Menu schließen

Ist es eine Vergewaltigung?

Frage: Ist es eine Vergewaltigung?
(20 Antworten)

 
Ich hätte mal ne Frage, ich schreibe anonym weil es mir sonst peinlich ist bitte macht keine gemeinen antworten weil mir is das sehr ernst!
Also..
stellt euch vor man ist ein 13/14 jähriges Mädchen und man wird von einem ca. 10 Jahre alten Mann angesprochen.
Man redet usw. und dieser Mann fängt dann plötzlich an das Mädchen zu küssen/ betatschen/ umarmen.
Wenn das Mädchen das nicht will, sich allerdings auch nicht wehrt und nichts macht und das auch nicht richtig gewalttätig war, kann man dann von Missbrauch reden?
Bitte antworten:--)
GAST stellte diese Frage am 18.04.2006 - 18:17


Autor
Beiträge 1235
4
Antwort von jjf88 | 18.04.2006 - 18:19
meinste
von nem 10 jährigen oder nem 10 jahre älteren?

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:19
nein kann man nicht! Küssen ist grenzwertig, aber begrapschen usw ist nach deutschen Gesetz erlaubt, bis die gegenseite ausdrücklich mitteilt, dass sie es nicht will

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:19
von nem 10 jahre älteren

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:20
also vergewaltigung is es glaub noch nich aber missbrauch vielleicht schon denn ich denk dass des mädel da ziemlich eingeschüchtert wird und dann wird des sich nich traun sich groß zu wehren oder?!

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:20
JA allerdings..ich finde das ist sexuelle belästigung..ist mir leider auch schon mal passiert,also ein typ der um einiges älter war als ich,konnte sich einfach nicht zurückhalten,und hat mich die ganze zeit begrapscht..aber zum glück konnte ich mich ja noch wehren...und die polizei kam 5 minuten später ;-)

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:20
wenn man ncihts gegen gemacht hat, dann ist es wohl keine vergewaltigung?!
aber der hätte erkennen müssen das du noch keine 16 bist und deshlab könnte man vielleicht doch irgendwie ne anzeige machen, wegen irgendeinem scheiße, ka.

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:20
der tatbestand einer missbrauch ist von vorne rein gegeben.

solange sie nicht zeigt, dass sie es nicht will, bleibt es dabei. bei erzwungenen sex, handelt es sich hingegeben um eine vergewaltigung.

für personen die sich in einer solchen situation befanden, gibt es gute anlaufstellen, wo man sich unverbindlich und vorerst anonym beraten lassen kann.

ich denke das thema ist zu empfindlich und intim, als dass man sowas, in einem solchen forum anspricht. ein gut gemeinter rat.

lg


Autor
Beiträge 1235
4
Antwort von jjf88 | 18.04.2006 - 18:21
wenn das mädchen nich sagt das sie es nich will und sichj nich wehrt, dann isses weder vergewaltigung noch missbrauch

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:21
ähm... ich glaub net. weil sich das mädl nich gewehrt hat. also eine frage : wer lässt sich das gefallen? also an ihrer stelle hätte ich mich gewehrt oder sind die zusammen gewesen?

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:21
eines missbrauchs meine ich. wegen dem altersunterschied. da bleibt es nicht bei einer verführung minderjähriger.

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:22
es is sexueller missbrauch, jjf88 halt mal luft an, an über 18 jähriger darf keine hand an ne unter 18 jährige anlegen, ohne deren zustimmung

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:22
es ist eine belästingung, aber nur wenn du ihm sagst oder deutlich machst das du das nicht willst


Autor
Beiträge 1235
4
Antwort von jjf88 | 18.04.2006 - 18:23
deswegen sag ich ja wenn sie nicht sagt das sie es nicht will

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:23
patrickson ... leider nicht. es ist nichts gelaufen damit ist kein straftatbestand erfüllt.

da kannste nix machen, deutlich nein sagen, wenn er es dann nicht lässt ist es missbrauch ... so ist es GAR NICHTS!

wird dir jeder polizist/richter/anwalt so bestätigen

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:23
eigentlich nicht oder?
ich meine das mädchen könnte sich wehren, dass hat sie auch nicht gemacht sie hat ihm nicht gezeigt das sie es nich will.

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:23
Jede sexuelle Handlung mit einer Person, die das 14.Lebensjahr noch nicht vollendet hat (also falls diese Person max. 13 Jahre alt ist), einen Missbrauch darstellt.

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:24
frank. verführung minderjähriger ist an sich schon ein tatbestand.

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:24
Wollte natürlich schreiben: "...stellt einen Missbrauch dar." :-)

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:24
@ ich also ich glaub halt dass da des mädel so eingeschüchtert is dass es gar nix mehr macht. es gibt doch drei verschiedene möglichkeiten von angst: die einen rennen weg, die anderen schlagen zu und die nochmals anderen erstarren un machen gar nix mehr. und hmm ich glaub halt nich dass da des mädel einfach so zuschlagen kann und sich des auch traut... wegrennen kommt drauf an obs geht und beim erstarren... naja.. kein plan!

 
Antwort von GAST | 18.04.2006 - 18:24
jonny, na wenn du meinst. informier dich mal *gg*

eine sexuelle handlung liegt hier in diesem fall nicht vor, daher ergibt sich das nicht.

weder umarmen, küssen noch betatschen zählt als sexuelle handlung - das ist genau so strafbar wie im bus nen mädel auffen arsch zu gucken :)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: