Menu schließen

Warum wird Ethanol so schnell im Körper aufgenommen?

Frage: Warum wird Ethanol so schnell im Körper aufgenommen?
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Hey Leute!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
Hat einer ne Ahnung warum Etnaol (Alkohol) so schnell im Körper aufgenommen wird?
ich glaub das hat irgandwas mit der fettlöslichkit oda der OH Gruppe zu tun!
Bitte helft mir!
Vielen Dank!
Frage von tofitownn (ehem. Mitglied) | am 26.03.2006 - 13:39

 
Antwort von GAST | 26.03.2006 - 13:42
"Da er sowohl fett- als auch wasserlöslich ist,
geht er besonders leicht in die fettreichen Gehirn- und Nervenzellen, wo er in geringen Dosen anregend und in hohen Dosen narkoseähnliche Symptome hervorruft."

 
Antwort von GAST | 26.03.2006 - 13:48
siehste ma hatte ich doch gar nich so unrecht mit meiner vermutung, dass es an der guten wasserlöslichkeit liegen könnte.. :)

 
Antwort von GAST | 26.03.2006 - 13:57
Er ist wegen der OH-Verbindung fett- und Wasserlößlich und wird in Mund, Lunge und Magen aufgenommen...


Autor
Beiträge 1339
0
Antwort von Kotzkanne | 26.03.2006 - 13:59
Warum läuft Bier schneller durch als Milch?

-Weils nicht erst die Farbe wechseln muss...^^ -.-

 
Antwort von GAST | 26.03.2006 - 14:02
nicht schlecht @kotzkanne hab bissl gebraucht um den zu raffen aber dann ist mir aufgefallen in welche höhen sich dein geist empor geschwungen hat ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: