Menu schließen

An alle Mathegenies

Frage: An alle Mathegenies
(38 Antworten)

 
Wer kann das für mich lösen?

4 Personen stehen nachts vor einer Hängebrück.
Alle wollen rüber.
Sie haben aber nur eine Fackel und die brennt genau 60 Minuten. Alle haben unterschiedlich lange.
Person Nr.1: 5 min
Person Nr.2: 10 min
Person Nr.3: 20 min
Person Nr.4: 25 min
Es können maximal zwei gleichzeitig auf die Brücke.
Keiner kann im dunkeln gehen.

Danke im voraus
GAST stellte diese Frage am 17.02.2006 - 13:29

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:32
jojo
habe das rätsel vor über 2 jahren schonmal gelöst...mom ich lese es mir gleich mal durch ;-)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von carhartt_w (ehem. Mitglied) | 17.02.2006 - 13:34
ach das hatte ich auch mal... -.- das ist öde

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:34
ich würd ein oder zwei Personen einfach runterschupsen...

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:34
nun ja, zuerst gehen der, der 25 braucht, und der, der 5 braucht (der geht dann langsamer^^) über die brücke. der, der 5 min braucht, geht dann wieder zurück, holt den, der 20 braucht, geht dann wieder zurück und holt den, der 10 braucht. kanns das sein? das hab ich so in erinnerung...

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:36
nee, das geht nicht...@organfreak --->65min

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:38
Wenn es so einfach wäre hätte ich es auch gekonnt

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:39
joa auf 65 kommt man in nahezu allen konstellationen
der trick besteht darin dass der einer der schnelleren erst wartet auf einer seite...das meine ich war die lösung
allerding muss ich mir das mit den zahlen nochmal anschauen

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:41
schade.......................

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:42
hm also von der logischen seite muss der, der am schnellsten geht immer die fackel zurücktragen... ==> 65min..?

*kPlanhab*

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:51
so nachdem ich jetzt zahlreiche minuten getüftelt habe bin ich doch noch dahinter gekommen...^^

->10 [10;5]
<-10 [10]
->25 [25;20]
<-5 [5]
->10 [10;5]

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:57
Die Lösung:

Der 5-min-mann geht mit dem 10-min-mann rüber und der 5min-mann kommt wieder zurück und gibt die fackel an den 25-min-mann ab, der wiederum mit dem 20-min man rübergeht. die geben die fackel dem 10-min-mann, der dann den 5-min-mann abholt.

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 13:59
@dsinco
damit kommst du leider zu spät ;-)

auch wenn deine lösung ein wenig anders ist als meine sind beide möglich (sind im endeffekt ja auch gleich)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von carhartt_w (ehem. Mitglied) | 17.02.2006 - 14:00
ihr seid zu schnell... :-( jetzt hatte ich es gerade auch...

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 14:02
och carhartt nicht traurig sein...ich glaube es dir auch so^^

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 14:03
:abi06 *respect - thumbsup*

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 14:04
Dankööööööööööööööö

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 14:06
ich hab aber auch noch ne (wie ich finde) schwerere aufgabe...falls sich jemand versuchen möchte...


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von carhartt_w (ehem. Mitglied) | 17.02.2006 - 14:06
wenn du nicht wieder zuvor kommst...^^

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 14:06
Schreib sie mal rein

 
Antwort von GAST | 17.02.2006 - 14:09
alla hop, immer her damit...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Gleichungen bei Sachaufgaben lösen!
    Hallo ihr Mathegenies da draußen! Habe hier erneut eine Aufgabe die ich nicht ganz verstehe! Lest sie euch bitte mal durch &amp..
  • Integralrechnung -> Funktionenschar fk
    hey ...komme mit meinen Mathehasuaufgaben leider nicht weiter ...würde mich freuen, wenn mir paar Mathegenies helfen könnten....
  • Analysis - Funktion 4. Grades
    hi v_love und die ganzen andren mathegenies^^ die Funkton: f(x)=-1/2x^4-x³+5/4x-1 Ableitung: f`(x)=-2x³-3x²+5/4 ..
  • Quadratische Gleichungen
    Hallo ihr Mathegenies! :D also ich hab mal 4 Textaufgaben bekommen, und ich hab ehrlich gesagt keine ahnung, wie ich die lösen ..
  • abi stochastik
    In Mecklenburg-Vorpommern müssen alle Schülerinnen und Schüler an Gymnasien das Fach Mathematik bis zum Abitur belegen, und zwar..
  • Komplexe Zahlen
    Hallo alle zusammen. Ich brauche eure Hilfe Bestimmen sie alle komplexen Lösungen der Gleichung z^3 + 8i = 0 und geben ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: