Menu schließen

Verrechnung an Synapsen & Codierung

Frage: Verrechnung an Synapsen & Codierung
(3 Antworten)

 
Hallo liebe Leute,
wir haben seit kurzem mit Neurophysiologie im Unterricht angefangen angefangen.
Bisher konnte ich NOCH gerade so alles verstehen...
=/
Im Unterricht hab ich die unteren 2 Fragen meinem Lehrer gefragt, aber der hat mich nur angeläschelt & gesagt, dass ich das mal für die kommende Stunde selber herausfinden soll.
Ich hab auch schon versucht etwas darüber in unserem Bio-Buch herauszufinden, aber ich finde nix brauchbares, jedenfalls nichts was ich auf nachvollziehen kann & was meine Fragen beantwortet.

Hier das sind die Fragen:

1) Wie läuft die Verrechnung an Synapsen ab ?
Wie muss ich mir das Vorstellen ?

2) Was hat es mit der Codierung auf sich ?
Besser gesagt, was ist diese Codierung & wozu ist sie gut ?

Naja, ich hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiter helfen, Neuro ist nicht gerade mein lieblingsthema... :(
GAST stellte diese Frage am 01.06.2008 - 14:31

 
Antwort von GAST | 01.06.2008 - 14:33
Ach ja,
"Synapsen" bei Wiki hab ich mir auch schon durchgelesen, aber verstehen tu ichs nicht besonders... naja, kaum =(

 
Antwort von GAST | 01.06.2008 - 20:28
Niemand der mir helfen kann... *heul*

 
Antwort von GAST | 01.06.2008 - 20:34
mhm, ich weiß nicht, ob das jetz wirklich "verrechnung" ist, aber wir hatten da mal in einer stunde son blatt mit bildchen...

da kamen an einer synapse mehrere verschiedene aktionspotentiale an(weil die die ja immer alle in sich verarbeitet und denn erst guckt ob und in welchem ausmaß die noch überschwellig, also zum weiterleiten geeingnet sind)...
jedenfalls, enn zB viele erregenden APs ankommen mit großer dauer und sarker frequenz denn verarbeitet die synapse die so dass da am ende auch viele neue APs weitergeschickt werden....
wenn da aber zB einige erregnde und 1 hemmendes AP ankommen denn schwächt ja das hemmnde AP die anderen unddas/die weitergeleiteten AP(s) werden zB unterbrochen oder es weden insegesamt weniger, weil die dauer der überschwelligkeit nicht durch göngagig gegegeben ist...#

so. ich hoffe es ist verständlich...grins

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: