Menu schließen

Chemieaufgabe-Hilfe

Frage: Chemieaufgabe-Hilfe
(10 Antworten)

 
Die Frage ist: Pentan reagiert mit Brom. Stelle die Reaktionsgleichung auf.

Woran kann man erkennen, dass die Reaktion tatsächlich abläuft?

Kann mir da bitte jmd helfen?

GAST stellte diese Frage am 15.03.2006 - 20:29

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:35
Also, die Lösung ist zuerst braun und wird dann gelb und dann farblos.
Daran erkennt man, dass die Reaktion abläuft.

Reaktionsgleichung ist z.B.:
C5H12 + Br2 --> C5H11Br + HBr

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:37
Außerdem lässt sich die Gasbildung von HBr erkennen, was auch darauf hinweist, dass die Reaktion abläuft.

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:37
steht da reaktionsmechanismus? weil dann musste son schrott mit radikalischer substitution aufpinseln
ka ob du das hinschreiben musst

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:40
richtig! oer meinstd u etwas penten?

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:41
richtig! oder meinst du vielleicht penten?

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:45
Stimmt.
H H H H H
| | | | |
H-C-C-C-C-C-H
| | | | |
H H H H H

+

- -
|Br-Br|
- -


--->

H H H H H
| | | | | -
H-C-C-C-C-C-Br|
| | | | | -
H H H H H

+
-
H-Br|
-


So zum Beispiel. Ist eine radikalische Substitution.

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:45
nein Pentan!


OK DANKE DANKE DANKE!

:-)

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:46
Naja, etwas verrutscht.

 
Antwort von GAST | 15.03.2006 - 20:48
uund ich meine zu wissen, dass man die organische Halogenvebrindung mit der Beilsteinprobe überprüfen kann, ob so eine verbindung vorliegt...und hbr glaub ich mit nem indikatorpapier...oder?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 15.03.2006 - 21:11
Nein,aber die wenn es Hologen-Ionen gäbe,könnte man es mit Silbernitrat nachweisen,aber es gibt hier keine Halogen-Ionen!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

5 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • methanolsynthese
    also eine chemieaufgabe lautet so: entscheide ob die methanolsynthese nach der reaktionsgleichung: CO+2H-->CH3OH unter ..
  • Bau von Natriumchlorid
    Kann mir jemand bei einer Chemieaufgabe helfen? Das ist sie: Beschreibe den Bau von Natriumchlorid! Wäre echt toll, wenn..
  • Kunststoffe
    An alle Chemiefreunde, habe eine Chemieaufgabe bekommen an der ich mir echt die Zähne ausbeisse. Bitte helfen. Danke! Ein..
  • Frage zu einer Chemieaufgabe:Flusssäure mit NaOH titrieren ?
    Flusssäurelösung (HF) wird mit NaOH-Lösung titriert. Welchen pH-Wert hat der Halbäquivalenzpunkt? Mein Ansatz: Bestimmung von ..
  • Wie loest man diese Chemieaufgabe?
    In Erdbeermilchgertraenken befinden sich Verbindungen, die fuer den angenehmen Geruch verantwortlich sind. Im labor konnten ..
  • mehr ...