Menu schließen

Die Unabhängigkeitserklärung der USA – 4.Juli 1776

Alles zu Amerika im 18./19. Jahrhundert

4.2 Die Ergebnisse des Unabhängigkeitskrieges


Anlass: 1773 „Boston Tea Party“
- König Georg III zieht Truppen nach Boston erste bewaffnete
Auseinandersetzungen
1774 1. Kontinental Kongress in Philadelphia
Boykott britischer Waren
Mehrheit wollte nur Autonomie, keine Trennung
1775 2. Kontinental Kongress
13 Kolonien ernennen George Washington zum Oberbefehlshaber der amerikanischen Streitkräfte
waren unterlegen, nur wenige waren bereit zu kämpfen
erste bewaffnete Auseinandersetzungen bei Lexington
1776 Thomas Paine’s „Common Sense“ erscheint
4. Juli 1776 Unabhängigkeitserklärung wird von Thomas Jefferson verlesen, enthält
unter anderem Naturrecht von John Locke
Frankreich/Spanien unterstützen Amerika (1778 Kriegserklärung an England)
1781 Amerika zwingt englische Streitkräfte bei Yorktown zur Kapitulation
1783 „Pariser Frieden“
Vereinigte Staaten wurden in Versailles als unabhängig erklärt
Gebiete westlich des Mississippi und Florida werden Spanien zugesprochen
4.3 Die Unabhängigkeitserklärung der USA – 4.Juli 1776
Ausgearbeitet von Thomas Jefferson, John Adams und Benjamin Franklin
Gründungsurkunde der USA

Argumente für Trennung vom Mutterland:
Alle Menschen sind gleich
Tyrannei des britischen Königs
Persönliche Freiheit
Stattliche Vollmacht Bündnisse einzugehen und Handel zu betreiben

Staatswesen:
Demokratie, Gewaltenteilung
Volksouveränität
Volk hat Recht und Pflicht eine Regierung zu ernennen und abzuschaffen
5. Die Verfassung 1787

Der Weg zur Verfassung
Älteste geschriebene und immer noch gültige Verfassung, welche Grundlage für das politische Leben ist, heute noch gilt und früher auch Vorbild für Europa war
1781 Konföderationsartikel (=Ansatz für Verfassung)
einziges gemeinsames Organ war Kontinental Kongress
jeder Staat hat eine Stimme
jeder Staat seine eigene Politik
es fehlten gemeinsame Finanzen und gemeinsames Heer
1787 Constitutional Convention in Philadelphia
(dort Ausarbeitung der Verfassung durch George Washington, Franklin, Alex
Hamilton)
30.05.1787 vollkommen neue Verfassung wird ausgearbeitet und verabschiedet
1789 Washington wird 1. Präsident der Vereinigten Saaten von Amerika
1791 Zusatzartikel zur Verfassung über demokratische Grundrechte (10)
Basis der Menschenrechte der UNO 1948
Wie funktioniert die Verfassung?
Direkt durchgeführte/strikte Gewaltenteilung
Exekutive - Präsident
Legislative- Kongress (2Kammern)
Senat Repräsentantenhaus
2 Mitglieder 435
aus jedem (alle 2 Jahre neu
Staat=100 gewählt)
Judikative- Oberster Gerichtshof
(=Surpreme Court)
Checks & Balances = gegenseitige Überwachung und Kontrolle
Präsident von Wahlmännern gewählt
Präsident legt die 9 Obersten Richter fest
5.2 Der Einfluss der europäischen Philosophen/Aufklärer

John Locke:
Vertritt Meinung der „Repräsentativen Demokratie“
Mehrheitsrecht
Volk wählt Repräsentanten, diese haben Entscheidungsgewalt
Volk hat sich nach Wahlen der Mehrheit unterzuordnen, keine Berücksichtigung der Interessen des Individuums

Jean-Jacques Rousseau:
Vertritt Meinung der “Basisdemokratie“
=direkte Demokratie
über alles entscheidet das Volk, Mehrheit des Volkes entscheidet
trotzdem versuchen Repräsentanten Interessen des Einzelnen zu berücksichtigen und zu vertreten

HEUTE:
Basisdemokratie nicht durchführbar, aus Zeitgründen und das wenige Interesse der Bevölkerung an der Politik
5.3 Kampf um die Menschenrechte
Gemeinsamkeiten der Menschenrecht vom 12.06.1776 ; 26.08.1789 ; 10.12.1948
Von Geburt an alle gleich und gleiche Rechte = Naturrecht
Recht auf Leben, Freiheit der Person
(Ab 1948 erst das gelten der Rechte auch für Frauen in Verfassung aufgenommen)
Inhalt
Referat über die Geschichte der USA:

- Die Ergebnisse des Unabhängigkeitskrieges
- Die Unabhängigkeitserklärung der USA – 4.Juli 1776
- Der Weg zur Verfassung
- Einfluss europäischen Philosophen (456 Wörter)
Hochgeladen
16.11.2004 von unbekannt
Schlagwörter
USA | Amerika | Referat | Unabhängigkeitskrieg | Die Unabhängigkeitserklärung der USA – 4.Juli 1776 | Verfassung | Einfluss europäischen Philosophen | Menschenrechte all men are equal
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 29 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (29 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Die Unabhängigkeitserklärung der USA – 4.Juli 1776", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1697-Unabhaengigkeitserklaerung-der-USA-4-Juli-1776.php, Abgerufen 14.07.2020 13:03 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: