Menu schließen

Lernhilfe 3: Googeln und finden 1

Frage: Lernhilfe 3: Googeln und finden 1
(11 Antworten)


Autor
Beiträge 33179
1368
Computer sind grundsätzlich doof, denken aber logisch.

Wenn du Dinge bei ihrem Namen nennst : Schach, Reduktion, Abitur.... entstehen Begriffe, Namen. Wenn ein Computer diese Begriffe verarbeiten soll, dann ist das für ihn eine Zeichenkette, ein Code. Er versteht die Bedeutung des Wortes nicht, er jongliert nur mit diesen Zeichen und Zahlen. Wenn der Computer also keine Ahnung hat von den Bedeutungen hat, wie soll er dann Begriffe sinnvoll verknüpfen ? In Sachen Begriffskenntnis bist du jedem Computer haushoch überlegen. Denn die Verknüpfungen zwischen den Begriffen machst du. Du kannst dem Rechner also einen Tipp geben, in welche Richtung er suchen soll. Du gibst nämlich nicht nur ein Wort ein, sondern zwei oder mehr. Es genügt dem Rechner aber nicht einfach eine Kolonne von Zeichenketten, die für dich Begriffe sind. Er will etwas zu rechnen haben. Also muss er auch noch wissen, in welchem Verhältnis die eingetippten Wörter zu einander stehen. Die Suchbegriffe müssen logisch verknüpft werden.
Dafür brauchst du die Quantoren-Logik. Du verknüpfst die Begriffe mit <und> .
Beispiel: Du suchst von Goethe zu Faust I eine Interpretation.
Du gibst bei Google ein: Goethe und Faust I und Interpretation
Noch einfacher ist es anstatt des Wortes <und> das Pluszeichen
zu verwenden : Goethe + Faust I + Interpretation
Es ist auch möglich diese Verknüpfung mit <and> zu machen.
Das bewirkt, dass alle drei Begriffe im Ergebnisdokument vorkommen müssen.
Genau so einfach kann man Begriffe und Suchergebnisse ausschliessen, die man gar nicht benötigt.
Beispiel: Du suchst zu Faust von Goethe zwar eine Interpretation, aber die Biografie von Goethe benötigst du nicht mehr.
Eingabe: Goethe - Biografie + Faust I + Interpretation.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team
Frage von matata | am 18.11.2007 - 01:26


Autor
Beiträge 2324
33
Antwort von ammy | 18.11.2007 - 01:28
Matata for president hehe ^^
Stamm das aus Google? :)


Autor
Beiträge 33179
1368
Antwort von matata | 18.11.2007 - 01:32
Nein, aus meinen Unterrichtsunterlagen für Informatik.
Es ist eine verkürzte Version eines Textes aus dem Lehrbuch für die Schüler.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2324
33
Antwort von ammy | 18.11.2007 - 01:33
Ahsooo, alles klar! =)
Dann weiß ich Bescheid :)

 
Antwort von GAST | 18.11.2007 - 01:40
wieso Lernhilfe3? Gibts 2 und 1 auch oder was?


Autor
Beiträge 33179
1368
Antwort von matata | 18.11.2007 - 01:41
Ja, die gibt es unter Schule: Sonstiges.... Ich stelle jede Nacht so einen kleinen Abschnitt hinein zu verschiedenen Themen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6266
95
Antwort von Double-T | 18.11.2007 - 01:44
Traurig ist bloß, dass es niemand lesen wird, der/die es nötig hat. ^^

 
Antwort von GAST | 18.11.2007 - 01:44
genau....Afghaner wird uns spätestens morgen wieder mit google-hausaufgaben aufn senkel gehen

 
Antwort von GAST | 18.11.2007 - 01:46
Jede NAcht? Ich nehm dich bei Wort und werde das kontrollieren^^
Aber ist nicht schlecht. Das mit dem "Begriffe aus Suchergebnisse ausschliessen" wusst ich zb auch nicht.............nur des Quantoren-Logik passt nicht rein

btw. Wenn du willst kann ich eine Lernhilfe 5 machen mit dem Thema:
"Wie ärger ich schnell und effektiv die Leute bei e-hausaufgaben"


Autor
Beiträge 33179
1368
Antwort von matata | 18.11.2007 - 01:52
Danke, Geechie, das kann ich selber auch sehr gut... was ist an der Quantoren-Logik nicht richtig? Ich weiss, dass die or-Funktion da auch noch dazu gehört... aber zu grosse Portionen will ich nicht machen.

und @ Double-T: Ich hoffe, dass ich das dann einmal bei der geplanten Rubrik Nachhilfe unterbringen kann.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 10.12.2007 - 19:13
Das find ich ja mal stark! Wie Mathematik: +für etwa hinzuzufügen und ein -für etwas was man nicht braucht! Cool!


Autor
Beiträge 0
49
Antwort von mrsingrid (ehem. Mitglied) | 15.05.2014 - 16:15
Wie geil......... vllt. findet Google jetzt meine Sachen besser.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

31 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: