Menu schließen

Ionathas Übersetzung

Frage: Ionathas Übersetzung
(8 Antworten)

 
Hallo, ich brauche eure Hilfe. Ich habe mal die letzten zwei Seiten der Ionathas Lektüre übersetzt. Würde das bitte jemand verbessern oder seine Lösung schreiben? Bitte, ihr müsst auch nicht alles übersetzen, ein oder zwei teile reichen auch, wenn das mehrere machen...


1. Rumores per civitatem volabant, quod medicas subtilis de partibus longinquis advenisset, qui omnes infirmos ab omni infirmitate curaret.

Gerüchte flogen durch die Stadt, dass Ärztinnen von weit entfernten Teilen angekommen sind, welche alle Kranken von jeder Krankheit heilen.

2. Tunc temporis erat eius amasia ditior civitatis, et hoc per III iocalia, quae a Ionatha abstulit.

?

3. Quae usque ad mortem infirmabatur.

Welche bis zum Tod geschwächt wurden.

4. Cum autem audisset, quod tam subtilis medicus advenisset, nuntios ad eam misit, ut ad eam veniret et dona plurima reciperet, si perfecte eam curaret.

Als er aber gehört hatte, dass ein so feiner Arzt gekommen war, schickte er Boten zu ihr, dass er zu ihr kommen konnte und viele Geschenke zurücknehmen konnte, wenn sie ihn perfekt heilt.

5. Ionathas vero ab omnibus ignotus erat, nec etiam amasia sua notitiam ipsius habuit, quia mortuum eum a multo tempore credidit.

Ionathas aber war von allen unbekannt, auch seine Geliebte selbst hatte nicht die Bekanntschaft, weil sie seinen Tod vor langer Zeit glaubte.

Ionathas aber war von allen unbekannt, auch seine Geliebte selbst hatte nicht die Bekanntschaft, weil sie seinen Tod vor langer Zeit glaubte.

6. Cum autem ante lectum eius stetisset, ait ei: "O domina carissima, medicina nil tibi valebit, nisi sis plene confessa; et si aliquem defraudasti, cito reddas, et quod iustum fuerit, adimplebo!"

Als sie aber vor seinem Bett gestanden hatte, sagte sie ihr:
"O teuerste Herrin, Medizin macht dich nicht gesund, außer du bist voll bekennend, und wenn andere betrügen, gibst du es schnell zurück und wenn Gerechtigkeit kommst, erfüllst du sie"

7. Illa vero alta voce cepit confiteri, quomodo Ionatham de anulo, monili et panno decepisset, et quomodo cum in loco deserto quasi in fine mundi dimisisset: "Quem, ut credo, ait, per bestias esse devoratum."

Jene aber legte mit hoher Stimme ein Bekenntnis ab, auf welche Weise sie Ionathas mit dem Ring, der Kette und der Decke getäuscht hatte und wie sie, als sie an einem verlassenen Ort fast am Ende der Welt waren, ihn weggeschickt hatte. "Durch irgendwelche, glaube ich", sagte sie, "Tiere wirst du verschlungen".

8. Ionathas cum hoc audisset, ait: "Dic, domina, ubi sunt illa III, quae fraudulenter ab eo abstulisti?"

Ionathas sagte, als er dies hörte: "Sag mir Herrin, wo sind diese Drei, welche du betrügerisch von mir weggetragen hast?"

9. At illa: "Ad pedes meos in una cista. Ecce claves, cistam aperias!"

Aber jene sagte: "Zu meinen Füßen in einer Kiste. Schau, den Schlüssel, du wirst die Kiste aufschließen."

10. Ille vero cum aperuisset, anulum, monile et pannum invenit.

Jener aber fand den Ring, die Kette und die Decke, als er sie öffnete.

11. Non modicum vero gaudens in sinum suum ea posuit.

Er freute sich aber nicht maßvoll und stellte seine in ein Gefäß.

12. Postea de fructu illius arboris, a qua lepram recepit, ad manducandum ei dedit et aquam, quae carnes ab ossibus separavit, ei propinavit. Quae cum comedisset ac bibisset, statim tumefacta est, dolores interiores sensit, in tantum quod lamentabiliter clamabat.

Danach gab er ihr von der Frucht jenes Baumes, von welchem er Leprakrank wurde zu essen und das Wasser, welches das Fleisch von den knochen trennte, zu trinken. Diese blähte sich sofort auf, als sie getrunken und gegessen hatte, sie fühlte inneren Schmerz, so groß, dass sie schrie.

13. Et sic spiritum emisit. Ionathas vero cum iocalibus suis ad matrem perrexit. De cuius adventu parentes miro modo gaudebant.

Und so starb sie. Ionathas aber brach mit seinen Wertsachen zu Mutter auf. Über welche sich die Eltern bei der Ankunft sehr freuten.

14. Ille vero matri ac fratribus suis a principio usque ad finem narravit, quomodo deus eum a diversis periculis liberasset, et iocalia perdita acquisisset.

Jener aber erzählte seiner Mutter und seinen Brüdern von Anfang bis zum Ende, wie Gott ihn von verschiedenen Gefahren befreit hatte, und er die verlorenen Wertgegenstände erworben hatte.

15. Illi vero multum gaudentes deum per omnia laudabant. Ille vero multis annis vixit et animam deo reddidit.

Jene aber freuten sich sehr und dankten den Göttern für alles. Jener aber lebte viele Jahre und gab seine Seele an die Götter zurück.
GAST stellte diese Frage am 06.07.2009 - 19:31


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 07.07.2009 - 16:23
hi!

habe gerade nicht so viel zeit, da ich zur romeo&julia aufführung muss, die ist heute und wenn ich fehle, dann verliebt sich mein romeo nicht in mich^^

ich liebe latein und helfe dir gerne, habe jetzt ferien, aber ich weiß jetzt nicht wie viel ich verbessern kann (zeitlich gesehen).

Für Fehler nehme ich keine Haftung.
Ich bin auch nur Schülerin, obwohl ich ein riesiges Herz für Latein habe! ^^

1.Gerüchte flogen durch die Stadt, weil ein feiner Arzt von weit entfernten Teilen angekommen wäre, welcher alle Schwächen (krankheiten) von allen Schwachen heilen (pflegen) würde.

--- >> ich weiß nicht wie fei du das übersetzen darfst... << ---

2.Dann war es (an) der Zeit dessen Liebhaberin an der Bürgerschaft zu bereichern und dieses durch [?] III iocialia [?], welche er von Ionathan weggebracht hat.

3.[Quae ?]Er wurde ohne Unterbrechung zu Tode geschwächt.
(infirmabatur ist TUR -> 3. SG. ! bei dem Quae weiß ich gerade auch nciht bescheid, kommt glaube ich auch auf den Kontext an, damit man das `nen bissl besser übersetzen kann... ;) )

4.Als er aber gehört hatte, dass ein so feiner Arzt gekommen war, schickte er Boten zu ihr, damit er zu ihr kommen würde und viele Geschenke zurücknehmen würde, wenn er sie perfekt heilen würde.

So, zeit ist um, ich mache später weiter, wenn es bis dahin für dich nciht schon zu spät ist^^

eine sehr gute seite wie ich finde ist:

http://www.frag-caesar.de/
oder
http://www.albertmartin.de/latein/?q=&con=0

geh mal drauf, die hilft!

vale, amica!

C.G.


Autor
Beiträge 29
1
Antwort von woazenklausi | 07.07.2009 - 16:24
ich hab mal deine uebersetzung durchgelesen.
also frei uebersetzt passt soweit alles, ich hab soweit mal keine gravierenden fehler gefunden.
in welche klasse gehst du?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 07.07.2009 - 16:24
achja, und credits nicht vergessen, wenn`s gehlfen hat!
^^

vale!

C.G.

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:38
vielen dank, ich hoffe du machst später weiter... ich gehe in die 9.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 08.07.2009 - 10:49
hi! ähhh, ich meine salve!

naja, also in bin eig in der 9. (gewesen) da ich in hessen wohne und jetzt G8 bei uns ist überspringen "alle" 1 klasse. ich konnte es mir noch aussuchen ob ich den normalen weg gehen wollte oder g8, dass was alle jetzt machen müssen...
also ich komme nach meinen 6/7 wochen unsterblichkeit (ferien) in die 11.

so, ab heute bin ich frei von allen verpflichtungen, die aufführung ist vorrüber und war klasse!

ich mach dann mal weiter...

5.Ionathas aber war von allen unbekannt, und (auch)[<-nec hat ja in der bedeutung schon ein "auch" mitsich und dann noch "etiam" das ist einfach doppelt gemoppelt...]auch seine Geliebte selbst wusste nicht Bescheid (wird bescheid hier kleingeschrieben?), weil sie ihn vor langer Zeit tot glaubte.

6.
Als er aber vor ihrem Bett gestanden hätte, sagte er ihr:
"O teuerste Herrin, Medizin wird dich nicht gesund machen, außer du seist voll bekennend, und wenn andere betrügen, gibst du es schnell zurück und wenn er gerecht gewesen sei, erfüllst du sie" (adimplebo kenne ich nicht und kann es auch nicht ausfindig machen.)

der satz ergibt kaum sinn^^ naja, kontext (mit dem er/sie kniet vor bett und er oder sie sagt dann was zu ihm oder ihr...)

7.
8.
Ionathas sagte, als er dies gehört hatte: "Sag, Herrin, wo sind jene Drei, welche du betrügerisch von ihm weggetragen hast?"

9.
Aber jene sagte: "Zu meinen Füßen in einer Kiste. Schau, der Schlüssel, du wirst die Kiste aufschließen!"

-> claves habe ich mal nachgeschlagen, kam aber nichts bei raus. habe dann "Schlüssel" nachgeschlagen und dann kam die grundform clavis bei der einen seite rasu und bei der anderen clavus. im text zum übersetzen steht aber clavES... mhhh.... strange ;)

10.
Jener als er sie (die Kiste) wirklich geöffnet hätte, hat den (einen) Ring, ein Halsband und ein Stück Tuch gefunden.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 08.07.2009 - 10:52
so, "nur noch" die 7 und die 11 und der rest.

ich weiß, sind fehler drinne, aber im unterricht kann man ja mal fehler mahen, wensten man meldet sich immer ;)
hoffe hat die `nen bissl geholfen. wir haben diesen iona... dingends nicht durchgenommen, kenne also die geschichte nicht.
und die ganzen vokabeln...
mit welchem buch arbeitet ihr denn so? wir haben mit den beiden ianua nova bänden gearbeitet... wenn man bei dem vielen lehrerwechsel den wir hatten noch von arbeiten reden kann...

C.G.

 
Antwort von GAST | 08.07.2009 - 13:39
Hey, vielen Dank für die Übersetzungen, ist mir wirklich wichtig, als übung für die schulaufgabe....

Bei Ionathas geht es eig darum, dass er drei Wertgegenstände (iocalia) vererbt bekommt. Einen Ring, dadurch wird er beliebt wenn er ihn trägt. Eine Kette, wenn er sie trägt und sich etwas wünscht, geht es in Erfüllung. Und eine Decke, wenn man auf ihr sitzt und an einen ort denkt ist man dort. Er verliebt sich aber in eine Frau und wird von ihr getäuscht, sie nimmt ihm nacheinander durch Hinterhalt alle drei Gegenstände weg....ja und das ist jetzt das Ende der Geschichte.

Ja, wir übersetzten dieses Schuljahr verschiedene Lektüren, erst Caesar, dann Ovid und noch ein paar andere.

Einen Fehler habe ich bei deiner Übersetzung gefunden =D Vero heißt in dem Zusammenhang nicht "wahr" sondern "aber".

lg


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von isabelCG (ehem. Mitglied) | 08.07.2009 - 13:43
salve!

vero->oh, das wusste ich nicht...
schön, dass es so korriert wird... ^^
jetzt bin ich nen bissl schlauer XD

vale!

C.G.

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Latein-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Latein
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: