Menu schließen

Fragen zur Musik

Frage: Fragen zur Musik
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Guten Morgen
Bin gerade aufgestanden und habe mal durchs Fernsehprogramm geschalltet und bin bei Weck up gelandet die über die Wirkung von Musik gesprochen haben.
Daher meine Fragen:

1.hört ihr morgens andere Musik als nachmittags?
2.Was hört ihr wenn es es euch mal nicht so gut geht?
3.was hört ihr zum chillen?
und 4. Welche Rolle spiel Musik in eurem Leben (geht einfach mal von einer Bewertung 1-10aus)
Frage von jess.88 (ehem. Mitglied) | am 12.03.2006 - 08:43


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von jess.88 (ehem. Mitglied) | 12.03.2006 - 08:49
Dann will ich meine Fragen auch mal beantworten...

1. morgens meist onkelz,
weil ich das alles hören kann ohne das mich was stlrt. Nachmittags sind dann meine Nerven stärker *g* und dann höre ich auch mal andere Sachen, wo mir nciht jedes Lied super gefällt.

2. meist traurige Lieder, und dann heul ich noch mehr aber nachher gehts mir wieder besser

3. chillen.... hm.... eigentlich egal, einfach nur leise im Hintergrund
(aber sollte mir schon gefallen)

4. auf jeden fall 10 Musik ist mein Leben

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 08:58
eh diesen thread find ich genial!
also morgens was brutales zum wachwerden meistens Krisiun

wenn ich traurig bin hm...........auch sowas ^^

zum chillen gibs keine mucke muss immer richtig knüppelnm/_ _

und musik ist mir extrem wichtig skala 9.9

bin aber jetzt echt pennen ^^ tschaui

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 09:13
1. Ich hör eigentlich so ziemlich alles zu jeder zeit ;)
Nightwish, Within Temptation, E Nomine, L`âme immortelle, Samsas Traum, Traumtanz, Nachtschwärmer, ... bevorzugt, aber eigentlich auch sonst alles, was im radio kommt
2. Nightwish in den Mp3 player, richtig laut drehn und draußen wie ein irrer rumrennen (joggen), da is man nich lange traurig...

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 09:15
1. Morgens zum Wachwerden noch chillige Sachen (50 etc)
2. 3 Doors Down - Here without you, immer und immer wieder.
3. So ziemlich alle amerikanischen Rapper an die ich rankommen kann.
4. Auf einer Skala von 1-10 - 9, es gibt nur wenige Dinge die mir wichtiger sind.

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 09:22
1.Morgens hör ich lieber ruhige musik sowas chilliges paar blac und R`n`B notes...
2.bei Depri NIRVANA-hilft immer
3.chilln...fettes Brot....

4. Eine Klare 100000000

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 09:34
also ich muss sagen, dass ich morgens keine andere musik höre wie nachmittags...(vom musikstil her)wenns mir schlecht geht hör ich auch mal andere musik..traurige lieder oder so.. und ansonsten hängt das net von meiner laune ab! bin eigentlich auch(fast)imma gut gelaunt ;)

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 10:16
1. morgens wie imma bei mir: deutschrap, egal ob berlin underground, mannheim oda hamburg.
2. wenns mir net so gut geht, dann hör ich gar keine musik:-( weiß auch net wieso
3. joa zum chillen, mhm, weiß net sowas wie lil`rob mit "summernights" zum beispiel, oda auch BSH feat. J-Luv - "Kennst du mich noch?"
4. 1 denn meine freundin is mir schon viel viel wichtiger:-)

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 10:21
Frühs zum wach werden, Böhse Onkelz,
dann gehts weiter mit den onkelz und dann bissel BM

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 10:22
1. eigentlich kommt es bei mir eher auf die stimmung an, und die ist bei mir nicht von morgens oder nachmittags abhängig
2. kommt drauf an aus welchem grund es mir nicht gut geht, aber meistens passen bestimmte lieder von mutabor, den toten hosen oder in extremo
3. zum chillen was softes von den toten hosen oder mutabor, manchmal auch red hot chili peppers, cirque de soleil, oder den soundtrack von jenseits der stille
4. ich würde sagen 8, gibt dinge, die mir wichtiger sind...

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 10:30
morgens disturbed
mittags devildriver
abends killswitch engage

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 11:50
1. meistens Blackmetal ( alte Alben von Dimmu, Vreid, Enthroned, Immortal, Endstille)
2.Entwerder derbes Geknüppel (Hate Eternal, Anaal Nathrakh..) oder etwas Epic (Primordial, Katatonia...)
3. Musik die einfach nur Ärsche tritt.
4. 10 oder besser 15


hier nochmal eine vereinfachte Version.
1. Metal
2. Metal
3. Metal
4. 15

 
Antwort von GAST | 12.03.2006 - 11:59
oooooohjaaaaaaa
Black Metal ist Krieg!
1.Kann man bei mir net sagen....hauptsache musik die mir gefällt....was ich dann höre hängt davon ab wie ich grade drauf bin...aber meistens...Dimmu Borgir,Eisregen,Immortal,Dark Funeral,Endstille,Nargaroth *muahahaha* ja...
2. öööhm....Linkin Park >.< Böhse Onkelz,Within Temptation,Nightwish....
3.zum chillen....kp....das selbe wie bei eins?is verschieden....
4.das wichtigste was es gibt....also >10< obwohl es gibt noch etwas was mir wichtiger ist....aber auch nur eine sache....oder besser ein mensch -.-

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Musikalische Fragen
    Habe ein paar Fragen zur Musik. Welche musikgeschichtlichen Stationen bis hin zur „zeitgenössischen klassischen Musik&#..
  • Musik
    Hey Leute, ich wollte Fragen ob es unter euch einen Musik Experten gibt, der mir mal sagen könnte, welche Instrumente in diesem..
  • Musik der 70er und Co für Radiosender billiger?
    Warum Politiker die Deutschquote für Musik in Radios steigern wollen, weiß ich: Sie wollen die deutsche Sprache erhalten. ..
  • Musik-Referat: Einen Sänger vorstellen - gute Ideen?
    Hi, ich habe eine frage unswar : Ich muss ein Referat in musik über einem Sänger machen & dafür wollte ich euch fragen ob ihr ..
  • Ragtime (Jazz) Musik
    Hallo ihr lieben, ich muss eine Präsentation in Musik über Ragtime machen. Doch mein Problem ist ich kann mich mit der Musik..
  • Musikvortrag rock und Pop Musik
    Für Musik soll ich einen Vortrag über die Rock und Pop musik vorbereiten .da frage ich mich ob nightcore dazugehört. Denn das ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: