Menu schließen

Fahrradbeschreibung

Alles zu Aufsätze, Essays, Kommentare, Beschreibungen

Beschreibung meines Mountainbikes


Ich habe ein Mountainbike der Marke Prince Typ Skipper.
Mit ihm kann ich ,wegen seiner Ausstattung , sowohl im Gelände als auch auf der Straße unterwegs sein.
Der 26-er Rahmen hat die Form eines Y .Er besteht aus sehr breiten gebogenen Stahl und ist schwarz lackiert.
Die Marke und der Typ sind in dunkelroten Druckbuchstaben
mit sehr dünnem weißen Rand auf den Rahmen geschrieben.
Der Lenker hat einen verchromten Vorbau. Die Lenkstange ist sehr breit und schwarz und mit verchromten Bar Ends versehen,die eine schwarze Abdeckkappe haben. Das Vorderrad hängt in einer dunkelroten Stahlfedergabel.
Die Federung ist besonders stabil konstruiert.Damit der komplizierte Federaufbau vor Schmutz geschützt ist,steckt er in einer schwarzen Gummimanschette . Das Hinterrad hängt im ebenfalls dunkelroten Hinterbau des Mountainbikes .
Der Hinterbau ist mit einer auf das Körpergewicht einstellbaren Federung ausgerüstet.
Am Vorder - und Hinterrad sind schwarze Steckschutzbleche angebracht , die schnell abgenommen werden können.Am hinteren
Schutzblech befindet sich ein reflektierender roter Streifen.
Die Bereifung ist schwarz und hat ein starkes Profil.
Sie ist auf eine äußerst stabile schwarze X-Plorer Hohlkammerfelge aufgezogen. Der obere Rand der Felge ist silberfarben. Durch die Hohlkammerfelge ist das Fahrrad besonders geländetauglich. In jedem der Räder sind je zwei gelbe Reflektoren eingebaut. Die Naben der Räder sind aus Aluminium

und rosten nicht.
Zu meinem Mountainbike gehören zwei Felgenbremsen,die mit Hilfe der Bremshebel am Lenker bedient werden . Die sehr dünnen Drahtseile der Bowdenzüge befinden sich in einer schwarzen Gummihülle und während des Bremsvorganges werden
die Bremsbacken durch die Zugkräfte an die Vorder- oder Hinterfelge gedrückt.
An das Mountaibike ist eine 24-Gang Acera Mix-Schaltung montiert. Sie ist eine Kettenschaltung, die mit einem Drehgriff am Lenker betätigt wird. Acht Zahnkränze sind hinten und drei vorne
angebracht. Die Pedalen sind mit gelben Reflektoren versehen und an eine verchromte Tretkurbel angebaut , damit das Fahrrad in Gang gesetzt werden kann.
Auf einer Alu-Patentsattelstütze ist der schwarze bananenförmige Ledersattel aufgesetzt . Ein roter Lederstreifen am hinteren Teil des Sattels dient als Reflektor. Durch die Patentstütze ist der Sattel leicht verstellbar und sehr beweglich.
Damit das Fahrrad verkehrssicher ist,wurde eine Beleuchtungsanlage installiert.Sie besteht aus einem Vorderscheinwerfer und aus einem Rückstrahler.Der Scheinwerfer ist an der Lenkgabel befestigt ,der Rückstrahler befindet sich im Mittelpunkt der Sattelstütze.Die Beleuchtung wird mit einem Dynamo in Gang gesetzt.Er ist an der Vorderradgabel befestigt und sieht schwarz aus.
Um das abstellen des Rades zu erleichtern ist ein schwarzer Hinterbauständer montiert worden.
Ein Fahrradschloss ,in das eine Codenummer eingegeben werden kann , soll das Stehlen des Mountainbikes verhindern.
Inhalt
Bei dieser DAtei handelt es sich um eine Beschreibung von meinem Fahrrad. Hier zu habe ich alle kleinsten einzelheiten aufgeschrieben. (416 Wörter)
Hochgeladen
03.06.2002 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 64 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (64 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Aufsätze, Essays, Kommentare, Beschreibungen"
63 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Fahrradbeschreibung", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D846-Fahrrad-Fahrradbeschreibung.php, Abgerufen 17.10.2017 03:52 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE FRAGEN: