Menu schließen

Datenbankfunktionen

Frage: Datenbankfunktionen
(27 Antworten)

 
Hallo,
möchte ein Datenbankprogramm schreiben, indem ich Bestellungen aufnehmen kann, Rechnungen , Mahnungen u.ä.
schreiben kann.
Zugrunde liegt eine Tabelle mit Daten zu den Produkten, sortiert nach Artikelnr., und eine Liste mit Kunden, sortiert nach Kundennummer.

Mach ich das mit Access? Word? Wiess nicht wie ich das mache. Bitte dringend hilfe ! DANKE !
GAST stellte diese Frage am 03.05.2006 - 20:12

 
Antwort von GAST | 03.05.2006 - 21:24
Ja ich hättes mit php gemacht,
weil ich mich damit x-mal mehr mit auskenne als mit c++ geschweige denn von c++ in verbindung mit datenbanken :P


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 03.05.2006 - 21:34
Also, wenn du C++ Kannst dann kannst du dir, sofer nich vorhanden Visual Studio installieren von dieer IDE weis ich, das man Datenbankverbindungen leich erstellen kann. Die 2005er Express Version von C++ kann man bei Microsoft (lega & kostenlos) runterladen.
Aber eine reine Accesslösung wäre einfacher zu entwickeln.

 
Antwort von GAST | 03.05.2006 - 21:37
Also irgendeiner muss mir jetzt helfen, sei es in Excel oder access oder sonst wie. Los jetzt bitte !


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 03.05.2006 - 21:40
Excel ist keine Datenbank, damit würdest du auch nicht wirklich weit kommen. Bei Access ist meineswissens eine Art Beispieldatenbank Namens "nordwind" vorhanden. Öffne diese mal und schau dich dort einmal um.


Autor
Beiträge 1411
4
Antwort von Elrond | 03.05.2006 - 21:43
jup das wollte ich auch noch vorschlagen mit nordwind...
da ist alles recht schön anzugucken.
du musst dir halt unter access ein formular erstellen..

nur sorry wenn ich das so sagen musst. du hast ja garkeine ahnung^^ weißt noch nichtmal was sql ist und willst eine datenbank erstellen du ganz ehrlich das wird nichts^^ wozu brauchste die den?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 03.05.2006 - 21:46
Wenn man von SQL wenig / gar keine Ahnung hat ist Access immernoch die beste Lösung. Lösungen die über Oracle / MS SQL Server / MySQL laufen sind wesentlich komplexer zu erstellen und ein passendes GUI für die Datnenbank zu erstellen ist dort auch mit relativ viel Aufwand verbunden.

 
Antwort von GAST | 03.05.2006 - 21:53
also bevor du dich da jetzt so reinsteigerst, saug dir doch einfach ne opensource anwendung^^ Fällt mir gerade mal so ein. Nimmst ne CMS und nutzt nur die für dich notwendigen anwendungen udn fertig^^

Wenn du nix vor hast und es richtig gut machen willst:

Java + SQL

Greatz

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik