Menu schließen

aktiv und passiv.

Frage: aktiv und passiv.
(11 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
hi leute!


morgen klausur über aktiv und passiv, und ich tschegg nichts..


könnt ihr mir helfen?:(

REGELN U.S.W?

übungen?


thx..
Frage von mike93 (ehem. Mitglied) | am 02.05.2007 - 17:59

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:00
welches
fach? Buchhaltung?

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:01
Steht doch drüber ;) => In deutsch..

Du meinst doch die aktiven und passiven formen des Verbs, oder nicht?!

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:02
also:
ich überfahre jemanden -> aktiv
ich werde überfahren -> passiv


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 02.05.2007 - 18:02
deutsch.. also deutsche grammatik @ jarobi ;)

passiv:
sie wird von ihm gexxxxx
er xxxxx sie

alles klar?
hier is grad so ne pornostimmung, mir fiel kein anderes beispiel ein ;)

sie is passiv, er aktiv ^^

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:02
aktiv macht eine person halt selber und bei passiv wird etwas mit ihr gemacht
ganz einfach zu merken, sogar im vollrausch
noch halbwegs nüchtern: ich gehe
total voll: ich werde getragen


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von mike93 (ehem. Mitglied) | 02.05.2007 - 18:04
z.B jetzt:

von den akten wurde die hälfte weggeschmissen.


die hälfte wurde von den akten weggeschmissen?

hehe...

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:04
Aktiv ist das, was man selbst macht.
Bsp: Ich koche. (Das Kochen ist der aktive Vorgang)
Passiv sind die Dinge, die jmd anderes mit dir macht, d.h. die du nicht selbst tust.
Bsp: Meine Mutter schneidet mir die Haare. (Da er sich die Haare schneiden lässt & es nicht selbst tut ist das ein passiver Vorgang)

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:06
bei deinem beispiel geht das meines wissens nicht mike


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von mike93 (ehem. Mitglied) | 02.05.2007 - 18:08
ja eben, das is ja die [zensiert]
!

ps:
wie kann man an der single des tages wahl mitmachen?:D

 
Antwort von GAST | 02.05.2007 - 18:12
Aktiv:
Alissa füttert ihren Kater Felix.

In diesem Beispiel führt das Subjekt (Alissa) eine Tätigkeit aus. Weil das Subjekt sich aktiv betätigt, wird hier das Aktiv (Tätigkeitsform) verwendet.

Passive:
Kater Felix wird von Alissa gefüttert.

Im diesem Satz wird der Kater Felix zum Subjekt. Der Kater ist nicht selbst aktiv, sondern er wird gefüttert. Mit dem Kater wird etwas gemacht, er muss also etwas erleiden. Deshalb wird das Passiv auch als Leideform bezeichnet.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Chiccy (ehem. Mitglied) | 02.05.2007 - 18:15
aktiv ist es immer wenn du selbst was machst.
passiv ist es, wenn etwas mit dir gemacht wird! (wie gut, dass ich latein hab xD)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: