Menu schließen

Religion: persönliches Unglück

Frage: Religion: persönliches Unglück
(27 Antworten)

 
Hallo Leute

ich sitz grad bei einer Hausaufgabe für religion.
Mir fällt da kein guter text ein und wie ich erst anfangen soll
Könnt ihr mir Bitte helfen!
Die Frage: Kann ich Gott für persönliches Unglück verantwortlich machen?

GAST stellte diese Frage am 21.03.2006 - 18:44

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:47
ich denke mal,
dass du ihm es zum teil verantwortlich dafür machen kannst, denn man sagt ja meistens auch, man wird von gott durchs leben geleitet ... naja un ab zu kann er vllt einen bissl falsch durchs leben leiten .... oda sehe ich des etwa falsch?

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:47
Hmm keine ahnung würde es ihn geben ja aber ihn gibt es nicht ;)) also denke ich das jeder selber für sein schiksal verantwortlich ist!

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:47
nein....alles was gott für unser leben vorherbestimmt hat ist gut für uns...ob grade in dem augenblick ist manchmal fragwürdig...aber wenn es uns hilft, dann ist es richtig...

an userem eigenen unglück sind wir schuld, weil wir immer noch den freien willen haben...

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:47
klar...und wenn schon...auf gott is geschissen! ich mein wo iss er denn, wenn mal was schlimmes passiert? man betet usw und nischt passiert...als da muss mal n wunder kommen...also gott (der alte penner)is schuld an allem!

-->Hoolywood<--

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:48
das kannst nur du allein wissen das hat ja was mit deiner eigenen meinung zu tun und wie du zu gott stehst und ob du erstmal an ihn glaubst,wenn nicht dann kannst ihn auch nicht verantwortlich machen und wenn du an ihn glaubst gibt es dann wieder 2 wege entweder ja oder nein...^^

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:49
wie kann man eine übersinnliche Kraft für etwas verantwortlich machen, außer du glaubst natürlich an gott und dass er dein Schicksal bestimmt, also ich tu´s nicht... I HATE GOD AN THE HEAVEN!

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:50
wenn du an gott glaubst ja, jeh nach ansicht halt XD
für mich wär die frage schnell beantwortet als atheist

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:50
wie kann man eine übersinnliche Kraft für etwas verantwortlich machen, außer du glaubst natürlich an gott und dass er dein Schicksal bestimmt, also ich tu´s nicht... I HATE GOD AND THE HEAVEN!

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:50
sry wegen doppelantwort

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:53
nun ja - da können wir dir nicht weiterhelfen! ich würde dir ja raten, in der bibel mal bei "niob" nachzuschlagen und, so es dir zusagt, da was draus zu verwenden, aber ok... zu persönlich, um es von anderen machen zu lassen.

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:53
Es kommt immer darauf an ob man an goot glaubt, dann kann man ihn sicher für schlechte sachen verantwortlich machen, aber wenn man das macht ist es dann nicht so das er auch für all die guten und schönen sachen in unserem leben verantwortlich ist?

greeZ

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:54
Ich denke zu einem Teil ist er auch schuld, weil wenn zum beispiel der ehemann von jemanden gestorben ist, dann sagt man auch, wieso konnte Gott das alles zu lassen.
Ich brauche einen Guten Text, weil der Lehrer noch Noten von mir braucht und der will mich morgen dann dran nehmen. Ich brauch min. ne zwei für die Aufgabe, bitte helft mir, ich weiss nicht mal wie ich richtig anfangen soll

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 18:58
Fang halt mit ner frage als einleitung an:
Ist Gott an unserem unglück schuld?
Vor kurzem hörte ich wieder einmal wie jemand gott für seine probleme die schuld gab , doch kann gott für die probleme schuld sein - müssen wir nicht die fehler bei uns selbst suchen

und so weiter
erläuterst halt dann warum schon und warum nicht .

greeZ

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:00
ne das mit den Fragen ist nicht so gut
ich brauch mehr informationen

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:02
ja i würd ma halt nen zettel schnappen und zwei spalten machen
rechts warum schon und links warum nicht
das is doch nicht so schwer oder?

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:05
Ich muss ein Zusammenhängenden Text schreiben! Kein Referat!

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:10
Also meiner Meinung nach haben alle Unglücke seinen Sinn. Doch zuvor musst du überlegen, wie dein Verhältnis zu Gott ist. G´laubst du an ihn? Kann er DEIN unglück beeinflussen? Doch man kann Gott nicht für sein Unglück verantwortlich machen. Einen großen Teil trägt man selbst zu seinem Unglück bei und gott leitet uns nur ein bisschen. Er hat bei jedem Unglück seine Absicht um uns auf den richtigen weg zu stellen oder um uns zu testen.
hoffe konnte dir nen bisschen helfen!

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:11
jo i kann da a ned helfen wenn du mit nix zufriedne bist!

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:14
Klar kann man Gott für persönliches unglück verantwortlich machen! was ist an der frage bitte so schwer zu beantworten?

 
Antwort von GAST | 21.03.2006 - 19:21
Ich brauche einen Guten Text
Ich weiß aber irgendwie nicht wie ich anfangen soll...
Kann mir bitte jemand einen guten text machen, ich brauche die gute note:-(
Please...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion