Menu schließen

Zusammenfassung "ganzheitliche Rationalisierungskonzepte"

Alles zu Sozial- und Marktforschung

Ganzheitliche Rationalisierungskonzepte


Lean Production
Fraktale
Kaizen
Just-in-time

(Tabelle, daher wesentlich Übersichtlicher in Dokument)
Vorteile
>; Zeiteffizienz
>; Sparsamkeit
>; Qualitätsbesserung
>; Flexibilität
>; Abbau überflüssiger Lagerbestände
>; Kontinuierliche Verbesse-rung und Förderung der Mitarbeiter
Hoch qualifizierte Ar-beiter
>; Förderung der Motivation der Mitarbeiter (hohe Zufriedenheit)
>; Ideen und Kreativität der Beschäftigten wird aufgegriffen im kontinuierlichen Verbesserungsprozess
>; Großer Handlungsspielraum: Betriebliche Enheiten bestimmen weitgehend selbst, welche Informationen sie von anderen Bereichen einholen
>; Förderung von Teamarbeit und Eigenverantwortung (Durch Einteilung dieser Einheiten in weitere Einheiten => Komplexität der Unternehmens-Hierarchie beherrschbar)
>; Wettbewerbsvorteil durch Lernbereitschaft der Mitarbeiter
>; Verkürzung der Durchlaufzeit
>; Alle Mitarbeiter werden einbezogen
>; Dient der schrittweisen Perfektionierung der Pro-dukte
>; Ausgezeichnete Qualität soll höchste Kundenzufriedenheit sichern
>; Investition in die Weiter-bildung der Mitarbeiter
>; Mitarbeiterorientierte Füh-rung
>; Prozessorientierung
>; Kein festgelegter Prozess sondern Denkrichtung >; Mehr Arbeitsplätze
>; Bessere Güterversorgung
>; Kostensenkung (Lager-, Personal-, Transport-, Verwaltungskosten)
>; Reduktion der Lagerbestände und Kapitalbindung
>; Verringerung der Durchlaufzeiten
>; Dauerhafte Geschäftsbeziehung zum Unternehmer
>; Sicherung der Produktion
Nachteile
>; Konzentration zu sehr auf Kostensenkung
>; Vernachlässigung der Ab-satzpolitischen Seite
>; Keine Reserven bei unvor-hergesehener Störung der Produktion
>; Durch Lieferung kleiner Mengen ungünstige Auslastung der Speditionsfahrzeuge
>; Umweltbelastung durch Transport
>; Innerer und externen Wettbewerb, da es jedem Fraktal offensteht, alternative Beziehungen einzugehen
>; Durch Kosten- und Zeitdruck bei permanent hoher Qualität von Produkten und Prozessen geprägt
>; Geräte werden mit zu vielen Funktionen überladen, welche die Qualität senken können
>; Kaum neue Innovationen
>; Erhöhtes Verkehrsaufkommen (Mehr LKW's und Staus) und hohe Schadstoff-Emissionen
Hohe Umweltbelastung
>; Mehr Ausgaben für Straßenbau
>; Abhängigkeit vom Lieferanten
>; Bei Lieferverzögerung evtl. Produktionsausfall
>; Hoher Planungsaufwand
>; Hohe Abhängigkeit vom Abnehmer
>; Bei unpünktlicher Lieferung evtl. Vertragsstrafen
Inhalt
Tabelle zum Thema "ganzheitliche Rationalisierungskonzepte", enthält Kaizen u.a. mit ihren Vor- und Nachteilen (275 Wörter)
Hochgeladen
16.09.2013 von Franzi1993
Optionen
Hausaufgabe inkl. 1 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 21 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (21 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Politik und Wirtschaft-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Sozial- und Marktforschung"
32 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Zusammenfassung "ganzheitliche Rationalisierungskonzepte"", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D10972-Zusammenfassung-ganzheitliche-Rationalisierungskonzepte.php, Abgerufen 21.10.2019 00:31 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Referat Milieustudien
    Vortragszettel für ein Referat zum Thema "Milieustudien" Struktur: 1. Einleitung: Was bedeutet der Begriff „Milieu“ in der ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN: