Menu schließen

Biologe pflanzen lateinische namen und zwiebeöln etc

Frage: Biologe pflanzen lateinische namen und zwiebeöln etc
(6 Antworten)

 
hi leuite brauche dringend und schnell hilfe!

also
z.b Krokus hat ne zwiebel und hat den lateinischen namen ...
also bitte helft mir
krokus
schneeglöckchen
kaiserkrone
märzenbecher
osterglocke
tulpe
blaustern
winterling
hyazinthe
milchstern
traubenhyazinthe
scharbockskraut
ALLes nach dem gleichen prinzib wie oben das beispiel(ich hab kein lexikon also kann ich nich nachschauen und im netz find eich nichts)
also bitttteeee die lateinischen namen und was für ne wurzelart die haben also zwiebel oder so
bitte schnell posten brauch es morgen schrieben morgen nen test!
please please please!
MFG
tino
GAST stellte diese Frage am 24.04.2006 - 20:48

 
Antwort von GAST | 24.04.2006 - 20:51
Die Gelbe Narzisse (Narcissus pseudonarcissus),
auch Osterglocke oder Osterglöckchen (weil sie zuverlässig zu Ostern blüht), Falscher Narzissus, Trompeten-Narzisse oder Märzenbecher genannt.
Vegetativ vermehrt sich die Gelbe Narzisse durch Brutzwiebeln.

wikipedia.de


Autor
Beiträge 2977
1
Antwort von sternchen_88de | 24.04.2006 - 20:52
am besten wiki, google...oder meine sis fragen, die studiert den shice in essen...ihr nick is StudentinEssen...bis wann brauchstn das? oO

 
Antwort von GAST | 24.04.2006 - 20:52
Die Schneeglöckchen (Galanthus) bilden eine aus etwa 20 Arten kleiner Zwiebelpflanzen bestehende Gattung der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae).

das steht doch alles auf wikipedia.de

 
Antwort von GAST | 24.04.2006 - 20:54
zu morgen! thx schonmal für die paar antworten!
tino

 
Antwort von GAST | 24.04.2006 - 20:56
Der Krokus (Crocus)

 
Antwort von GAST | 24.04.2006 - 20:57
Der Krokus (Crocus)

Eine vegetative Vermehrung ist durch Abtrennung von Tochterzwiebeln möglich und das übliche Verfahren

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: