Menu schließen

Nazi

Frage: Nazi
(100 Antworten)

 
Gibt es Nazi in Deutschland?

Wenn ja wo leben die meisten?
Warum mögen Sie keine Ausländer?
GAST stellte diese Frage am 18.05.2009 - 15:39


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von 1349 (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 15:40
nein
gibt es eigl kaum mehr

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 15:41
lol omg

warum sie keine ausländer mögen? Ich glaube sie nehmen ihnen die Arbeitsplätze weg!

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 15:41
Wenn dann Neo-Nazis.
In den neuen Bndesländern mehr, wobei man die Zahlen im Westen nicht unterschätzen sollte.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von FramusGitarrist (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 15:41
Zitat:
Gibt es Nazi in Deutschland?


Nein, die Medien erzählen nur Mist.


Im Ernst: Es gibt Neo-Nazis


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von 1349 (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 15:43
es gibt übrigens eine weitaus größere zahl gewaltbereiter linksextremen

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 15:44
Wiso erzählen die Medien nur Mist?

Viele Nazis randalieren doch am 20.4.

=>> Es gibt doch Nazis


Autor
Beiträge 2271
4
Antwort von heart_shaped_box | 18.05.2009 - 15:44
lol ja und, dann gibt es halt rechtsradikale, sie leben in gullis und falten ausländerfallen aus papier


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von FramusGitarrist (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 15:45
Zitat:
Wiso erzählen die Medien nur Mist?


War ironisch gemeint. Allein durch die Medien sollte man wissen, dass es Neo-Nazis gibt. Jedoch ist die Frage, ob onepiece wirklich diese meint. Wenn er die Nazis meint, dann war diese Ironie überflüssig.

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 15:47
Ja, es gibt noch ehemalige Nazis in Deutschland. Das sind aber alles alte Menschen. Und des gibt die Neo-Nazis, die eine neue nationalsozialistische Revolution wollen. Dazu gehören Anhänger der NPD und auch großräumig die der JN.
Warum sie keine Ausländer mögen: (wegen Arbeitsplätze nicht wirklich) die meisten heutigen engagierten Nazis, die der NPD und/oder der JN zugehörig sind, sind nicht gegen Ausländer, sondern gegen das heutige politische System. Und zwar dem System, weil sie die Ausländer reinlassen, und damit die "deutsche Kultur" in den "Dreck" gezogen wird. Das alles ist ein Resultat der Globalisierung und der Multikulturellisierung.
Wo die meisten Leben. Im Osten natürlich sehr viele. Aber im Westen sind vor allem die Aktivisten der JN im Vormarsch. Hier im Osten ist natürlich schon alles sehr krass gefestigt.

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 15:50
Richtig und Müllermilch unterstütz die NPD, kein Scherz!

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 15:57
quellen angabe?, johnny

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 16:00
johnny bevor du hier falsche dinge verbreitest möchte ich dich aufklären ;)

Gleich beim ersten Google Suchergebnis stößt man auf folgende Seite:

http://www.fokus-erfolg.de/index.php/mueller-milch-weist-vorwurf-der-npd-spende-zurueck/

demnach handelte es sich um einen anonymen Kettenbrief. Die Unternehmensgruppe Theo Müller weist Anschuldigungen einer anonymen Ketten-E-Mail scharf zurück!


Also bitte erst informieren ;)

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 16:00
gibts es welche? ja, auf jeden fall!
wo? überall, beziehungsweise weit verbreitet
warum mögen sie keine ausländer? weil sie meinene, die ausländer nehmen ihnen arbeitsplätze zum beispiel weg. (denken sie jedenfalls)


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von 1349 (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 16:01
Zitat:
warum mögen sie keine ausländer? weil sie meinene, die ausländer nehmen ihnen arbeitsplätze zum beispiel weg. (denken sie jedenfalls)
und warum befassen sich die leute nicht mit der materie bevor sie behauptungen aufstellen?

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 16:03
Es gibt keine Quellen. Ich befasse mich mit der Materie halt. Mit irgendwelchen medialen Dingen braucht ihr nicht kommen ;) Weil das meist nur die halbe Wahrheit ist.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von 1349 (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 16:04
worauf begründest du dann deine aussagen?

 
Antwort von GAST | 18.05.2009 - 16:05
Naja mit MüllerMilch hab ich ja nicht geschrieben. ^^ Mit Quellen war ja nicht ich gemeint haha hab ich eben erst kapiert :D


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von 1349 (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 16:06
ja das ist klar, aber so kommst du später nicht weiter. quellenangaben sind ein muss


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Morkkln (ehem. Mitglied) | 18.05.2009 - 16:07
Natürlich gibt es Neo Nazis überall auf der Welt!
Sogar hier in Italien!
Manche Gruppen halten sich eben nur versteckt und andere weniger!


Autor
Beiträge 834
3
Antwort von glubber202 | 18.05.2009 - 16:07
Au weia ....

Undertaker, das, was du hier betreibst ist beinahe Rufmord.

Das ist unverantwortlich auf Grund von dummen Geschwätz, was einem die "Kumpels" erzählen falsche Tatsachen zu behaupten ...

sowas kann einen aufregen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

17 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Nazi Demonstrationen
    Habe eine Frage an euch, was kann bei Nazi Demonstrationen passieren, wieso sollte man Sie verbieten? Also halt so pro und ..
  • Nazi-Nachbar
    Frage wurde gelöscht+++++++++++++++++++++
  • DDR - ein Unrechtsstaat ?
    War die DDR ein Unrechtsstaat bzw. sogar eine Fortführung der Nazi-Herrschaft? Bräuchte Contra- und Pro- Argumente! Freue ..
  • Call of Duty: Black Ops
    Hey.. Ich wollte fragen wie ihr das Spiel so findet? Spielt ihr auch den Nazi Zombie Modus ? Wenn ja, welches Level schafft ..
  • Deutsche sind..
    Deutsche sind.. ..machtgierig ..herrschaftssüchtig ..intolerant ..kaltherzig ..nicht gastfreundlich ..halten ihre Kultur..
  • Warum wollte Hitler Politiker werden?
    Warum wollte Hitler Politiker werden? Es wär nett wenn ihr mir helfen könntet! Ich habe versucht die Frage in Bezug auf ..
  • mehr ...