Menu schließen

Referat: Elvis Presley Biographie

Alles zu Presley, Elvis

Elvis Presley


Elvis Aaron Presley kam am Dienstag, den 8 Januar 1935 um 4.35 Uhr, in East Tupelo, Mississippi, USA als Farmerjunge auf die Welt. Sein Zwillingsbruder Jesse Garon starb bei der Geburt, weitere Geschwister hatte er nicht.
Mit 10 Jahren gewann Elvis, am 3. Oktober 1945 mit dem Lied “Old Shep“ einen Talentwettbewerb auf dem Jahrmarkt in Tupelo.
Nach Abschluss seiner High School, arbeitete er als Lastwagenfahrer und sang nebenbei an verschiedenen lokalen Radiostationen.
Als 18 jähriger (1953), besang Elvis in einem Tonstudio eine Platte, die er seiner Mutter auf den Geburtstag schenken wollte, da er sie abgöttisch Liebte. Dabei wurde der Chef des Tonstudios auf seine ungewöhnliche Stimme aufmerksam. Der Song “My Happiness“ brachte Elvis den Ersten Plattenvertrag. Als das Radio Memphis probeweise Songs von ihm abspielten, war das jugendliche Publikum hingerissen.
Mit 19 Jahren stand er, bei einem Contry & Western Festival in Memphis, zum ersten Mal auf der Bühne. Der Look war mehr als extravagant: viel zu lange, mit Gel nach hinten gekämmte Harre, lange Kotletten, dazu Schlabberanzug mit weißen Schuhen. Als sich Elvis zu seinem Song “That’s Allright Mama“ zu bewegen begann, breitete sich entsetzen im Publikum aus. Er machte für damalige Verhältnisse ungewöhnliche Tanzbewegungen, wie z.B. sein berühmtes erotisches Hüftekreisen. Nach diesem Auftritt entstand der Spitzname “Elvis the Pelvis“ übersetzt “Elvis, der Unterleib/das Becken“.
Die amerikanische Jugend war von seinem neuen Sound, einem Mix aus Rock’n’ Roll und Rhythm & Blues, total begeistert. Es gab zwar, Rock’n’ Roll vor Elvis und es gab Rock’n’ Roll nach Elvis, aber Elvis war es, der Rock’n’ Roll und die dazugehörige Haltung definierte und festlegte. Doch so sehr ihn das jugendliche Publikum anhimmelte, verweigerte ihm die ältere Generation jegliche Zuneigung. Sein Auftreten, seine Bewegung, seine Kleidung und sein Sound machten ihn unausstehlich bei den Älteren.
Sein Manager “Colonel Thomas A. Parker“ kümmerte sich auch um seine Filmkarriere. Genauso wie sein Song “Love me Tender“ hieß 1956 auch sein erster Kinofilm. Als “Pulverdampf und heiße Lieder“ wurde er in Deutschland vermarktet.
1958 erreichte Elvis seinen Höhepunkt seiner Karriere. Kurz danach tritt er von 1958 bis 1960, in Freiberg/Hessen, als US-Soldat bei der Armee stationär ein. Bei diesem Aufenthalt entstand die Aufnahme seines ersten und letzten Englisch-Deutschen Hit “Wooden Heart“ (in Deutsch “Muss i denn“). Auch in Deutschland ging seine Kariere weiter. An freien Tagen trat er in verschiedenen deutschen Lokalen auf.
In den 60-er Jahren wurde Elvis der absolute Superstar der Musikszene.
Am 1. Mai 1967 heiratete Elvis (32) in Las Vegas “Priscilla Beaulieu“ (21), die Tochter eines US-Luftwaffenoffiziers.
Am 1.Februar 1968 brachte seine Frau Priscilla im Hospital in Memphis ein Mädchen zur Welt. Lisa-Marie war Elvis ein und alles.
Fünf Jahre nach der Geburt seiner Tochter trennten sich Elvis und seine Frau. Nach sechs Jahren Ehe, ist es im Oktober 1973 endgültig aus.
Ende der 60 Jahre ging es für Elvis Berg ab. Zwar trat er wieder öffentlich in Shows auf, doch
1974 machten sich seine Gesundheitsprobleme öffentlich bemerkbar. Er wurde immer dicker und einsamer. Schließlich forderte der Gebrauch von Medikamenten und Drogen seinen Tribut.
Er verkaufte über 1 Milliarde Platten und drehte 33 Filme, mehr als jeder andere Musiker.
Sein erster Amerikanischer Nr.1 Hit, war “I Forgot To Remember To Forget“.
In seinen erfolgreichsten Jahren gab er bis zu 200 Konzerten.
Elvis starb am Dienstag den 16. August 1977 in Memphis offiziell an Herzversagen. Er wurde nur 42 Jahre alt. Seine letzte Ruhestätte fand er im Park seiner Villa “Graceland“. Das Grab ist zum Wallfahrtsort für die Fans geworden. Bis heute pilgern sie in Massen nach Memphis, um dem toten King of Rock’n’ Roll zu huldigen.
Ein Traum ging zu Ende, doch seine Lieder sind bis heute unvergessen.
Inhalt
Wie der Titel schon sagt: Biographie von Elvis Presley (611 Wörter)
Hochgeladen
28.03.2005 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 25 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (25 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Musik-Experten stellen:

4 weitere Dokumente zum Thema "Presley, Elvis"
8 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Elvis Presley Biographie", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4332-RocknRoll-Elvis-Presley-Biographie.php, Abgerufen 29.09.2020 04:34 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Bekannte Musiker
    Welche Musiker scheiteten (tod) am Erfolg auser Michael Jackson, Elvis Presley, Amy Winehouse und Whitney Houston ?
  • Elvis
    hey welches lied fällt euch zuerst ein bei elvis...welches würdet ihr sagen ist das bekannteste?
  • Noten für Elvis song in the ghetto
    Hallo, kann mir jemand bitte helfen? Bräuchte dringend die Noten für den elvis song in the ghetto, würde die noten gerne ..
  • Referat Rock`n`Roll
    Ich mache ein Referat über Rock`n`Roll. Elvis sollte dabei kurz angesprochen werden. Kann mir jemand helfen?
  • Songs
    Kann mir mal jemand sagen was die erste numer 1 Hit von den Künstler waren: Madonna Michael J Whitney Houston Elvis Louis..
  • mehr ...