätigkeiten eines Kaufmanns im Einzelhandel erhalten. Ich habe mit meinem Praktikumsleiter den Kunden als Ansprechpartner zur Seite gestanden, habe Waren ausgepackt und diese einsortiert. Diese Arbeiten haben mir alle viel Spaß gemacht, weshalb ich mir seitdem keinen anderen Beruf, der mir noch besser liegt, für mich vorstellen kann.

Der Beruf „Kaufmann im Einzelhandel“ ist schon immer mein Wunschberuf gewesen und wird es auch bleiben. Ich wünsche mir, dass Ihr Betrieb mir die Chance gibt, meinen Traumberuf zu erlernen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Bewerbung
    Hallo ich brauche Hilfe mit Bewerbung zu schreiben,wegen meine Probleme mit Deutsch kann ich das nicht so gut schreiben und ich ..
  • Bewerbung im 17.Jhd
    Hallo Leute, könnt ihr mir vllt Hinweise geben, wie man im 17. Jahrhundert eine Bewerbung an einen Großherzog verfasst? Ich ..
  • Bewerbung kontrollieren
    ich habe eine Bewerbung geschrieben könnte es jemand kürzen und korriegiren
  • Bitte um Korrektur!
    Halloo, ich habe von der AOK stellenangebote bekommen.wäre der satz so richtig wenn ich den so in meiner bewerbung schreiben ..
  • Bewerbung um einen Praktikumsplatz in Ordnung ?
    kann ich so eine bewerbung schreiben were nett um paar tipps danke in vorraus lg Bewerbung um einen Praktikumsplatz. Sehr ..
  • korrektur rechtschreibung?
    kann jemand mir helfen bei rechtscherebung korrektur?
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: