Menu schließen

Referat: Juul, Jesper - Nein aus Liebe

Alles zu Erziehungsmethoden

Jesper Juul - Nein aus Liebe




Das Buch ist 2006 auf Dänisch erschienen
2008 war es auch in Deutsch erhältlich
Es wurde von Knut Krüger übersetzt
Der Originaltitel lautet: "Kunsten at sige nej med god samvittighed"


Inhaltsangabe
In seinem Buch befürwortet Autor Jesper Juul die Kunst, Nein zu sagen. Dabei ist er gegen die falsche Vorstellung, es ginge vor allem darum, Kindern 'Grenzen zu setzen'. Vielmehr ist es Aufgabe der Eltern, ihre eigenen Grenzen zu bewahren. Nein zu sagen, wenn man Nein meint, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und die eigene Persönlichkeit und seine Überzeugungen und Werte zu schützen.


Aussageabsicht
Jesper Juul zeigt, dass ein Nein durchaus als zugewandte und sogar liebevolle Antwort verstanden werden kann, wenn die Authentizität erhalten bleibt. Ein echtes Ja und ein echtes Nein sind letztlich gleichwertig: Beide haben dieselbe natürliche Daseinsberechtigung, und beide sollten stets mit derselben inneren Überzeugung und Wahrhaftigkeit ausgesprochen werden. Ist man dazu nicht in der Lage, hat das weitreichende Konsequenzen: Man unterdrückt sein eigenes Ansehen, verliert sein Selbstbewusstsein, schwächt das Vertrauen und die Nähe zu seinem Partner oder seinen Kindern und versäumt etwas ganz Wichtiges: seinen Kindern ein Vorbild darin zu sein, wie man für sich selbst und das, was man für richtig hält, eintritt.


Unser Standpunkt
Man kann sagen, dass Juul für einen autoritativen Erziehungsstil plädiert, weil das Nein im Titel für Grenzen, Regeln und Konsequenzen steht. Dabei entsteht dieses ,nein' aus Liebe welche für emotionale Zuwendung und Sachinteresse, sowie Personeninteresse steht. Gleichzeitig kann man Juul's Erziehungsstil auch als egoistisch ansehen, da er mit dem Nein eigene Wünsche und Bedürfnisse erfüllen will.


Lebenslauf
-Autor von mehr als 20 Büchern
-am 18. April 1948 in Dänemark geboren
-Realschulabschluss
-Messejunge und Jungkoch für eine dänische Reederei
-arbeitete als Bauarbeiter, Tellerwäscher und Barkeeper
-studierte 1966 bis 1972 Geschichte und Religionspädagogik im Marselisborg - Lehrerseminar
-daneben studierte er Geistesgeschichte an der Universität Aarhus
-arbeitete drei Jahre als Sozialpädagoge und Heimerzieher
-daraufhin arbeitete er neun Jahre mit Gruppen alleinerziehender Mütter und bildete sich in den Niederlanden und den USA als Familientherapeut weiter
-Leiter des renommierten »Kempler Instituts von Skandinavien«
-Gründete 2004 sein Elternberatungszentrum »FamilyLab International« mit Ablegern überall in Europa
-Juul hat einen erwachsenen Sohn aus erster Ehe sowie einen Enkelsohn; er ist in zweiter Ehe ohne Kinder verheiratet


Quellen
Buch ("Nein aus Liebe" - Jesper Juul)
Jesperjuul.com
Familylab.de
Inhalt
Lebenslauf von Jesper Juul, Inhalt des Buches (Nein aus Liebe), Ausageabsicht des Autors, Unser Standpunkt, Quellen, Erziehungsstil, Erziehungsmethode, (416 Wörter)
Hochgeladen
17.03.2013 von anna196
Optionen
Referat inkl. 2 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 19 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (19 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Pädagogik-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Juul, Jesper - Nein aus Liebe", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D10538-Nein-aus-Liebe-Jesper-Juul.php, Abgerufen 25.06.2019 16:20 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: