Menu schließen

kräfte berechnen (zugkraft...)

Frage: kräfte berechnen (zugkraft...)
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 131
3
hey .. ich hab echt probleme in physik o: ich wär total dankbar wenn mir jemand helfen könnte weil das ne musterlösung werden soll o: mein lehrer weiß genau das ich das nich kann .. egal xD .. also die aufgabe is :


Der pendelkörper im bild hat 2 kg masse und wird um
a(alpha)=45 grad ausgelenkt. Welche Kraft zeigt der Kraftmesser in Stellung 1 bzw. 2 an? Wie groß ist jeweils dir zugkraft im Faden ?

Frage von gerry | am 17.09.2008 - 20:51


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 17.09.2008 - 21:19
tja, ich kenn solche aufgaben! hab mir die kräfte-vektoren vorgestellt (zeichnen brauchte ich nicht :-)
Daraus ergeben sich einfache (rechtwinklige) Dreiecke.
1.
Aufg. <|> in etwa

2. Aufg. |_ und zum Dreieckverbunden
Was nach links oben geht, ist die Seilkraft, das senkrechte das Gewicht nd das dritte der Kraftmesser!


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 17.09.2008 - 20:58
Messung 1: Kraft auf Seil und Kraftmesser sind gleich:
F=((20N)^2 /2 )^(1/2)

 
Antwort von GAST | 17.09.2008 - 21:00
Also in position 1 müsste die Kraft die auf den Faden wirkt ja genau einhalb mal so groß sein wie das tatsächliche Gewicht, denn der Kraftmesser und der Faden teilen sich die 20N ja durch den 90° Winkel.
Zu zwei muss ich noch ein bisschen überlegen.


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 17.09.2008 - 21:02
hm klingt bis jetz logisch xD
danke :D... hoffe du kannst mir auch noch bei der 2 helfen :S


die antwort von dir versteh ich nich TWschaufel o_O öhm was sind denn ^ und die ganzen klammern ? -> sorry ich bin da jetz iwie verwirrt xD


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 17.09.2008 - 21:02
Messung 2:
Kraftmesser: 20N
Faden: 20N *(2)^(1/2)


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 17.09.2008 - 21:05
und wofür steht jetz das ^ ?


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 17.09.2008 - 21:06
^ bedeutet "hoch", also ein Exponent (siehe Potenzen)

 
Antwort von GAST | 17.09.2008 - 21:07
Zu zwei würde ich sagen, die Kraft auf den Kraftmesser ist noch ein Viertel des Gewichts... das kann ich aber nicht beweisen...sry


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 17.09.2008 - 21:08
ah okay danke xD
also in schrift :

zwanzig [mal] zwei [hoch] einhalb

? xD
nur um sicherzugehn xD sorry wenn ich anfang zu nerven xD


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 17.09.2008 - 21:11
ja, also 20 mal wurzel aus 2 :-)
da steckt phytagoras drin, wegen der 45 resp. 90°


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 17.09.2008 - 21:14
ah :D okay danke :D das klingt einleuchtend xD
mhm aber das hört sich so einfach an o:
meine letze frage versprochen [hoff ich ] xD
wie bist du denn überhaupt dadrauf gekommen ? o_O
also den weg mein ich jetz weil ich muss da schon was hinschreiben und nich nur die lösung xD


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 17.09.2008 - 21:19
tja, ich kenn solche aufgaben! hab mir die kräfte-vektoren vorgestellt (zeichnen brauchte ich nicht :-)
Daraus ergeben sich einfache (rechtwinklige) Dreiecke.
1.
Aufg. <|> in etwa

2. Aufg. |_ und zum Dreieckverbunden
Was nach links oben geht, ist die Seilkraft, das senkrechte das Gewicht nd das dritte der Kraftmesser!


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 17.09.2008 - 21:21
kay danke :D
dann schließ ich das hier ma:D

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Kräfte- physik
    KLassenarbeit... Bei der Aufgabe scheiterte ich ... Ein heisluftballon wird mit 2 seilen am Boden verankert. Die zugkraft des ..
  • Physik Leistungen Kräfte
    allo, ich brauche Eure Hilfe! Ein Wagen mit der Masse von m1=680 g wird durch eine Masse von m2= 22 g beschleunigt (Wieder ..
  • Physik-Kräfte?
    Hi, wir haben von unserem Lehrer ne Aufgabe in Physik bekommen und ich kapier sie einfach net, vielleicht könnt ihr mir ja ..
  • Zugkraft: Aufgabe aus der Sächsischen Physikolympiade
    In der Ausgangsposition befindet sich der Aufhängehaken des Mondes genau 5 Meter tiefer als die an der Seitenwand der Bühne ..
  • zugkraft berechnen
    hallo:) ich muss bis morgen (ich weiß, ich bin n bisschen spät, aber habs bis jetzt verzweifelt versucht, es selber zu machen) ..
  • Zugkraft mit 2 Komponenten
    Hat irgend jemand eine Ahnung wie man diese Aufgabe löst..? --> Ein Seil hält eine Zugkraft von 10N aus. Es wirkt von beiden ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: