Menu schließen

Die Bagdad-Bahn

Frage: Die Bagdad-Bahn
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 60
2
Hallo,

wer kennt sich mit dem Thema "gut" aus? Ich muss langsam darüber eine Facharbeit schreiben.
Meine genaue Problematisierung habe ich auch schon mit dem Lehrer geklärt und unterschrieben. Diese möchte ich aus rechtlichen Gründen hier nicht präsentieren. Die Facharbeit ansich kann ich selber schreiben, nur ich brauche eine Gliederung/Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Punkte, zu denen ich mich äußern muss.

Bin dankbar über jeden Gliederungsvorschlag.

Thema: Die Bagdad-Bahn
Problematisierung: erst nacht Kontaktaufnahme
Fach: Geschichte GK 12
Frage von bunebu | am 04.02.2009 - 20:24


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 05.02.2009 - 10:55
Warum kannst du deine genaue "Problematisierung" aus rechtlichen Gründen nicht posten? Und was genau meinst du mit: "Problematisierung"?

Zur Gliederung:
Ich würde diese erst zum Schluss machen bzw. mir erst Gedanken darüber machen,
nachdem ich mich ins Thema reingelesen habe. Es kann ja immer sein, dass du während deine Arbeit auf einmal feststellst, dass sich deine Vorstellung, die du anfangs zur Thematik hattest, auf einmal eine andere ist, du viel eher auf andere Schwerpunkte eingehen willst/ musst/ solltest -> somit deine Gliederung gar nicht haltbar ist.

Was sind denn deine Gedanken zum Thema "Bagdad-Bahn"? Ich kenn nur die Transsibirische Eisenbahn - und die wurde in erster Linie auch nur aus wirtschaftlichen Gründen gebaut, was allerdings damals generell so üblich war.

 
Antwort von GAST | 05.02.2009 - 11:56
Schau dir mal examplarisch die Gliederung dieses Artikels an:


http://de.wikipedia.org/wiki/Bagdadbahn


Autor
Beiträge 60
2
Antwort von bunebu | 05.02.2009 - 14:34
Danke für die Antworten....

Die Problematisierung lautet:

Die Bagdad-Bahn - ein wirtschaftlicher und politischer Fortschritt für das Osmanische Reich sowie das Deutsche Kaiserreich?

Hierzu muss ich eine Gliederung machen:
1.Die Bagdad-Bahn
2.Wirtschaftliche Perspektive
2.1.Der bevorstehende Zerfall des Osmanischen Reiches
2.2.Das Osmanische Reich als Wirtschaftsraum für das Deutsche Kaiserreich
2.3.Die Pilger-Bahn
3.Politische Perspektive
3.1.Deutsch-Englische Rivalität im Zweistromland
3.2.Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln und dessen Folgen

wäre das so angemessen. Ist das zu oberflächlich? Ist das zu allgemein? Ich brauche nur gute Überschrifte... Das von Wikipedia passt nicht direkt zu meiner Problematisierung...

Danke nochmals

 
Antwort von GAST | 05.02.2009 - 18:53
Ganz ok für meinen Geschmack.
"2.1.Der bevorstehende Zerfall des Osmanischen Reiches" würde ich eher dem Punkt 3, Politik(Vielvölkerstaat, Abfall der arabischen Bevölkerungsgruppen---> Lawrence von Arabien, Krieg, Nationalismus etc.) zuordnen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

1 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN: