Menu schließen

Der Beginn des zweiten Weltkriegs

Alles zu Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg


1. Der Beginn des Zweiten Weltkrieges
- Hitler hatte schon lange „Traum“ v. Ermordung der europäischen Juden u. Eroberg. des „Lebensraums im Osten“ -> Hauptziele
- Einmarsch in Rest-Tschechoslowakei März 1939 Auftakt d. „Lebensraum-Politik“
- nach Annexion Ö., Sudetenlands u. Besetzung d. Tschechoslowakei Dt. in industrieller Produktion Platz2 hinter USA
- wichtiger militärischer Aspekt: dt. Truppen über Tsch. weit in Osten dringen
- Hitler verknüpfte „Eroberg. neuen Lebensraums“ mit direkten Krieg mit Sowjetunion
- versucht Polen für Bündnis gegen Italien zu gewinnen
- Polen wollte sich nicht offen gegen Sowjetunion stellen
- Hitler versucht mit allen Mitteln Polen zu zwingen (z.B. Abtretung Danzigs u. freien Zugang nach Ostpreußen)
- blieb standhaft, bestärkt durch Westmächte
- Kurswechsel: Überraschungsangriff, Polen ausschalten
- aber: 2-Frontenkrieg vermeiden (GB+F, SU)
- d.f. taktische Annäherg.: 23. Aug. 1939 Nichtangriffspakt mit UdSSR (geheimes Zeitprotokoll: Aufteilg. Polens „Interessensphären“)
- Weg frei für Hitler => 1. Sep. 1939 Beginn d. WK; Überfall dt. Truppen auf Polen
- vorher versucht GB und F zu Neutralität bewegen, weil noch nicht bereit für europ. Krieg
- GB u. F aber Beistand Polen d.f. 3. Sep. 1939 Kriegserklärung GB u. F an Dt.
- kaum militärisch aktiv, bauten Streitkräfte aus d.f. dt. Wehrmacht schnellen Sieg in Polen
- 27. Sep. Warschau erobert, Stalins Truppen besetzten Ostpolen (zugesprochene Gebiet)
- Hitler setzte Taktik d. Überraschungsangriffe fort: April 1940 Angriff auf neutr. Dänemark u. Norwegen -> Zugang zu schwed. Erzlagern, strat. günstige Stellg. gegen Engl.
- 10. Mai 1940: Einmarsch in neutr. Benelux-Länder
- führte nach wenigen Wochen zu Niederlage Frankreichs
- brit. Truppen in Nordfrankreich über Ärmelkanal schnell zurück
- mussten Waffen dort lassen
- 21. Juni 1940 Hitler diktierte F Waffenstillstandsbedingungen
- Land geteilt in nördl. besetzte Zone v. Dt. u. unabhängiges Südfrankreich unter autoritärer Reg. d. Marschalls Pétain
- schien auf Höhepunkt seiner Macht
Inhalt
Zusammenfassung über den Beginn des 2ten Weltkriegs. Stichpunktartige Zusammenfassung über Hitlers Träume ->Judenvernichtung, Weleroberung

Format: Word 97 - 2003 (.doc) (305 Wörter)
Hochgeladen
von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 37 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (37 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Der Beginn des zweiten Weltkriegs", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D4726-Hausaufgabe-Geschichte-Der-Beginn-des-zweiten-Weltkriegs.php, Abgerufen 28.09.2022 04:53 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: