Menu schließen

Jan de Zanger

Alles zu Jan De Zanger

Jan de Zanger, Autoren Biographie:


Jan de Zanger wurde am 4.7. 1932 in Schiedam (Niederlande) geboren. Nach dem II. Weltkrieg musste er nach Dänemark gehen. Er machte trotzdem in Holland sein Abitur, ging danach aber wieder zurück nach Skandinavien. Als er sein Studium abgeschlossen hatte, arbeitete er als Lehrer. 1981 erschien sein erstes Jugendbuch „Ben ist tot“.
Nach 1989 lebte er als freier Schriftsteller und übersetzte viele Bücher aus dem Dänischen, Schwedischen und Norwegischen.
Außerdem schreib er diverse Gedichte, Kurzgeschichten und Jugendbücher, die meistens davon handeln, wie der Alltag der Jugendlichen oft aussieht.
Sein wohl berühmtestes Buch heißt „Die Leute gucken immer so“.
Jan de Zanger starb am 14.1. 1991.
Von Rhea

Inhalt
In Verbindung mit einem Lesetagebuch sollten wir die Biographie Jan de Zangers aufschreiben.
(1 Seite) (112 Wörter)
Hochgeladen
05.11.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 43 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (43 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Jan de Zanger", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1662-Jan-de-Zanger-Biographie-Jan-de-Zanger.php, Abgerufen 28.09.2020 16:49 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: