Menu schließen

Induktionsgesetze

Frage: Induktionsgesetze
(keine Antwort)

 
Induktion durch Änderung der wirksamen Querschnittsfläche (Translation)

Könnt ihr mir vllt.
ein paar infos darüber geben? oder mir noch besser diese aufgabe lösen....ich brauch die möglichst schnell!

unsere Aufgabe lautet:

In einem Magnetfeld der Flußdichte B= 5.8*10^-1T wird in der Zeit delta t= 0.1s die Fläche einer Kreisförmigen Leiterschleife (d= 10,5 cm) halbiert. Brechnen sie die induzierte Spannung , wenn die Fläche A a) senkrecht zu vekor B steht, b) mit vektor B den Winkel alpha= 30° einschließt und c) parallel zu vektor B liegt.

sooo das wärs.... wäre echt nett, wenn ihr schnell antwortet!
GAST stellte diese Frage am 28.04.2006 - 09:16





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik