Menu schließen

Kreativer Einstieg in ein Referat

Frage: Kreativer Einstieg in ein Referat
(8 Antworten)

 
Ich soll nächste Woche zusammen mit 3 anderen in einer Gruppe ein Referat zur Mun-Sekte halten und unsere Lehrerin steht total auf kreative Einleitungen.. sie sagt, dass das auch ein wichtiger Punkt für die Benotung ist.

Aber leider will uns einfach nichts einfallen :(

Wir hatten vorher schon zwei andere Referate.. die haben ein Brainstorming und eine Karikatur gehabt.. das geht also leider nicht mehr.

Wäre echt nett, wenn ihr mir helfen könntet.
Liebe Grüße (=
GAST stellte diese Frage am 17.04.2009 - 15:01

 
Antwort von GAST | 17.04.2009 - 15:04
Auf
jeden Fall nicht mit einem Ulli Stein Comic... ;-)

 
Antwort von GAST | 17.04.2009 - 17:57
Da wär ich jetzt nich drauf gekommen^^
Kann mir wirklich niemand helfen? Ist echt wichtig.


Autor
Beiträge 10637
632
Antwort von cleosulz | 17.04.2009 - 19:23
Hilft das?
//arbeitsblaetter.stangl-taller.at/PRAESENTATION/default.shtml
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 18.04.2009 - 11:04
Sind zwar gut Tipps dabei, hilft aber leider auch nicht weiter. Trotzdem danke.
Hat sonst noch irgendjemand eine Idee?


Autor
Beiträge 1234
2
Antwort von Katha15 | 18.04.2009 - 11:05
N Gedicht? N Lied? Es gibt so viele kreative Sachen :D


Autor
Beiträge 276
2
Antwort von StTischtennis | 18.04.2009 - 11:51
Ich kenn zwar diese Sekte nicht, aber ich könnt mir gut vorstellen, dass ihr vielleicht eine kurze Aufführung/ein Sketch dazu machen könntet?!
Kam jedenfalls bei unserer Klasse früher immer gut an


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von kleo1234 | 01.05.2009 - 18:30
Ihr könnt z.B., wie schon von StTischtennis geschrieben, einen kurzen Sketch vorbereiten, der eure Mitschüler zum Nachdenken anregt.
Oder ihr zeigt ein kurzes Video über die Sekte, da ist sicherlich irgenteins aufzutreiben. Ihr könnt ja mal bei der Mediathek vom ZDF gucken, da gibt es so ziemlich alles.


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 01.05.2009 - 18:43
Wie ich solche Lehrer hasse...

Ja hm, macht halt irgendwas bescheuertes.. zieht euch so ein (oder nur so ähnliches) Mun Sun - Dress an inkl. Krone.. (siehe Google-Bildersuche) .. und zitiert am Anfang des Referates nen Auszug aus dessen heiliger Mun Sun - Schrift..

Zitat:
Die Vereinigungskirche wurde nach dem Koreakrieg (1954) von Sun Myung Moon, der am 25. Februar 1920 im nördlichen Korea geboren wurde, gegründet. Ostern 1935 soll Moon eine Erscheinung von Jesus gehabt haben. Dieser habe ihn beauftragt, seine unvollendeten Aufgaben fortzuführen und abzuschließen.


Wie geil.. hätte echt nicht gedacht, das so etwas noch in neuester Zeitgeschichte möglich sei.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN: