Menu schließen

Empfehlung zur Anonymität in Online-Foren

Alles zu Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc.

Warum Anonymität in Online-Diskussionsforen notwendig ist


Aufgrund der gegenwärtigen Diskussion, ob im neuen Online-Diskussionsforen der Schulwebsite auch anonyme Einträge möglich sein sollen, wurde ich von der Schulgemeinschaft darum gebeten in Form einer Empfehlung, eine dieser Alternativen auszuwählen.

Ein erheblicher Nachteil von Nicknames ist, dass unangebrachte Beiträge ohne Konsequenzen geäußert werden können. Menschen deren Identität geschützt ist, die sich sozusagen hinter ihrem Nutzernamen verstecken, verlieren oft jegliche Hemmungen. Die Annahme, dass echte Identitäten für einen besseren Umgangston zwischen den Nutzern sorgt, ist aber längst nicht bewiesen. Cybermobbing auf Facebook ist nach wie vor ein ernst zu nehmendes Problem. Dieses könnte man durch aktive und gründliche Administration vorbeugen, das heißt in Echtzeit Beiträge zu filtern und gegebenfalls zu löschen. Außerdem ist es möglich verschieden Algorithmen und Filter in Diskussionsforen zu verwenden, die vulgäre Ausdrücke erkennen, den Beitrag löschen und dem Nutzer eine Verwarnung senden oder ihn sogar blockieren.

Jedoch ist speziell in Schul-Online-Diskussionsforen mit der Verwendung von Pseudonymen mehr oder weniger die Sicherheit des Nutzers gesichert. Schüler könnten mit Klarnamen keine konstruktive Kritik an Lehrpersonen abgeben, ohne befürchten zu müssen, dass darauf eine unfaire Behandlung folgt. Das gleiche Prinzip gilt auch für Lehrer die auf Probleme innerhalb der Schulgemeinschaft aufmerksam machen wollen, dabei aber anonym bleiben möchten, um mögliche Differenzen mit andersdenkenden Kollegen zu vermeiden. Pseudonyme verhelfen Menschen dazu, ihre Meinungen und Erlebnisse auszudrücken, ohne Konsequenzen durch Ihre Arbeitgeber, Bekannte oder Mitbürger erwarten zu müssen.

Unentbehrlich sind Nicknames außerdem für Menschen die in einer Diktatur leben, da es eine große Gefahr darstellt wenn dieses durch Klarnamen identifiziert werden können. Personen die in einem Land leben, in dem sie ununterbrochen und in allen Bereichen des Lebens kontrolliert werden, sollte es möglich sein ihre Meinung, kritische Stellungnahmen oder Erlebnisse kundzutun, ohne Angst vor Verfolgung oder anderen schwerwiegenden Konsequenzen die aus der strengen Internetpolitik in ihrem Heimatland folgen. Ohne Nicknames würden sie riskieren, wegen ihrer politischen Meinung, sexuellen Orientierung oder religiösen Überzeugungen leichter verfolgt werden zu können.

In der Debatte um Für und Wider wird übersehen, dass es bereits ein funktionierendes Modell gibt, das sowohl echte Identität als auch Anonymität erlaubt: Twitter. Denn zwar bittet dieses soziale Netzwerk neue Nutzer den echten Namen anzugeben, verpflichtend ist das aber nicht. Meiner Meinung nach ist es sinnvoll den Usern unseres Online-Diskussionforums die Entscheidung zu überlassen, ob dieser Beiträge mit Klarnamen oder Nickname postet, da so die Verantwortung und Freiheit bei dem User selbst bleibt.

390 Wörter
Inhalt
Empfehlung zum Thema "Warum Anonymität in Online Foren wichtig ist". Aufsatz im Fach Deutsch zu diesem Thema. Der Text beschäftigt sich mit den Konsequenzen und Risiken, die beispielsweise eine Klarnamenpflicht mit sich bringen würde. (445 Wörter)
Hochgeladen
09.07.2017 von jothecat
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 3 von 5 auf Basis von 6 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3/5 Punkte (6 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc."
1236 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Empfehlung zur Anonymität in Online-Foren", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11852-Empfehlung-Anonymitaet-in-Online-Foren.php, Abgerufen 16.07.2020 18:11 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • erörterung,Textanalyse
    Hallu... Kann mir jemand den Unterschied zwischen Textanalyse, Erörterung, Interpretation und charakterisierung... &´nD ..
  • Erörterung
    hi leutz..ich schreib morgen ne arbeit über erörterung eines themas aber ich kann bewertung,urteil,empfehlung und behauptung ..
  • Überleitung von Textanalyse zur Erörterung
    Hallihallo :) (Die Aufgabe lautete übrigens: 1. Analysieren Sie den vorliegenden Text! (Rede zum Shakespeare Tag) 2. ..
  • Lineare Erörterung: Anleitung gesucht
    Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe. Ich soll eine lineare Erörterung zum Thema " Sollte an deutschen Schulen ein ..
  • Erörterung
    Hey! Ich schreib morgen 4 Stunden Deutsch. Textanalyse+Erörterung. Jetzt hab ich gelesen, dass man in der Analyse seine ..
  • mehr ...